Navigation überspringen
Männliche und weibliche Person beim Vertragsabschluss zur Umschulung.

faw.de   Umschulung

UMSCHULUNG

Können Sie Ihren erlernten Beruf aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr ausüben, ist eine Umschulung eine gute Möglichkeit neue Wege einzuschlagen. Sie bietet auch Chancen, wenn Sie bereits berufliche Erfahrung gesammelt, aber nie eine reguläre Berufsausbildung abgeschlossen haben. Oder wenn Sie während der Elternzeit oder der Pflege eines Angehörigen längere Zeit nicht in Ihrem erlernten Beruf gearbeitet haben. Bei uns können Sie zwischen Angeboten in Voll- oder Teilzeit, digital oder in Präsenz wählen. Entscheiden Sie sich einfach für das Modell, das am besten zu Ihrem Leben passt.

Eröffnen Sie sich neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt!

Die heutige digitalisierte Arbeitswelt wandelt sich schnell. Nach einer Pause fühlt man sich daher oft „abgehängt“. Mit einer Umschulung erwerben Sie frisches und zusätzliches Wissen und starten im alten Job wieder durch. Wir schulen Sie in kaufmännischen und technischen Berufen um. Und zwar betriebsnah. Das heißt Sie lernen nicht nur theoretisch, sondern auch in praktischen Phasen in einem Umschulungsbetrieb. So arbeiten Sie eng vernetzt mit einem potentiellen Arbeitgeber. Bei der Suche nach dem passenden Betrieb für Ihre Umschulung sowie nach einem festen Arbeitsplatz stehen wir Ihnen mit unserem großen Netzwerk und guten Kontakten zu Unternehmen in Ihrer Region zur Seite.

Prämienchance für Ihre Umschulung

Als Umschüler*in haben Sie die Chance auf eine Prämie in Höhe von insgesamt 2.500 Euro – honoriert durch den Staat. Für die bestandene Zwischenprüfung erhalten Sie 1.000 Euro, für das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfung weitere 1.500 Euro. Voraussetzung ist eine mindestens zweijährige Umschulung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, die vor dem 31.12.2020 begonnen wurde.

Kurse (18)

Begleitende Hilfen für eine betriebliche Umschulung - Umschulungsbegleitende Hilfen (ubH)

Der erfolgreiche Abschluss einer Umschulung ist ein bedeutender Schritt in eine gesicherte berufliche Zukunft. Mit Ihrer Teilnahme an einer betrieblichen Umschulung haben Sie einen entscheidenden Schritt, für einen neuen Einstieg in das Berufsleben getan.

Die umschulungsbegleitenden Hilfen (ubH) unterstützen Sie dabei. Sie erhalten individualisierte Unterstützungsangebote in vielen verschiedenen Umschulungsberufen. Neben der unmittelbaren berufsfachlichen Kenntnisvermittlung werden Sie intensiv in Ihrem Lernprozess und bei der Bewältigung ihres Umschulungsalltags begleitet.

Mehr erfahren

28 Veranstaltungsorte

28 Termine

31 Monate, Termine nach individueller Vereinbarung

diverse Lernmethoden

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung als Verkäufer*in

Karriere als  Verkäufer*in (IHK)

Sie kennen sich mit Produkten aus. Geregelte Arbeitszeiten sind Ihnen wichtig. Sie können gut mit Menschen umgehen. Sie sind ein Verkaufstalent. Der Umgang mit Zahlen liegt Ihnen. Sie packen gern mit an und sind schnell für Dinge zu begeistern. Dann starten Sie jetzt mit einer Umschulung als Verkäufer*in Ihre berufliche Zukunft.

 

 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

412 Tage, Teilzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung Fachkraft für Metalltechnik (IHK)

Karriere als Fachkraft für Metalltechnik (IHK) - Erwerben Sie jetzt mit der Umschulung als Fachkraft für Metalltechnik einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. Sie spezialisieren sich während der Umschulung in eine der nachfolgenden Fachrichtungen: Zerspanungstechnik, Umform- und Drahttechnik, Montagetechnik und Konstruktionstechnik. Jeder dieser Aufgabenbereiche hat seinen ganz eigenen Reiz und bringt einen anderen Arbeitsablauf im Berufsalltag mit sich. Sie sind vom Werkstoff Metall fasziniert?

Dann ist die Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik das Richtige für Sie. Sie können Ihre beruflichen Perspektiven und Träume miteinander verbinden.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

16 Monate, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung für Industriemechaniker*in (IHK)

Karriere als  Industriemechaniker*in (IHK)

Sie haben ein Faible für technikfokussierte  Tätigkeiten. Dann erwerben Sie jetzt mit der Umschulung Industriemechaniker*in (IHK) einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie Experte für einen reibungslosen Ablauf bei Maschinen und in Fertigungsanlagen. Sie stellen Maschinenbauteile her und setzen diese in die Geräte ein. Dabei stellen sie sicher, dass die Maschinen ordnungsgemäß arbeiten. Außerdem sind sie für die Wartung und Instandsetzung zuständig. Werden für bestehende Maschinen oder Anlagen neue Regelungen erlassen, kümmern Sie sich um die erforderlichen Anpassungen.

Mehr erfahren

Zwickau

01.02.2021 – 31.05.2023

28 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung für Konstruktionsmechaniker*in (IHK)

mit BSZ

Karriere als Konstruktionsmechaniker*in (IHK)

Sie haben ein Faible für den Werkstoff Metall und für Konstruktionen. Dann erwerben Sie jetzt mit der Umschulung Konstruktionsmechaniker*in (IHK) einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. 

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie Experte, um alte, verschlissene Konstruktionen durch neue zu ersetzen. Sie können auch auf der Baustelle tätig sein. Dort montieren sie gefertigte Einzelteile zusammen und verschweißen sie. Im fertigen Zustand übergeben Sie die Konstruktionen den Kunden, beraten diese hinsichtlich der Benutzung und Bedienung und weisen auf Sicherheitsvorschriften hin. Zudem übernehmen Sie die Prüfung, Wartung und Instandsetzung der schon übergebenen Konstruktionen. Der Einsatzbereich ist vielfältig. So können Sie Metallbaukonstruktionen  z.B. für Aufzüge, Kräne, Förderanlagen, Brücken, Fahrzeugaufbauten, Schiffe oder auch Hallen und Bohrinseln anfertigen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

28 Monate, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung für Werkzeugmechaniker*in (IHK)

Karriere als Werkzeugmechaniker*in (IHK)

Sie haben ein Faible für praktische Arbeit und interessieren sich für technische Zusammenhänge, dann erwerben Sie jetzt mit der Umschulung Werkzeugmechaniker*in (IHK) einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. 

Sie bringen eine ruhige Hand und Geduld mit.

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Werkstücke exakt bearbeiten, dass sie zur Ausführung von präzisen Arbeiten geeignet sind. Sie können mit dem Abschluss in den unterschiedlichsten Betrieben eine Anstellung finden. Der Einsatzbereich ist vielfältig. Er reicht von Produktion von Gebrauchsgegenständen für Endverbraucher bis hin zur Herstellung von chirurgischen Instrumenten oder von Werkzeugen für Handwerker.

Mehr erfahren

Zwickau

01.02.2021 – 31.05.2023

28 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung für Zerspanungsmechaniker*in (IHK)

Karriere als  Zerspanungsmechaniker*in (IHK)

Sie haben ein Faible für den Werkstoff Metall und haben Interesse an technischen Tätigkeiten. Dann erwerben Sie jetzt mit der Umschulung Zerspanungsmechaniker*in (IHK) einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. Wir vermitteln Ihnen die notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse für Ihren Einsatz als Maschinenbediener und –programmierer an konventionell und numerisch gesteuerten Dreh– und Frässystemen.

Nach erfolgreichem Abschluss arbeiten Sie in metallverarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, z.B. im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau. Zerspanungsmechaniker*innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten Sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten Sie ein und überwachen den Fertigungsprozess.

Mehr erfahren

Zwickau

01.02.2021 – 31.05.2023

28 Monate, Vollzeit

Vor Ort

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung Industrieelektriker*in (IHK)

Umschulung in Vollzeit – Fachrichtung Betriebstechnik

Karriere als  Industrieelektriker*in (IHK) - Fachrichtung Betriebstechnik -

Sie haben ein Faible für technikfokussierte und elektronikbasierte Tätigkeiten Dann erwerben Sie jetzt mit der Umschulung Industrieelektriker*in (IHK) - Fachrichtung Betriebstechnik einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. 

Nach erfolgreichem Abschluss arbeiten Sie in unterschiedlichen Produktionsbereichen der Wirtschaft, insbesondere in Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie, der Automobilindustrie, dem Anlagenbau und in Energieversorgungsunternehmen.

Betriebstechnik umfasst die elektrotechnische Ausrüstung von Betrieben, allen Maschinen und Anlagen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

105 Wochen, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

Umschulung zum/zur Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Karriere als Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung (IHK)

Sie haben ein Faible für Technik? Programmiersprachen lernen Sie wie andere Fremdsprachen? Der Bedarf an IT-Spezialisten wächst in Deutschland rasant. Mit Ihren Voraussetzungen entwickeln Sie eine große Bandbreite an betriebsinternen oder kundenorientierten Softwarelösungen – ob ein Unternehmen Verbesserungen beider Datenverwaltung wünscht oder aber ein neues Content-Management-System, wie beispielsweise Typo3, zur Pflege deren Website benötigt. Dann kommen Fachinformatiker*innen mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung zum Einsatz. Neugierig geworden?  Dann nutzen Sie Ihre Chancen und starten Sie Ihre Umschulung.

Mehr erfahren

15 Veranstaltungsorte

2 Termine

2 Jahre, Vollzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Systemintegration

Karriere als Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Systemintegration (IHK)

Sie haben ein Faible für Technik? Hard- und Software sind für Sie keine Fremdwörter? Der Bedarf an IT-Spezialisten wächst in Deutschland rasant. Kein Unternehmen kommt ohne Computer & Co. aus. Gerade in größeren Betrieben mit vielen Mitarbeitern und noch mehr technischem Zubehör – von PCs und Laptops über Drucker und Beamer bis hin zu Smartphones und Tablets – kommen täglich kleinere und auch größere Aufträge auf IT-Experten zu. Hier beginnt die Arbeit des/der Fachinformatikers*in für Systemintegration. Sie realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hard- und Softwarekomponenten verbinden Sie zu komplexen Systemen. Neugierig geworden?  Dann nutzen Sie Ihre Chancen und starten Sie Ihre Umschulung zum/zur Fachinformatiker*in mit Fachrichtung Systemintegration.

Mehr erfahren

16 Veranstaltungsorte

1 Termine

2 Jahre, Vollzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Fachlagerist*in

Karriere als Fachlagerist*in (IHK)

Wenn ein Online-Kunde den Bestellbutton klickt, dann beginnt für den/die Fachlagerist*in die Arbeit. Sie bereiten schnell und systematisch, die Ware für den Versand vor. Zu Ihren zukünftigen Aufgaben zählt neben der Versandvorbereitung auch die fachgerechte Lagerung, Qualitätskontrolle und Kennzeichnung der Ware.

Fachlageristen*innen sind in verschiedensten Unternehmen tätig. Sie arbeiten für Speditionsbetriebe und Logistikdienstleister der Lebensmittel- und Elektroindustrie, der chemischen und pharmazeutischen Industrie, im Metall- und Fahrzeugbau sowie bei Herstellern von Baustoffen. Neugierig geworden? Dann ergreifen Sie Ihre Chance mit einer Umschulung zum/zur Fachlagerist*in.

Mehr erfahren

15 Veranstaltungsorte

2 Termine

16 Monate, Vollzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Industriekaufmann*frau

Karriere als Industriekaufmann*frau (IHK) - in Teilzeit

Sie möchten gern Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren. Sie sind ein Organisationstalent. Dann werden Sie zum Multitalent moderner Unternehmen. Als Industriekaufmann*frau steuern Sie alle kaufmännischen Belange eines Industrieunternehmens.

Sie befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Sie unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Allrounder und Spezialist zugleich. Neugierig geworden? Dann starten Sie jetzt Ihre Umschulung zum/zur Industriekaufmann*frau. 

Mehr erfahren

14 Veranstaltungsorte

2 Termine

3 Jahre, Teilzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Industriekaufmann*frau

Karriere als Industriekaufmann*frau (IHK)

Sie sind ein Organisationstalent. Dann werden Sie zum Multitalent moderner Unternehmen. Als Industriekaufmann*frau steuern Sie alle kaufmännischen Belange eines Industrieunternehmens.

Sie befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Sie unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Allrounder und Spezialist zugleich. Neugierig geworden? Dann starten Sie jetzt Ihre Umschulung zum/zur Industriekaufmann*frau. 

Mehr erfahren

14 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Kaufmann*frau für Büromanagement

Karriere als Kaufmann*frau für Büromanagement (IHK) - in Teilzeit

Sie möchten gern Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren. Geregelte Arbeitszeiten sind Ihnen genauso wichtig wie die Vielfältigkeit Ihres zukünftigen Aufgabenbereiches? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. In nahezu jeder Branche finden Sie zukünftig einen Job. Interessiert daran, mit fundierten Kenntnissen in Ihre Zukunft zu starten? Dann ist die Umschulung als Kaufmann*frau für Büromanagement genau passend für Sie.

Mehr erfahren

17 Veranstaltungsorte

2 Termine

3 Jahre, Teilzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Kaufmann*frau für Büromanagement

Karriere als Kaufmann*frau für Büromanagement (IHK)

Geregelte Arbeitszeiten sind Ihnen genauso wichtig wie die Vielfältigkeit Ihres zukünftigen Aufgabenbereiches? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. In nahezu jeder Branche finden Sie zukünftig einen Job. Interessiert daran, mit fundierten Kenntnissen in Ihre Zukunft zu starten? Dann ist die Umschulung als Kaufmann*frau für Büromanagement genau passend für Sie.

Mehr erfahren

17 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Kaufmann*frau im E-Commerce

Karriere als Kaufmann*frau im E-Commerce (IHK)

Kaufmann*frau im E-Commerce ist ein Beruf mit Zukunft, denn der Online-Handel boomt. Immer mehr klassische Unternehmen verkaufen Ihre Waren oder auch Dienstleistungen über das Internet.

Auf die kaufmännischen Aspekte dieser Branche ist der/die Kaufmann*frau im E-Commerce genau ausgelegt: die erfolgreiche Betreuung und Verwaltung von verschiedenen Shops im elektronischen Handel, wobei der Fokus auf Vermarktung und Vertrieb liegt. Zukünftig wird es in vielen verschiedenen Unternehmens- und Produktbereichen eine große Nachfrage nach Kaufleuten im E-Commerce geben. Ergreifen Sie Ihre Chance mit einer Umschulung im Bereich E-Commerce Ihren Arbeitsplatz von Morgen zu sichern.

Mehr erfahren

14 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Kaufmann*frau im E-Commerce

Karriere als Kaufmann*frau im E-Commerce (IHK) - in Teilzeit

Sie möchten gern Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren. Geregelte Arbeitszeiten sind Ihnen genauso wichtig, wie die Vielfältigkeit Ihres zukünftigen Aufgabenbereiches? 

Kaufmann*frau im E-Commerce ist ein Beruf mit Zukunft, denn der Online-Handel boomt. Immer mehr klassische Unternehmen verkaufen Ihre Waren oder auch Dienstleistungen über das Internet.

Auf die kaufmännischen Aspekte dieser Branche ist der/die Kaufmann*frau im E-Commerce genau ausgelegt: die erfolgreiche Betreuung und Verwaltung von verschiedenen Shops im elektronischen Handel, wobei der Fokus auf Vermarktung und Vertrieb liegt. Zukünftig wird es in vielen verschiedenen Unternehmens- und Produktbereichen eine große Nachfrage nach Kaufleuten im E-Commerce geben. Ergreifen Sie Ihre Chance mit einer Umschulung im Bereich E-Commerce Ihren Arbeitsplatz von Morgen zu sichern.

Mehr erfahren

14 Veranstaltungsorte

2 Termine

3 Jahre, Teilzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Umschulung zum/zur Kaufmann*frau im Groß- und Außenhandelsmanagement

Karriere als Kaufmann*frau im Groß- und Außenhandelsmanagement (IHK)

Unsere Konsumgüter haben einen langen Weg vor sich, bis diese schließlich beim Endverbraucher landen: Rohstoffe werden angebaut oder produziert, verkauft und weiter verarbeitet und schaffen es nach vielen Prozessen an ihren Bestimmungsort, wie etwa den Einzelhandel. Sie planen und optimieren den Weg eines Produktes oder einer Dienstleistung zum Verbraucher.

Der/Die Kaufmann*frau für Groß- und Außenhandelsmanagement spielt dabei eine entscheidende Rolle und ist für die florierende Wirtschaft in Deutschland unerlässlich – nach erfolgreichem Abschluss sind Sie das Bindeglied zwischen Herstellern von Waren und Handels- und Industrieunternehmen.

Entscheiden Sie sich für Ihre Fachrichtung!

In der Fachrichtung Großhandel sind Sie für den Einkauf von Waren aller Art verantwortlich und verkaufen diese an Geschäftskunden aus Handel, Handwerk und Industrie weiter.

In der Fachrichtung Außenhandel wickeln Sie für das eigene Unternehmen oder für Geschäftskunden Import- und Exportgeschäfte ab.

Mehr erfahren

14 Veranstaltungsorte

1 Termine

2 Jahre, Vollzeit

Online von Zuhause

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert