Navigation überspringen
Zwei Personen in einer Werkshalle vor einem Computerbildschirm

Ihr Job in der Industrie 4.0

Wir qualifizieren Sie

faw.de   Online weiterbilden  Automatisierung und Produktdesign

AUTOMATISIERUNG UND PRODUKTDESIGN

Neue Technologien und digitale Anwendungen nehmen stetig zu. Die Industrie 4.0 benötigt einen schnellen Wissenstransfer, damit sie die neuen Techniken schöpferisch und wirtschaftlich nutzen kann. Die Automatisierung und das Produktdesign sind zwei Grundpfeiler dieser temporeichen Entwicklung.

Automatisierung steht für den selbstständigen Betrieb von Maschinen sowie den autonomen Ablauf von Produktion, Lagerung und Verteilung von materiellen und digitalen Gütern. Das Produktdesign lässt aus einem Gedanken ein funktionierendes Erzeugnis oder eine anwendbare Dienstleistung werden.

Gut aufgestellt für Ihren Job in der Industrie 4.0

Sie wollen in den Bereichen Automatisierung und Produktdesign erfolgreich sein? Dann müssen Sie sich nutzbringendes Wissen aneignen und dies stets halten und erweitern.

Unsere digitalen Schulungen in der Disziplin Automatisierung liegen in der Spannbreite von SPS1, SPS2, TIA-Portale, WinCC, CRM, Roboter- und Automatisierungstechnik. In der Fachrichtung Produktdesign beschäftigen sich unsere Online-Kurse u. a. mit: Entwicklung, Studien, Design, 3D, 4D und den Programmen von SolidWorks und Inventor.

Entscheiden Sie sich für eine Aus- oder Weiterbildung bei der FAW. Damit vertiefen Sie gezielt Ihr Know-how in Sachen Automatisierung und Produktdesign. Sie halten Schritt mit den fachlichen Weiterwicklungen und profitieren von hervorragenden Jobaussichten.

Kurse (41)

3D Designer mit Allplan

Die CAD-Software Allplan ist ein CAD-Programm für das Bauwesen und die Architektur. Sie enthält dabei sämtliche Werkzeuge für Design, Layout und Visualisierung -  Von der interaktiven Entwurfskontrolle bis hin zum High-End-Rendering. Darüber hinaus ermöglicht Allplan das Erzeugen eines intelligenten Gebäudemodells, aus dem Sie automatisch und widerspruchsfrei Schnitte, Ansichten sowie Flächen- und Mengenberechnungen abgeleiten können.Die 3D-Konstruktionen aus Nemetschek Allplan lassen sich in 3d Studio MAX, Adobe After Effects und Premiere Pro für wirkungsvolle fotorealistische Präsentationen weiter bearbeiten. Ebenso lassen sich Filmaufnahmen mit professionellen und branchenüblichen Effekten erstellen. Gerade im Bereich der Architektur ist eine professionelle Bild- und Videobearbeitung unerlässlich geworden.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

1080 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

3D Designer mit AutoCAD Architecture

AutoCAD® Architecture ist eine erweiterte AutoCAD®-Version für das Bauwesen und die Architektur. Das Programm verfügt über eine vordefinierte 3D-Bibliothek für Bauteile, die zum Konstruieren von Gebäuden benötigt werden, wie zum Beispiel Wände, Fenster oder Dächer. Die notwendigen Grundrisse, Ansichten und Schnitte für den Bau werden automatisch erstellt.Die 3D-Konstruktionen aus AutoCAD® Architecture lassen sich in 3d Studio MAX, Adobe After Effects und Premiere Pro für wirkungsvolle fotorealistische Präsentationen weiter bearbeiten. Ebenso lassen sich Filmaufnahmen mit professionellen und branchenüblichen Effekten erstellen. Gerade im Bereich der Architektur ist eine professionelle Bild- und Videobearbeitung unerlässlich geworden.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

1350 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

3D Produktvisualisierungen mit Inventor

Autodesk Inventor ist eine parametrische 3D-CAD-Software, die von dem Unternehmen Autodesk entwickelt und vertrieben wird. Sie erzeugt Volumenmodelle. Sämtliche Modellierschritte (Elemente) sowie alle zugehörigen Maße (Parameter) werden einzeln und zugeordnet gespeichert, sodass Sie die Modelle nachträglich durch Veränderung der Eingabewerte gezielt und kontrolliert beeinflussen können. Anschließend können Sie die 3D-Konstruktionen mit Adobe® Photoshop® für wirkungsvolle fotorealistische Präsentationen weiter bearbeiten. Ebenso lassen sich Filmaufnahmen mit professionellen und branchenüblichen Effekten erstellen. Erste repräsentative Konstruktionen und Produktentwürfe lassen sich in Adobe Illustrator darstellen.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

1350 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

3D Produktvisualisierungen mit Solid Works

SolidWorks ist eine 3D-CAD-Software, mit der parametrische Modelle (Teile) erzeugt werden. Die Volumenmodelle werden anschließend mittels „Einschränkung von Freiheitsgraden“ zu anderen Teilen positioniert. Somit entstehen Baugruppen. Von den Einzelteilen und Baugruppen können nun automatisiert Zeichnungen abgeleitet werden.Anschließend können Sie die 3D-Konstruktionen mit Adobe® Photoshop® für wirkungsvolle fotorealistische Präsentationen weiter bearbeiten. Ebenso lassen sich Filmaufnahmen mit professionellen und branchenüblichen Effekten erstellen.Erste repräsentative Konstruktionen und Produktentwürfe können Sie in Adobe Illustrator darstellen.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

1350 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Allplan®, Basics

Allplan® ist ein CAD-Programm für Architekten, Bauingenieure und Bauausführende. Das Programm verfügt über eine vordefinierte 3D-Bibliothek für Bauteile, die zum Konstruieren von Gebäuden benötigt werden. Weiterhin enthält die Software sämtliche Werkzeuge für Design, Layout und Visualisierung.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

ArchiCAD®, Basics

KoordinateneingabeErstellen von: Wänden, Decken, Fenster, Türen, Treppen, DächerAnsichten und Schnitte erstellen und bemaßenLayouts erstellenFotorealistische Darstellungen

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Ausbildung zum SPS Techniker - Programmierung mit S 7 und WinCC

Industriemaschinen jeglicher Art werden in Zeiten der Digitalisierung heutzutage – wie jede andere Technik auch – von Rechnern gesteuert. Basis hierfür sind die sogenannten SPS (Speicherprogrammierbare Steuerungen), die den reibungslosen Arbeitsprozess der gesamten Produktionsanlage gewährleisten. Da heutzutage fast jede Steuerung mit Prozessvisualisierung ausgestattet ist, ist es wichtig, dass Teilnehmern neben Kenntnissen in SPS auch Programmiertechniken für Touchpanels (Touchscreen zur Eingabe von Informationen) vermittelt werden. Auch ältere Anlagen werden bei Modernisierungen auf die neuen Eingabemöglichkeiten umgerüstet. SPS und WinCC ermöglichen die ständige Anpassung an neue Gegebenheiten, sichern die Leistungsfähigkeit und reduzieren die Störanfälligkeit der Anlage. Sie sind aus der modernen automatisierten Produktion nicht mehr wegzudenken.In diesem Kurs werden Sie zunächst als Elektrotechnisch unterwiesene Person geschult, um wichtige grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik zu erwerben. Anschließend werden Sie an die SPS herangeführt. Schwerpunkt hierbei ist die Programmierung von Maschinen und deren Aufgaben. Diese Grundlagen vertiefen Sie Schritt für Schritt und erweitern sie mit neuen Elementen, so dass Sie am Ende des Kurses über einen großen Wissensfundus verfügen.Danach werden mit WinCC die Programme visuell dargestellt. Sie erstellen ein umfangreiches WinCC-flexible-Projekt als integriertes Step7©-Projekt.Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte Richtlinienprüfung zum SPS-Techniker / zur SPS-Technikerin.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

720 Stunden, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

Ausbildung zum SPS Techniker - Programmierung mit S 7 und WinCC

Industriemaschinen jeglicher Art werden heutzutage – wie jede andere Technik auch – von Rechnern gesteuert. Basis hierfür sind die sogenannten SPS (Speicherprogrammierbaren Steuerungen), die den reibungslosen Arbeitsprozess der gesamten Produktionsanlage gewährleisten. Da heutzutage fast jede Steuerung mit Prozessvisualisierung ausgestattet ist, ist es wichtig, dass Teilnehmern neben Kenntnissen in SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) auch Programmiertechniken für Touchpanels (Touchscreen zur Eingabe von Informationen) vermittelt werden. Auch ältere Anlagen werden bei Modernisierungen auf die neuen Eingabemöglichkeiten umgerüstet. SPS und WinCC ermöglichen die ständige Anpassung an neue Gegebenheiten, sichern die Leistungsfähigkeit und reduzieren die Störanfälligkeit der Anlage. Sie sind aus der modernen automatisierten Produktion nicht mehr wegzudenken.In diesem Kurs werden Sie zunächst als Elektrotechnisch unterwiesene Person geschult, um wichtige grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik zu erwerben. Anschließend werden Sie an die SPS herangeführt, Schwerpunkt hierbei ist die Programmierung von Maschinen und deren Aufgaben. Im TIA-Portal sind alle notwendigen Softwaretools unter einer Bedienoberfläche vereint. Diese Grundlagen werden Schritt für Schritt vertieft und mit neuen Elementen erweitert, so dass Sie am Ende des Kurses über einen großen Wissensfundus verfügen. Danach werden mit WinCC die Programme visuell dargestellt. Ein umfangreiches WinCC flexible Projekt wird als integriertes Step7© Projekt erstellt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte Richtlinienprüfung zum SPS Techniker / zur SPS Technikerin.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

810 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Ausbildung zum SPS Techniker - zur SPS Technikerin / Programmierung mit S 7

Industriemaschinen jeglicher Art werden heutzutage – wie jede andere Technik auch – von Rechnern gesteuert. Basis hierfür sind die sogenannten SPS (Speicherprogrammierbaren Steuerungen), die den reibungslosen Arbeitsprozess der gesamten Produktionsanlage gewährleisten. SPS ermöglichen die ständige Anpassung an neue Gegebenheiten, sichern die Leistungsfähigkeit und reduzieren die Störanfälligkeit der Anlage. Sie sind aus der modernen automatisierten Produktion nicht mehr wegzudenken.In diesem Kurs werden Sie zunächst als Elektrotechnisch unterwiesene Person geschult, um wichtige grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik zu erwerben. Anschließend werden Sie an die SPS herangeführt, Schwerpunkt hierbei ist die Programmierung von Maschinen und deren Aufgaben. Diese Grundlagen werden Schritt für Schritt vertieft und mit neuen Elementen erweitert, so dass Sie am Ende des Kurses über einen großen Wissensfundus verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte Richtlinienprüfung zum SPS Techniker / zur SPS Technikerin.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

540 Stunden, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

Ausbildung zum SPS Techniker - zur SPS Technikerin / Programmierung mit S 7

Industriemaschinen jeglicher Art werden heutzutage – wie jede andere Technik auch – von Rechnern gesteuert. Basis hierfür sind die sogenannten SPS (Speicherprogrammierbaren Steuerungen), die den reibungslosen Arbeitsprozess der gesamten Produktionsanlage gewährleisten. Da heutzutage fast jede Steuerung mit Prozessvisualisierung ausgestattet ist, ist es wichtig, dass Teilnehmern neben Kenntnissen in SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) auch Programmiertechniken für Touchpanels (Touchscreen zur Eingabe von Informationen) vermittelt werden. Auch ältere Anlagen werden bei Modernisierungen auf die neuen Eingabemöglichkeiten umgerüstet. SPS und WinCC ermöglichen die ständige Anpassung an neue Gegebenheiten, sichern die Leistungsfähigkeit und reduzieren die Störanfälligkeit der Anlage. Sie sind aus der modernen automatisierten Produktion nicht mehr wegzudenken.In diesem Kurs werden Sie zunächst als Elektrotechnisch unterwiesene Person geschult, um wichtige grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik zu erwerben. Anschließend werden Sie an die SPS herangeführt, Schwerpunkt hierbei ist die Programmierung von Maschinen und deren Aufgaben. Im TIA-Portal sind alle notwendigen Softwaretools unter einer Bedienoberfläche vereint. Diese Grundlagen werden Schritt für Schritt vertieft und mit neuen Elementen erweitert, so dass Sie am Ende des Kurses über einen großen Wissensfundus verfügen. Danach werden mit WinCC die Programme visuell dargestellt. Ein umfangreiches WinCC flexible Projekt wird als integriertes Step7© Projekt erstellt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte Richtlinienprüfung zum SPS Techniker / zur SPS Technikerin.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

630 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AutoCAD® - 2D, Aufbaukurs

AutoCAD® wird zum Erstellen von technischen Zeichnungen verwendet und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile liegen einerseits in der Zeichenfunktion, zweitens sind auch Änderungswünsche leicht umsetzbar und drittens werden Routinearbeiten und Nachbereitungen vereinfacht. Weiterhin können Sie mit AutoCAD® fotorealistische 3D-Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen erstellen.Dieser Aufbaukurs befasst sich vor allem mit externen Referenzen, Bibliotheken, Werkzeugpaletten, Blöcken mit Attributen, Schriftfeldern, Stücklisten, Attributsextraktion und Publizieren.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AutoCAD® - 2D, Basics

AutoCAD® ist ein einfaches CAD-Programm, das zum Erstellen von technischen Zeichnungen verwendet wird. Es ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile liegen nicht nur in der Zeichenfunktion, sondern auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, in der Vereinfachung von Routinearbeiten und in Nachbereitungen. Weiterhin können fotorealistische 3D-Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen erstellt werden.Der Basics-Kurs befasst sich unter anderem mit Layersteuerung, der Erstellung und Bearbeitung von Bemaßungen, der Definition und dem Einfügen von Wiederholteilen (Blöcken), der Layout-Erstellung und dem Plotten, dem Schraffieren von Flächen und der Texteingabe.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AutoCAD® - 3D, Intensiv

AutoCAD® ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile liegen nicht nur in der Zeichenfunktion, sondern auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, in der Vereinfachung von Routinearbeiten und in Nachbereitungen. Moderne CAD-Programme ermöglichen einerseits die Visualisierung von der Produktidee bis zur Vorbereitung der Daten für die Steuerung automatischer Fertigungszentren wie CNC-Anlagen. Andererseits können fotorealistische 3D-Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen besonders im Bereich der Architektur erstellt werden.Dieser Kurs baut auf den Kenntnissen im 2D-Bereich auf und konzentriert sich auf die wesentlich anspruchsvollere Konstruktion im 3D-Raum.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AutoCAD® Architecture

AutoCAD® Architecture ist eine erweiterte AutoCAD®-Version für das Bauwesen und die Architektur. Das Programm verfügt über eine vordefinierte 3D-Bibliothek für Bauteile, die zum Konstruieren von Gebäuden benötigt werden, wie zum Beispiel Wände, Fenster oder Dächer. Die Zeichnung wird wahlweise in 2D oder 3D angefertigt. Die notwendigen Grundrisse, Ansichten und Schnitte für den Bau werden automatisch erstellt.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AutoCAD® Civil 3D®

Civil 3D® ist ein Aufsatz zu AutoCAD® und Teil der CAD-Produktpalette von Autodesk zum Erstellen von 3D-Zeichnungen mit einem PC. Mit AutoCAD® Civil 3D® werden Projekte in den Bereichen Verkehrswegebau, Standorterschließung und Umweltschutz bearbeitet.Es werden die grundlegenden Arbeitsverfahren, die im Straßen- und Tiefbau täglich anzuwenden sind, vermittelt. Mit den integrierten Kartografiefunktionen werden auch spezielle Aufgabenstellungen aus den Geowissenschaften abgedeckt.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

2 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AutoCAD® Einführung

AutoCAD® ist ein einfaches CAD-Programm, das zum Erstellen von technischen Zeichnungen verwendet wird. Es ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile liegen nicht nur in der Zeichenfunktion, sondern auch in Änderungswünschen, Vereinfachung von Routinearbeiten und Nachbereitungen. Weiterhin können fotorealistische 3D-Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen erstellt werden.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Autodesk 3ds Max®, Basics

3ds Max ist ein 3D-Computergrafik- und Animationsprogramm in den Bereichen Computerspiele, Comic, Animationen und in der TV- und Kinobranche. Aber auch in gestalterischen Berufen wie Design oder Architektur wird das Programm sehr häufig benutzt.Die Referenzliste an Firmen, Spielfilmen und Computerspielen, in denen das Programm benutzt wurde und wird, ist sehr lang.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Bessere Jobchancen dank CNC-Kompetenzen - Computerized Numerical Control (CNC) Basiskurs

Bessere Jobchancen dank CNC-Kompetenzen!

Die Zahl der neuen Technologien und digitalen Lösungen in der deutschen Industrie steigt stets und wird auch in den nächsten Jahren weiter steigen. Eine reibungslose und lückenlose Umsetzung der neuen Technologien gelingt nur mit geeignetem Personal. Laut aktuellen Studien, verfügt derzeit nur jedes dritte Unternehmen in Deutschland über ausreichend Fachkräfte, die den Bereich „Industrie 4.0“ vollständig ausfüllen können. Die Industrie 4.0 braucht einen schnellen Wissenstransfer, um die neuen Technologien vollends ausnutzen zu können.

Computerized Numerical Control (CNC) ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen Produktion. Entsprechend gefragt sind Experten, die diese Techniken beherrschen. Unsere Qualifizierung vermittelt Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Programmierung, Bedienung und Überwachung von Maschinen- und Anlagen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

5 Wochen, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Bessere Jobchancen dank SPS-Kompetenzen

Bessere Jobchancen dank SPS-Kompetenzen!

Die Zahl der neuen Technologien und digitalen Lösungen in der deutschen Industrie steigt stets und wird auch in den nächsten Jahren weiter steigen. Eine reibungslose und lückenlose Umsetzung der neuen Technologien gelingt nur mit geeignetem Personal. Laut aktuellen Studien, verfügt derzeit nur jedes dritte Unternehmen in Deutschland über ausreichend Fachkräfte, die den Bereich „Industrie 4.0“ vollständig ausfüllen können. Die Industrie 4.0 braucht einen schnellen Wissenstransfer, um die neuen Technologien vollends ausnutzen zu können.

SPS – Speicher Programmierbare Steuerung – bezeichnet die rechnergestützte Steuerung von Maschinen aller Art und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile einer SPS gegenüber herkömmlicher Verdrahtung liegen sowohl in der Größe und dem Preis als auch in der Flexibilität bei Erweiterungen und Anpassungen an neue Gegebenheiten. Da der Arbeitsmarkt stetig steigende Kompetenzen fordert und immer mehr Aufgabengebiete an den Arbeitnehmer übertragen werden, ist ein Grundwissen im Bereich SPS sehr hilfreich, mit dem das abdeckbare Aufgabenspektrum erweitert wird.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

1 Termine

5 Wochen, Vollzeit

Online

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

CAD, Level 1 - Referenzprojekt

CAD - Computer Aided Design bezeichnet die rechnergestützte Konstruktion und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile eines CAD-Programms liegen nicht nur in der Zeichenfunktion sondern auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, Vereinfachung von Routinearbeiten und Nachbereitungen. Moderne CAD-Programme ermöglichen einerseits die Visualisierung von der Produktidee bis zur Vorbereitung der Daten für die Steuerung automatischer Fertigungszentren, wie CNC-Anlagen. Andererseits können fotorealistische 3D Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen, besonders im Bereich Architektur, erstellt werden.In allen produzierenden Branchen wie dem Anlagenbau, Maschinenbau, Flugzeugbau, Bauwesen, Schiffbau, der Elektronik, der Elektrotechnik, der technischen Gebäudeausrüstung bis hin zur Zahnmedizin hat sich CAD mittlerweile zu einem unerlässlichen Werkzeug entwickelt. Im Rahmen dieses Kurses erfolgt die Anwendung der in den vorangegangenen Kursen erworbenen Kenntnisse auf spezielle Branchen bezogen.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CAD, Level 2 - Referenzprojekt

CAD - Computer Aided Design bezeichnet die rechnergestützte Konstruktion und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile eines CAD-Programms liegen nicht nur in der Zeichenfunktion sondern auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, Vereinfachung von Routinearbeiten und Nachbereitungen.Moderne CAD-Programme ermöglichen einerseits die Visualisierung von der Produktidee bis zur Vorbereitung der Daten für die Steuerung automatischer Fertigungszentren, wie CNC-Anlagen. Andererseits können fotorealistische 3D Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen, besonders im Bereich Architektur, erstellt werden.In allen produzierenden Branchen wie dem Anlagenbau, Maschinenbau, Flugzeugbau, Bauwesen, Schiffbau, der Elektronik, der Elektrotechnik, der technischen Gebäudeausrüstung bis hin zur Zahnmedizin hat sich CAD mittlerweile zu einem unerlässlichen Werkzeug entwickelt. Im Rahmen dieses Kurses erfolgt die Anwendung der in den vorangegangenen Kursen erworbenen Kenntnisse auf spezielle Branchen bezogen.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

360 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Heidenhain Fräsen - Basic

In der beruflichen Weiterbildung, besonders in der Fertigung, stehen Mitarbeiter vor immer komplexer werdenden Aufgaben. Wachsende Ansprüche an Maßhaltigkeit und Oberflächengüte stellen Maschinenbediener vor große Herausforderungen. Werkzeugmaschinen, Steuerungen und Messtechnik entwickeln sich stetig weiter. Ziel der HEIDENHAIN-Schulungen ist es, mit Steuerungen optimal arbeiten zu können.Auf Programmierplätzen (PC) setzen Sie Ihr Wissen sofort und abschnittsweise in praktische Programmierarbeit um. Die Basiskurse für Einsteiger beinhalten Grundlagen von der einfachen Programmerstellung bis zur Zyklenprogrammierung und weiteren Techniken des Programmierens wie der Programmteil-Wiederholung u.v.m. Dabei profitieren Sie von vielen praxisnahen Beispielen und Simulationen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

90 Stunden, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Operate

CNC - Computerized Numerical Control (computergestützte numerische Steuerung) - ist eine elektronische Methode zur Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen). Hochdynamische Linearantriebe, Positionsmesssysteme mit höchster Auflösung und Genauigkeit sowie neue Maschinenkonzepte machen CNC-Fertigungsmaschinen zu dominierenden Fertigungssystem. Leistungsfähige Rechner, neue Software-Entwicklungen und Simulationssysteme sorgen für Überarbeitung, Kollisionsüberprüfung und Feinkorrekturen bestehender Werkstücke und ermöglichen Einsparungen von bis zu mehreren Millionen Euro pro Jahr.In diesem CNC-Lehrgang erlernen Sie die rechnergestützte Programmierung nach DIN / ISO und "programGUIDE" im Fachbereich Drehen und Fräsen mit der neuen Bedien-und Programmieroberfläche Sinumerik OPERATE.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Operate Aufbaukurs

Die computergestützte numerische Steuerung (Computerized Numerical Control), kurz CNC, ist eine elektronische Methode zur Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen). Hochdynamische Linearantriebe, Positionsmesssysteme mit höchster Auflösung und Genauigkeit sowie neue Maschinenkonzepte machen CNC-Fertigungsmaschinen zu dominierenden Fertigungssystemen. Leistungsfähige Rechner, neue Software-Entwicklungen und Simulationssysteme sorgen für Überarbeitung, Kollisionsüberprüfung und Feinkorrekturen bestehender Werkstücke und ermöglichen Einsparungen von bis zu mehreren Millionen Euro pro Jahr.Diese Weiterbildung baut auf dem Basiswissen auf und richtet sich mit ihren weiterführenden Inhalten an Fachkräfte, die bereits grundlegende Erfahrungen in der Programmierung nach DIN / ISO und im programGUIDE mitbringen. Besonderer Schwerpunkt in dieser Weiterbildung liegt auf dem Umgang und Erstellen von Arbeitsplänen mit ShopTurn und ShopMill (kein DIN / ISO).

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Programmierer - CNC Programmiererin Drehen/Fräsen mit Sinumerik 840D

Unter CNC (übersetzt computergestützte numerische Steuerung) versteht man die elektronische Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen zum Drehen und Fräsen. Nahezu alle neu entwickelten Maschinen sind mit einer solchen CNC-Steuerung ausgerüstet, die auf einem Industrie-PC läuft und direkt mit der Anlage verbunden ist. Durch den Einsatz dieser Technik können Werkstücke mit hoher Präzision auch für komplexe Formen automatisch hergestellt werden. Der Einsatz von CNC verkürzt die Produktionszeiten, garantiert eine gleichbleibende Qualität und bedeutet einen geringeren Kontrollaufwand.In diesem Kurs erwerben Sie die erforderlichen Fachkenntnisse, um in der Sprache Sinumerik 840D moderne CNC-Maschinen zu programmieren.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

360 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Sinumerik Operate - Programmierung in der Praxis

Die computergestützte numerische Steuerung (Computerized Numerical Control), kurz CNC, ist eine elektronische Methode zur Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen). In der Serienfertigung wird damit eine Rationalisierung ermöglicht; in der Einzelfertigung ist eine erheblich schnellere und gleichzeitig sehr genaue Bewegung der Achsen und Werkzeuge realisierbar. Aufgrund ständiger Aktualisierungen und Modifizierungen der Werkstücke wird flexibel auf die Massenproduktion reagiert.Diese Weiterbildung richtet sich mit ihren weiterführenden Inhalten an Fachkräfte, die bereits Erfahrungen als CNC-Bediener mit Sinumerik in der Programmierung nach DIN / ISO, im programGUIDE sowie ShopTurn und ShopMill mitbringen. Besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit Sinumerk OPERATE für den erfahrenen CNC-Bediener, dem Erstellen von Arbeitsplänen mit ShopTurn und ShopMill als auch auf den Möglichkeiten diverser Programmerstellung.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Sinumerik, Aufbaukurs

Die computergestützte numerische Steuerung (Computerized Numerical Control), kurz CNC, ist eine elektronische Methode zur Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen). In der Serienfertigung wird damit eine Rationalisierung ermöglicht; in der Einzelfertigung ist eine erheblich schnellere und gleichzeitig sehr genaue Bewegung der Achsen und Werkzeuge realisierbar. Zu den weiteren Vorteilen zählen die gleichbleibende Fertigungsqualität, kürzere Fertigungszeiten und reduzierter Kontrollaufwand.Diese Weiterbildung baut auf dem Basiswissen auf und richtet sich mit ihren weiterführenden Inhalten an Fachkräfte, die bereits grundlegende Erfahrungen in der Programmierung nach DIN / ISO und im programGUIDE mitbringen. Besonderer Schwerpunkt in dieser Weiterbildung liegt auf dem Umgang und Erstellen von Arbeitsplänen mit ShopTurn und ShopMill. Eine Einführung in Sinumerik OPERATE rundet das Themenangebot ab.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

CNC Sinumerik, Basics

CNC - Computerized Numerical Control (computergestützte numerische Steuerung) - ist eine elektronische Methode zur Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen). Sie ermöglicht zum einem eine Rationalisierung in der Serienfertigung und zum anderen die Einzelfertigung durch die erheblich schnellere und dabei trotzdem sehr genaue Bewegung der Achsen und Werkzeuge. Weitere Vorteile sind die gleichbleibende Fertigungsqualität, kürzere Fertigungszeiten und weniger Kontrollaufwand.In diesem CNC-Lehrgang erlernen Sie die rechnergestützte Programmierung nach DIN / ISO und programGUIDE im Fachbereich Drehen und Fräsen mit SinuTrain für Sinumerik 840D.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

EPLAN® - Elektroplanung mit CAD

CAD – Computer Aided Design – bezeichnet die rechnergestützte Konstruktion und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile eines CAD-Programms liegen nicht nur in der Zeichenfunktion, sondern auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, in der Vereinfachung von Routinearbeiten und in Nachbereitungen.  Moderne CAD-Programme ermöglichen Ihnen die Visualisierung von der Produktidee bis zu fotorealistischen 3D-Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen. Die immer leistungsfähigere Hard- und Software macht den Einsatz von CAD-Systemen auf der Basis von PCs für viele Anwendungen zunehmend attraktiver.  Ob im Bauingenieurwesen und Maschinenbau oder in der Elektrotechnik und Architektur – alle Fachrichtungen im Zusammenhang mit Ingenieur-Jobs setzen auf CAD, um Konstruktionsaufgaben zu bewältigen. Das Programm EPLAN® bietet Ihnen dabei Lösungen im Bereich Elektro-Engineering und ist inzwischen Standard in der Branche.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

3 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

EPLAN®, Aufbaukurs

CAD – Computer Aided Design – bezeichnet die rechnergestützte Konstruktion und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile eines CAD-Programms liegen nicht nur in der Zeichenfunktion, sondern auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, in der Vereinfachung von Routinearbeiten und in Nachbereitungen.Moderne CAD-Programme ermöglichen Ihnen die Visualisierung von der Produktidee bis zu fotorealistischen 3D-Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen. Die immer leistungsfähigere Hard- und Software macht den Einsatz von CAD-Systemen auf der Basis von PCs für viele Anwendungen zunehmend attraktiver.Ob im Bauingenieurwesen und Maschinenbau oder in der Elektrotechnik und Architektur – alle Fachrichtungen im Zusammenhang mit Ingenieur-Jobs setzen auf CAD, um Konstruktionsaufgaben zu bewältigen. Das Programm EPLAN® bietet Ihnen dabei Lösungen im Bereich Elektro-Engineering und ist inzwischen Standard in der Branche.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

3 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Fachkraft Robotertechnik 4.0

Erlernen Sie den professionellen Umgang mit Robotern und erfahren Sie mehr über den Einsatz von Industrierobotern und deren Anwendungsbereiche.Mit einfachen und leicht verständlichen Aufgaben lernen Sie zielsicher den Umgang mit dem Robotersystem. Sie entwickeln im Laufe der Veranstaltung eigenständige Programme, die anschließend zu einer kompletten Handhabungsapplikation mit einfacher Grundstellungsfahrt und Benutzerdialogen zusammengesetzt werden.Sie erwerben Basiswissen für die Bedienmöglichkeiten und Programmierung eines Roboters vom PC aus durch den Digitalen Zwilling und Einsatz der Simulation. Sie lernen unter anderem Sicherheitsaspekte, Arbeitsweisen und einfache Bedienfunktionen selbstständig zu erkennen und bei Fehlermeldungen entsprechende einfache Fehlerkorrekturen durchzuführen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

450 Stunden, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

LC.net - Basisqualifizierung "Fit für Industrie 4.0-Technologien"

Werden Sie fit für die Industrie 4.0-Technologien!

Die Zahl der neuen Technologien und digitalen Lösungen in der deutschen Industrie steigt stets und wird auch in den nächsten Jahren weiter steigen. Eine reibungslose und lückenlose Umsetzung der neuen Technologien gelingt nur mit geeignetem Personal. Laut aktuellen Studien verfügt derzeit nur jedes dritte Unternehmen in Deutschland über ausreichend Fachkräfte, die den Bereich „Industrie 4.0“ vollständig ausfüllen können. Die Industrie 4.0 braucht einen schnellen Wissenstransfer, um die neuen Technologien vollends ausnutzen zu können.

Unser modular aufgebauter Lehrgang Fit für Industrie 4.0-Technologien bietet Ihnen die Möglichkeit, sich bedarfsorientiert und individualisiert für die Arbeitswelt 4.0 weiterzuentwickeln.


Dies ist eine Basisqualifizierung für die Kurse: CNC Basiskurs, SPS Programmierung, Produktdesign und Entwicklung oder Digitale Visualisierung

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

1 Termine

14 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Mensch-Maschine-Interaktion (D.U)

Dieses Modul thematisiert grundlegende Aspekte der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Sie erhalten dabei wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Einblicke in die Gestaltungs- und Implementierungsprozesse von Benutzerschnittstellen. Aus psychologischer und physiologischer Perspektive steht dabei die Informationsverarbeitung des Menschen im Fokus der Vermittlung und Analyse. Weiterhin werden Designgrundlagen und Designmethoden sowie Prinzipien, Richtlinien und Standards für den Entwurf und die Modellierung von Benutzerschnittstellen behandelt.Im Rahmen einer Projektarbeit erfolgt zudem die Konstruktion eines virtuellen Projekts zur Mensch-Maschine-Interaktion: Dabei agieren Sie im Zentrum des Lernprozesses. An Ihre individuellen Erfahrungen wird angeknüpft – mit dem Ziel, ein handlungsorientiertes Praxisverständnis der Lerninhalte entwickeln zu können. Unter Anwendung der Storyline-Methode berücksichtigen Sie alle relevanten Aspekte im Kontext einer Mensch-Maschine-Interaktion. Das Besondere: Für die erfolgreich absolvierte Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat mit 6 ECTS Credit Points.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

180 Stunden, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten

SolidWorks®, Basics

Die rechnergestützte Konstruktion durch Computer Aided Design (CAD) ist in allen industriellen Branchen zum festen Bestandteil geworden. Die Vorteile liegen sowohl in der Zeichenfunktion als auch in der Umsetzung von Änderungswünschen, der Vereinfachung von Routinearbeiten und Nachbereitungen. So können exakte virtuelle Prototypen erstellt werden, was die Anzahl an notwendigen Prototypen insgesamt reduziert und kostspielige Änderungen vermeidet. Weiterhin sind Funktionen für Belastungs- und Spannungsanalysen und Bewegungssimulationen integriert, mit denen die virtuellen Prototypen optimiert und vor der Freigabe für die Fertigung unter realistischen Bedingungen getestet werden können.SolidWorks® ist eine 3D-CAD-Software, mit der parametrische Modelle (Teile) erzeugt werden. Die Volumenmodelle werden anschließend mittels „Einschränkung von Freiheitsgraden“ zu anderen Teilen positioniert, sodass Baugruppen entstehen. Von den Einzelteilen und Baugruppen können nun automatisiert Zeichnungen abgeleitet werden.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

270 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

SolidWorks®, Spezialanwendungen

Dieser weiterführende Kurs beschäftigt sich mit der Modellierung von komplexen Teilen. Des Weiteren erstellen Sie 3D-Skizzen und 3D-Kurven. Auch Oberflächen werden erstellt und zusammengeführt.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Spezialist für Allplan®

Allplan ist ein CAD-Programm für Architekten, Bauingenieure und Bauausführende. Das Programm verfügt über eine vordefinierte 3D-Bibliothek für Bauteile, die zum Konstruieren von Gebäuden benötigt werden. Weiterhin enthält die Software sämtliche Werkzeuge für Design, Layout und Visualisierung.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Spezialist für ArchiCAD

ArchiCAD® ist ein CAD-Programm für das Bauwesen. Die Basis bildet das so genannte virtuelle Gebäude, in dem Massen, Materialeigenschaften und Ähnliches gespeichert werden. Daraus wird die Werkplanung generiert, zum Beispiel die Entwurfs- und Ausführungsplanung, Wohnflächenberechnungen, Detailpläne, Massenlisten, Stücklisten und Bauanträge. Mit ArchiCAD® können Sie auch fotorealistische 3D-Gebäude für wirkungsvolle Präsentationen erstellen.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

180 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

Spezialist für SolidWorks®

Dieser Aufbaukurs beschäftigt sich mit fortgeschrittenen Themen, u. a. dem Modellieren von komplexen Formen, dem Verwenden von Oberflächen, Top-Down-Baugruppenmodellierung, der Erstellung von Gussformen und SimulationXpress.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

270 Stunden, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

SPS 1

SPS – Speicher Programmierbare Steuerung – bezeichnet die rechnergestützte Steuerung von Maschinen aller Art und ist in allen industriellen Branchen ein fester und unentbehrlicher Bestandteil geworden. Die Vorteile einer SPS gegenüber herkömmlicher Verdrahtung liegen sowohl in der Größe und dem Preis als auch in der Flexibilität bei Erweiterungen und Anpassungen an neue Gegebenheiten. Da der Arbeitsmarkt stetig steigende Kompetenzen fordert und immer mehr Aufgabengebiete an den Arbeitnehmer übertragen werden, ist ein Grundwissen im Bereich SPS sehr hilfreich, mit dem das abdeckbare Aufgabenspektrum erweitert wird. In diesem Kurs werden die Teilnehmer an die SPS herangeführt. Schwerpunkt hierbei ist die Programmierung.Wenn Sie dieses Modul mit dem Modul SPS2 – Anwendung in der Automatisierungstechnik kombinieren, erhalten Sie nach erfolgreicher Abschlussprüfung das Zertifikat "SPS-Techniker nach VDMA / ZVEI".

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

SPS 2 - Anwendung in der Automatisierungstechnik

In diesem Kurs werden – aufbauend auf SPS 1 – die SPS-Grundkenntnisse vertieft und neue Elemente eingebracht, die das Spektrum an Maschinen und Aufgaben, die programmiert werden können, stark erweitern. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte Richtlinienprüfung zum SPS-Techniker nach VDMA/ZVEI.Die Richtlinienprüfung zum SPS-Techniker ist eine praktische Prüfung. Sie findet in den letzten zwei Wochen an drei zusammenhängenden Tagen an einer reellen Anlage statt. Da entsprechende Anlagen nur an bestimmten Orten in Deutschland zur Verfügung stehen, ist eine Reisebereitschaft der Teilnehmer erforderlich.

Mehr erfahren

23 Veranstaltungsorte

5 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

TIA-Portal Basics

Bitte beachten Sie: Dieses Modul ist nur als Bestandteil im Rahmen anderer Kurse (Cluster) verfügbar. Gerne beraten wir Sie hierzu.TIA steht für Totally Integrated Automation. Das TIA Portal ist eine Software zur Programmierung einer SPS. Alle notwendigen Softwaretools sind dabei unter einer Bedienoberfläche vereint. Hier wird der vollständige Zugriff auf die gesamte digitalisierte Automatisierung ermöglicht, von der digitalen Planung über integriertes Engineering bis zum transparenten Betrieb. Damit Maschinen und Anlagen automatisch arbeiten können, werden sie mit Steuerungs-, Regelungs- und Leiteinrichtungen ausgerüstet. Diese Einrichtungen sind mechanische, elektrische, pneumatische und hydraulische Antriebe und Steuerungselemente. Mit Computern steuert man komplexe Fertigungseinrichtungen und Produktionsanlagen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

90 Stunden, Vollzeit

verschiedene Fördermöglichkeiten