Navigation überspringen
Foto des Leuchtturm Dornbusch - Die Akademie Rostock der FAW

Akademie Rostock

ÜBER UNS: Akademie Rostock

Beratung, Aktivierung, Qualifizierung, Integration – seit 2001 ist die FAW Akademie Rostock als Partner der Arbeitsagenturen und Jobcenter, der Rentenversicherungen und vieler Berufsgenossenschaften in Mecklenburg-Vorpommern tätig.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Berufliche Rehabilitation & Inklusion
  • Ausbildung und Jugendförderung
  • Maßnahmen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt
  • Individuelle Vermittlung und Beratung
  • Soziale Integration von Migranten und Flüchtlingen
  • Digitale Lernangebote (Blended Learning)
  • Sozialläden
  • Berufliche Weiterbildungsmaßnahmen
  • und vieles mehr
Das Gebäude der FAW Akademie Rostock

In der FAW Akademie Rostock finden Sie immer kompetente, aufmerksame und freundliche Ansprechpartner*innen, die in der Region gut vernetzt sind. Mit unseren Standorten in Rostock, Ribnitz-Damgarten, Barth, Stralsund, Greifswald, Wolgast, Anklam, Schwerin, Ludwigslust, Grevesmühlen, Grimmen, Hagenow und Wismar bieten wir wohnortnah eine breite Palette zielgruppenspezifisch ausgerichteter Angebote.

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gern telefonisch, per Mail und natürlich auch persönlich vor Ort.

ANGEBOTE & LEISTUNGEN

Durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung verändert sich oft das ganze Leben. Umso wichtiger ist es, danach wieder beruflich Fuß zu fassen. Aber was, wenn das am alten Arbeitsplatz nicht mehr möglich ist?

In diesem Fall bietet Ihnen die FAW Akademie Rostock verschiedene Maßnahmen, um den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben möglichst schnell zu ermöglichen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine geeignete berufliche Perspektive, die auf Ihre ganz persönliche Situation und Ausgangslage zugeschnitten ist. Wenn nötig, eng verzahnt mit einer eventuellen medizinischen Rehabilitation. Schnell, unbürokratisch und effektiv.

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • Reha-Management - speziell auch für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen
  • Reha-Management für Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung
  • Individuelles Vermittlungsmanagement
  • Einzelbetreute innerbetriebliche Ausbildung / Umschulung
  • Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit
  • Individuelles Integrationsmanagement

Ziel aller Angebote ist es, Sie dauerhaft in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Ihre Teilnahme an einem unserer Angebote kann durch einen Kostenträger (z.B. Deutsche Rentenversicherung, Gesetzliche Unfallversicherung, Arbeitsagentur oder Jobcenter) finanziert werden.  

Zögern Sie nicht! Packen wir es gemeinsam an. Kontaktieren Sie uns!

Qualifizierung – Zeitgemäße Qualifizierung heißt, sich schnell an die sich ständig wandelnde Arbeitswelt anzupassen. Technischer Fortschritt und Globalisierung erfordern lebenslanges Lernen. Für Arbeitnehmer bedeutet dies, größtmögliche Flexibilität zwischen Branchen und Berufen. Für Arbeitgeber heißt dies, durch den Fachkräftemangel entstehende Vakanzen lösungsorientiert zu schließen. 

Wir beraten Arbeitssuchende, Arbeitnehmer*innen und Unternehmer*innen über ihre Chancen durch zielgenaue Qualifizierung. Wir bieten Orientierung in der Vielfalt der Möglichkeiten und unterstützen Sie, richtige Entscheidungen zu treffen und Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Mit unseren Weiterbildungsangeboten haben Arbeitssuchende und regionale Unternehmen die Möglichkeit, die neuen Anforderungen zu meistern.

Aktivierung – Besondere Lebenslagen, fehlende Berufsausbildung oder erfolglose Bewerbungen haben oft eine länger andauernde Arbeitslosigkeit zur Folge. Unser Ziel ist es, eine gute Grundlage zu schaffen, damit Ihr (Wieder-) Einstieg in die Arbeitswelt erfolgreich wird. 

Zu unseren Schwerpunkten zählen unter anderem:

  • Teilqualifizierungen und Qualifizierungen in unterschiedlichen Bereichen 
  • Berufliche Orientierung und Qualifizierung Jugendlicher und junger Erwachsener
  • Individuelle Leistungsfeststellung mit Berufsorientierung und beruflicher Erprobung
  • Individuelle Coachings zur Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt
  • Umschulungsbegleitende Hilfen mit Lernprozessbegleitung
  • Umschulungen
  • Digitale Bildungsangebote (Blended Learning)

Nutzen Sie Ihre Chance und gestalten Sie Ihre Zukunft mit. Wir beraten Sie gern!

Auch der Ausbildungsmarkt unterliegt einem ständigem Wandel und verlangt Fexibilität und Anpassungsbereitschaft. Wir stellen uns gemeinsam mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen diesen Anforderungen. Zusammen mit der Agentur für Arbeit, Jobcentern und Kommunen entwickeln wir für Sie Zukunftsperspektiven.

Unsere Angebote gestalten wir wohnort- und praxisnah. Unser Ziel ist es, Jugendliche und junge Erwachsene durch Beratung, Qualifizierung und Betreuung in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu vermitteln.

Zu unseren Angeboten gehören unter anderem:

  • Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen
  • Berufsausbildungen in außerbetrieblichen Einrichtungen
  • Berufsorientierungsmaßnahmen
  • Berufliche Orientierung und Qualifizierung Jugendlicher und junger Erwachsener

Wir bieten Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen, die sich beruflich weiterqualifizieren wollen, Aufstiegsfortbildungen mit IHK-Abschluss an. Unternehmen sichern sich so qualifizierte Mitarbeiter*innen und zukünftige Führungskräfte als einen wesentlichen Baustein für ihren unternehmerischen Erfolg.

Unsere Lehrgänge sind eine moderne Kombination aus Selbststudium mit Nutzung von Lernheften auf der Lernplattform und der Aufarbeitung und Vertiefung des Erlernten im Präsenzunterricht. Die Präsenztage finden in der Regel samstags statt.

Zur erfolgreichen Gestaltung des Selbststudiums kommunizieren die Lehrkräfte über die Lernplattform mit den Teilnehmer*innen. Die Lernplattform selbst ist über die unterschiedlichsten Medien erreichbar: PC, Smartphone, Tablet – alles ist möglich! Bereiten Sie sich mit unseren Lehrgängen auf eine erfolgreiche IHK-Prüfung vor!

Für den Abschluss „Ausbildung der Ausbilder“ (AdA- Schein) werden auf Wunsch Intensivkurse von Montag bis Freitag angeboten. 

Unsere Angebote umfassen:

  • Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (IHK) - klassisch (am Standort Rostock)
  • Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (IHK) - Blended Learning (an den Standorten Rostock, Schwerin, Wismar)
  • Lehrgang Wirtschaftsfachwirt (IHK) (an den Standorten Rostock, Schwerin, Wismar)

Die FAW Rostock hat im Rahmen einer Projektausschreibung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge den Zuschlag für das Projekt „CaRe for Refugees – Integrationsbegleitung für Flüchtlinge im Landkreis Nordwestmecklenburg“ erhalten.

Im Rahmen der sozialen Integrationsbegleitung unterstützen wir Geflüchtete in der Region nach positiver Asylentscheidung oder mit guter Bleibeaussicht u.a. bei folgenden Themen:

  • Terminabsprachen mit Behörden, Anwälten, Ärzten, etc.
  • Hilfestellung im Umgang mit bzw. Begleitung zu Behörden, Ämtern und Banken
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Suche von Kindergarten- und Schulplätzen
  • Vermittlung von Hilfsangeboten, Kontaktstellen und Vereinen
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Hilfestellung bei der Ansprache von Unternehmen
  • soziale Folgebetreuung nach Aufnahme von Praktikum, Ausbildung bzw. Tätigkeit
     

Bestandteil des Projektes ist ein Integrationsprojekt in Zusammenarbeit mit dem fotoclub wismar e. V.:

  • „Angekommen?“ – zwei Fotoausstellungen
  • Planung, Organisation und Durchführung der Ausstellungen zusammen mit Geflüchteten aus der Region

„CaRe for Refugees“ wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gefördert. Das Projekt startete am 1. Dezember 2018 im Kreis Nordwestmecklenburg. Laufzeit: 3 Jahre.

In unseren Sozialläden können Empfänger*innen von ALG II oder Sozialhilfe günstig Waren aus den Bereichen Möbel, Textil und Elektrogeräte sowie Fahrräder erwerben. Voraussetzung für den Einkauf in unseren Sozialläden ist ein gültiger Bewilligungsbescheid über den ALG II-Bezug oder Sozialhilfebezug. Die Sozialläden der Akademie Rostock befinden sich in Anklam, Grevesmühlen, Ludwigslust, Ribnitz-Damgarten, Wismar und Wolgast.

Unsere Mitarbeiter werden bei der täglichen Arbeit tatkräftig von langzeitarbeitslosen Menschen und jungen Erwachsenen (U25) im Rahmen einer AGH-Maßnahme unterstützt. Zu den Zielen gehört unter anderem:

  • eine individuelle Förderung der Persönlichkeitsentwicklung,
  • die Vermittlung berufsfachlicher Qualifikationen in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Verwaltung und Lager
  • Förderung von Schlüsselqualifikationen
  • Gewöhnung an einen regelmäßigen, strukturierten Tagesablauf, hinführend auf einen geregelten Arbeitstag

Nach Möglichkeit soll nach Durchlaufen der Maßnahme eine Integration der Teilnehmer*innen in eine reguläre Ausbildung oder in Arbeit erfolgen.

Unsere Waren beziehen wir innerhalb des Projektes ausschließlich über Spenden. Die Aufarbeitung der unterschiedlichen Waren erfolgt in unseren Werkstätten an den Standorten der Sozialläden.

AKTUELLES AUS DER AKADEMIE ROSTOCK

DEN PASSENDEN KURS FINDEN

UNSERE STANDORTE IN DER REGION – KONTAKT & ANFAHRT

Fortbildungsakademie
der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Akademie Rostock

Carl-Hopp-Straße 4a
18069 Rostock

Telefon: 0381 252709-0
E-Mail: rostock@faw.de

Öffnungszeiten:

zu allen Standorten in der Region

IHRE ANSPRECHPARTNER*INNEN

Peter Hadeball

Leiter der Akademie

Telefon: 0381 252709-18
Fax: 0381 252709-14
E-Mail: peter.hadeball@faw.de

Reik Möller

stv. Leiter der Akadmie

Telefon: 0385 6171800-13
Fax: 0385 6171800-25
E-Mail: reik.moeller@faw.de

Personen-Icon Ansprechpartner*in

Daniela Guschak-Jarosch

Koordinatorin Jugend

Telefon: 0381 252709-15
Fax: 0381 252709-14
E-Mail: daniela.guschak-jarosch@faw.de

Personen-Icon Ansprechpartner*in

Beate Hadeball

Koordinatorin Rehabilitation

Telefon: 0381 252709-12
Fax: 0381 252709-14
E-Mail: beate.hadeball@faw.de

Personen-Icon Ansprechpartner*in

Silvio Heinrich

Koordinator Arbeitsgelegenheiten

Telefon: 03841 2273290-16
Fax: 03841 2273290-19
E-Mail: silvio.heinrich@faw.de

Personen-Icon Ansprechpartner*in

Fanny Kaatz

Koordinatorin Qualifizierung & Aktivierung, Vermittlung

Telefon: 0381 252709-13
Fax: 0381 252709-14
E-Mail: fanny.kaatz@faw.de

Personen-Icon Ansprechpartner*in

Thomas Schuldt

Koordinator Migration & Integration

Telefon: 0381 252709-16
Fax: 0381 252709-14
E-Mail: thomas.schuldt@faw.de

Personen-Icon Ansprechpartner*in

Horst-Dieter Engelhardt

Koordinator Förderung der beruflichen Weiterbildung (FbW)

Telefon: 03831 4823806
Fax: 03831 4823805
E-Mail: horst-dieter.engelhardt@faw.de

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Sie interessieren sich für die Arbeit der FAW? Wir sind stets auf der Suche nach (Sozial)Pädagog*innen und Psycholog*innen sowie Trainer*innen und Coaches, die uns unterstützen wollen. Hier finden Sie alle Stellenausschreibungen in der Region.

Zum Karriereportal