Navigation überspringen

faw.de   Über uns  Unser Netzwerk

UNSER NETZWERK

Die FAW ist eine Gesellschaft der Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw-Gruppe). Der bbw e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland.

Teil der bbw-Gruppe

Unter dem Dach des bbw e. V. sind 16 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit knapp 10.000 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Die bbw-Gruppe bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Personaldienstleistungen wie Zeitarbeit, Personalvermittlungen und eine Transfergesellschaft.

Zur Website der bbw-Gruppe

Netzwerkpartner der FAW

Ob Qualifizierung, Berufliche Rehabilitation, Betriebliches Gesundheitsmanagement oder Ausbildung: Immer suchen wir nach der individuell besten Lösung. Dabei hilft uns unser seit vielen Jahren geknüpftes Netzwerk aus Partnern in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Hier eine Auswahl von Partnern, mit denen wir auf Bundes- und Länderebene zusammenarbeiten:

Bundesarbeitsgemeinschaft ambulante berufliche Rehabilitation e.V. (BAG abR)

Logo Bundesarbeitsgemeinschaft ambulante berufliche Rehabilitation e.V. (BAG abR)Die FAW ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft ambulante berufliche Rehabilitation e.V. Die BAG abR setzt sich dafür ein, die im SGB IX unter einen verstärkt ambulanten Ansatz gestellte berufliche Rehabilitation von Menschen mit Behinderung zu stärken. Die Bundesarbeitsgemeinschaft besteht aus wirtschaftsnahen Dienstleistern, die im Bereich der ambulanten beruflichen Rehabilitation auf umfassende und langjährige Erfahrungen zurückgreifen können.

Zur Website der Bundesarbeitsgemeinschaft ambulante berufliche Rehabilitation e.V.

Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if)

Logo Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if)Die FAW betreibt im sächsischen Plauen ein Inklusionshotel, das eng mit ihrem benachbarten Beruflichen Trainingszentrum zusammenarbeitet. Das BEST WESTERN Hotel Am Straßberger Tor ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if). Die bag if ist die Interessenvertretung der Inklusionsunternehmen in Deutschland. Mit der Mitgliedschaft ist die FAW Teil eines bundesweiten Netzwerks von inklusiven Unternehmen und setzt sich auch an dieser Stelle für die Belange von Menschen mit Behinderungen im Arbeitsleben ein.

Zur Website der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen
Zur Website des Inklusionshotels Plauen

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR)

Logo Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR)In der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) arbeiten die Akteure im Bereich Rehabilitation und Teilhabe gleichberechtigt zusammen: Selbsthilfe- und Sozialverbände, Sozialleistungsträger, Rehabilitationseinrichtungen und -dienste, Reha-Experten sowie Berufs- und Fachverbände. Die Mitglieder der DVfR, ihre Partner in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam in einem interdisziplinären und konsensorientierten Diskurs zur Weiterentwicklung von Rehabilitation, Teilhabe und Selbstbestimmung.

Zur Website der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation

SelbstHilfeVerband – FORUM GEHIRN e.V.

SelbstHilfeVerband – FORUM GEHIRN e.V.Seit 2009 ist die FAW Mitglied im  SelbstHilfeVerband – FORUM GEHIRN e.V. Der Verband ist aus den beiden Bundesverbänden SelbstHilfeVerband für neurologisch Erkrankte und Unfallopfer e.V. und FORUM GEHIRN e.V. entstanden und setzt sich besonders für die Belange von Schwerst-Hirnverletzten ein, die sich im Koma / Wachkoma befinden. Anknüpfungspunkte für die Zusammenarbeit der FAW mit dem Selbsthilfeverband bestehen in dem bundesweiten Einsatz der FAW für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und ihren TagesTrainingsZentren (TTZ) für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen in Kamen und Oschatz.

Zur Website des SelbstHilfeVerband - FORUM GEHIRN e.V.

Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e.V. (UVNord)

Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-​Holstein e.V. (UVNord)Die Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e. V. (UVNord) vertritt Arbeitgeber im Norden in Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Als wirtschafts- und sozialpolitischer Spitzen­verband der freiwillig organisierten Wirtschaft vertritt UVNord heute die Interessen von 107 Mitgliedsverbänden aus allen Bereichen der Wirtschaft.

Zur Website der Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e.V.

Wuppertaler Kreis e.V.

Qualität in der Weiterbildung - Wuppertaler Kreis e.V.Der Wuppertaler Kreis e.V. ist der Verband der führenden Weiterbildungsdienstleister der deutschen Wirtschaft. Seine Mitglieder führen jährlich mit rund 14.000 Mitarbeiter*innen und 40.000 freien Dozent*innen rund 100.000 Veranstaltungen durch und haben sich zur Einhaltung eines gemeinsamen hohen Qualitätsstandards in der Weiterbildung verpflichtet.

Gegründet wurde der Wuppertaler Kreis e.V. 1955 vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) im Einvernehmen mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) und dem Verband Die Familienunternehmer e.V. gegründet.

Zur Website des Wuppertaler Kreis e.V.