Navigation überspringen
Foto der Stadt Bielefeld - Standort unserer FAW Akademie

Akademie Bielefeld

ÜBER UNS: Akademie Bielefeld

Wir begleiten Ihren Erfolg

Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) Akademie Bielefeld bietet berufliche Aus- und Weiterbildung an den Standorten Bielefeld, Herford, Gütersloh, Detmold, Bad Oeynhausen und Minden für Sie und Ihre individuellen Ziele an.

Dabei ist Ihr Erfolg unsere Motivation, denn wir sind Experten für Stärken stärken – individuell, professionell, sehr gut vernetzt und interdisziplinär. Wir finden und entwickeln Ihr persönliches Potenzial.

 

Gebäude der FAW Akademie Bielefeld

Mit uns …

… steht Ihnen der Arbeitsmarkt bestmöglich offen,
… sind mit einer beruflichen Aus- oder Weiterbildung neue Karrierewege möglich,
… erhalten Sie passende Angebote für Ihre Bedürfnisse,
...  werden Sie, egal ob jung oder älter, noch einen Ausbildungsplatz finden und
… gelingt Ihr beruflicher Neustart, gleichgültig ob mit bzw. ohne Handicap oder (gesundheitliche) Einschränkung.

Auch für Ihr Unternehmen erhalten Sie von uns passgenaue Angebote, damit …
… Ihre Unternehmens- und Personalführung noch besser gelingt,
… Sie die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens noch besser kennen,
… Sie das Potenzial in Ihrem Unternehmen erfolgreicher einsetzen können,
… Sie mögliche Herausforderungen oder Krisen aktiver meistern und
… Sie mit maßgeschneiderten Lösungen Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement weiter ausbauen können.
 
Sind Sie neugierig geworden oder benötigen Sie weitere Informationen zur Gestaltung Ihres Erfolgswegs? Dann wählen Sie aus dem Bereich Geschäftsfelder den für Sie passenden Bereich oder rufen Sie uns an.

ANGEBOTE & LEISTUNGEN

Wenn Sie aufgrund von Unfall- bzw. Erkrankungsfolgen Ihren Beruf nicht mehr oder nur erschwert ausüben können, sind Sie damit konfrontiert, sich beruflich neu orientieren zu müssen. Dieser Prozess wird in den Sozialgesetzbüchern als "berufliche Rehabilitation" bezeichnet und umfasst alle Hilfen, die erforderlich sind, um Ihre dauerhafte Eingliederung in Arbeit und Gesellschaft zu erreichen.

Von der Berufsunfähigkeit bis zum Neustart ist es ein langer Weg, der oftmals mit einem Aufenthalt in Kliniken oder einer langfristigen Zeit der Arbeitunfähigkeit beginnt. Begleitet wird diese Phase häufig von einer großen Unsicherheit: Was kann ich noch? Habe ich in meinem alten Job noch eine Chance?
Diese Situation als Chance zum Neuanfang zu sehen, fällt erst einmal schwer.

Wir von der Akademie Bielefeld möchten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Weg unterstützen. Am Standort Bielefeld sind bislang etwa 3.000 Teilnehmer in betrieblichen Praktika, Ausbildungen oder Umschulungen betreut worden. Allein ca. 250 Teilnehmer haben wir bei betrieblichen Umschulungen begleitet, von denen haben im Schnitt zwischen 70-80 % sofort einen Arbeitsplatz gefunden. Viele Teilnehmer unserer Kurse haben uns das Feedback gegeben, dass sie durch unsere Unterstützung einen neuen beruflichen Weg gefunden haben.

"Ich hätte nie gedacht, dass ich nach meinem Bandscheibenvorfall noch einmal arbeiten kann. Den Job als gelernter Gas- und Wasserinstallateur musste ich an den Nagel hängen. Durch die FAW habe ich eine neue berufliche Perspektive erhalten. Heute arbeite ich als kaufmännischer Angestellter bei einem Sanitärgroßhandel. Besonders die Kunden profitieren von meinem Know-how, das ich aus der ersten Ausbildung mitbringe. Mein Neustart ist gelungen!"

Ihre individuellen Interessen und Stärken sowie die Erfordernisse des Arbeitsmarktes stehen grundsätzlich im Vordergrund unseres Angebots. Der Slogan "Ihr Lernort ist der Betrieb" macht deutlich, dass eine berufliche Rehabilitation nur dann sinnvoll ist, wenn sie möglichst praxisnah und unter realen (Arbeitsmarkt-)Bedingungen verläuft.

Ihre Ziele sind unsere Ziele! Bevor Sie starten, erstellen wir gemeinsam einen individuellen Handlungsplan. Bei allen Schritten auf dem Weg zu Ihrem Ziel werden Sie von einem multiprofessionellen Team aus Rehafachkräften, Pädagogen, Psychologen und Fachlehrern unterstützt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Reha-Angebote im Einzelnen zu erfahren. 

Stehen Sie vor der Frage: Wie geht es mit mir beruflich weiter? Sollte ich eine Ausbildung anfangen oder arbeiten gehen? Was ist mein Weg? Welcher Beruf passt zu mir? Und wie bewerbe ich mich aktuell richtig?

Wir helfen Ihnen, Ihren beruflichen Erfolgsweg zu beginnen!

Wir suchen mit Ihnen gemeinsam nach Ihren Stärken, theoretisch und praktisch – bei uns oder bei unseren regionalen Netzwerkpartnern. Diese Stärken können wir anschließend gemeinsam stärken. 
Auch bei Ihren Schwächen, wie gesundheitlichen Einschränkungen, unterstützen wir Sie gerne, z.B. mit unseren Reha-Fachkräften.

Ziel unserer Zusammenarbeit ist die Eingliederung in eine betriebliche Ausbildung oder in Arbeit. Auch direkt bei uns haben Sie die Möglichkeit, eine Ausbildung zu starten.
Nutzen Sie Ihre Chance, mit unserer Unterstützung ins Arbeitsleben zu starten.

Unsere Leistungsfelder für Sie:

  • Kompass – Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
  • für junge Menschen mit Autismus-Spektrums-Störung zur Unterstützung bei Inklusion und Integration.
     
  • Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) - kooperativ
    für Jugendliche unter 25 ohne Ausbildungsplatz.
  • Potenzialanalyse
    für Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe.
  • LernFerien – lernen lernen
    für Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe.
  • Ausbildung für behinderte Menschen mit Förderbedarf (BSA) - kooperativ" / Bad Oeynhausen
  • Ausbildung für behinderte Menschen mit Förderbedarf (BSA) - kooperativ" / Detmold
    für Menschen mit (Lern-) Behinderung.
  • Berufseinstiegsbegleitung - Bildungsketten (BerEb-Bk)
    für den Übergang Schule - Beruf.
  • AsA Assistierte Ausbildung / Bielefeld
  • AsA Assistierte Ausbildung / Detmold
    bei sozialen oder (Lern-)Einschränkungen.

Wir bieten Unternehmen unser praxiserprobtes Wissen zu den Themen Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM), eLearning und Beschäftigtentransfer an. Entsprechend Ihren Bedürfnissen bieten wir Ihnen passgenaue und individuell zugeschnittene Projekte an – für Sie selbst oder für Ihre Mitarbeiter. 

Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den verschiedenen Möglichkeiten unserer Unterstützung.

  • Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • eLearning
  • Transferprojekte

Besondere Lebenslagen haben möglicherweise in Ihrem Leben zu einer besonderen Situation geführt. Vielleicht verfügen Sie nicht mehr über Handlungskompetenzen, die im beruflichen Alltag erforderlich sind. Hier setzt unsere Arbeit an: Wir können Sie durch unser individuelles und ressourcenorientiertes Vorgehen unterstützen, sich selbst zu stabilisieren, Ihre Kompetenzen wieder zu erlangen und Ihren persönlichen Erfolgsweg einzuschlagen. Hierbei können wir Ihnen unsere Angebote in Vollzeit als auch in Teilzeitformen anbieten. Speziell unsere verschiedenen Umschulungen und Teilqualifikationen sind daher beispielsweise für Berufsrückkehrende, Alleinerziehende und Pflegende passend für das aktuelle Lebensmodell.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt von heute hat sich auch in unseren Schulungen und Seminaren eingebunden. Wir können Ihnen viele unsere Angebote über digitale Kanäle und durch die innovative Lernform Blended Learning anbieten. An jedem unserer Standorte können Sie so in die virtuellen Klassenräume eintreten und zusammen mit anderen Teilnehmenden und den Dozierenden in Interaktion treten. Während aller unserer Blended Learning Einheiten (für Schulungen, Teilqualifizierungen und Umschulung) steht Ihnen immer eine persönliche lernprozessbegleitende Person zur Seite.

Unsere Maßnahmen im Bereich Qualifizierung & Aktivierung:

  • Digital gestützte Vorbereitungen auf die Anforderungen der Arbeitswelt 4.0
  • Digital gestützte Seminare für die gängigen Softwarelösungen der Arbeitwelt von heute (SAP, Microsoft Programme und weitere)
  • Digital gestützte Weiterbildungsangebote (z.B. Lohnbuchhaltung mit DATEV)
  • Umschulung im Blended Learning Format (Bereiche: Kaufm. Berufe, Schwerpunkt IT-Branche, E-Commerce und weitere
  • Teilqualifizierungen (TQ) in unterschiedlichen Berufszweigen

Eine Übersicht über unser gesamtes Leistungsspektrum an allen Standorten der FAW Bielefeld finden Sie in den Kursangeboten der FAW Bielefeld.

Da alle unsere Angebote zertifiziert sind, können die Lehrgangskosten von den Kostenträgern (Arbeitsagenturen, Jobcentern und Deutsche Rentenversicherung) nach Rücksprache übernommen werden. Gerne beraten wir Sie hierzu unverbindlich und kostenfrei.

Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Folgende Sprachkurse haben wir an unseren Standorten in Gütersloh und Detmold für Sie im Angebot: 

  • Integrationssprachkurse
  • B2-C1 Sprachkurse  
  • Fachsprachkurse 
  • Individual-Coaching

Unsere Kurse finden vormittags, nachmittags oder abends statt.

Gerne führen wir mit Ihnen gemeinsam einen Einstufungstest durch, um festzustellen, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt. Wir akzeptieren für viele Angebote den Bildungsscheck NRW.

Maßnahmen zur Integration in den Arbeitsmarkt

Verbessern Sie Ihre Chancen bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, die FAW Akademie Bielefeld hilft Ihnen dabei.

Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit integrativem Ansatz (GEmiA)  

Ein Angebot für Kunden des Jobcenter Herford aus dem SGB II-Bereich mit folgenden Inhalten: Bewerbungstraining, Gesundheitsorientierung, EDV Unterricht, Kommunikation, Umgang mit der Jobbörse.
Kursangebot: "Ganzheitliche Eingliederungsleistung mit integrativem Ansatz (GEmiA)" 

DEN PASSENDEN KURS FINDEN

UNSERE STANDORTE IN DER REGION – KONTAKT & ANFAHRT

Fortbildungsakademie
der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Akademie Bielefeld

Herforder Straße 74-76
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 52192-0
E-Mail: bielefeld@faw.de

Öffnungszeiten:

zu allen Standorten in der Region

IHRE ANSPRECHPARTNER*INNEN

Michael Krevet-Alpmann

Leiter der Akademie

Telefon: 0521 52192-30
Fax: 0521 52192-51
E-Mail: michael.krevet-alpmann@faw.de

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Sie interessieren sich für die Arbeit der FAW? Wir sind stets auf der Suche nach (Sozial)Pädagog*innen und Psycholog*innen sowie Trainer*innen und Coaches, die uns unterstützen wollen. Hier finden Sie alle Stellenausschreibungen in der Region.

Zum Karriereportal