Navigation überspringen
Foto der Stadt Fulda - Standort unserer FAW Akademie

Akademie Fulda

ÜBER UNS: Akademie Fulda

Seit 25 Jahren gehört die Fortbildungsakademie der Wirtschaft zur regionalen Bildungslandschaft und fördert die berufliche und soziale Entwicklung von Menschen.

Gemeinsam mit Unternehmen und öffentlichen Trägern erarbeiten wir mit Ihnen individuelle Perspektiven. 


Unsere Schwerpunkte: 

  • Berufliche Rehabilitation
  • Aktivierung und Coaching
  • Qualifizierung und Weiterbildung
  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • Leistungen für Unternehmen
  • Berufliche Weiterbildung
  • Digitale Lernangebote

 

Das Team der FAW Akademie Fulda

Mit unserer professionellen Begleitung lernen Sie von und für die Praxis, ob in unseren modernen und gut ausgestatteten Schulungsräumen, in vernetzten Betrieben oder online und profitieren dabei von unserem Netzwerk mit Unternehmen der Region.

Sprechen Sie uns einfach an – unsere Mitarbeiter*innen beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch zu ihren individuellen Fragestellungen

ANGEBOTE & LEISTUNGEN

Eine Lücke zwischen Holzbausteinen wird geschlossen, so dass eine Figur den Weg fortsetzen kann.Jeder kennt es. Krank werden, einen Unfall erleiden, sich beim Sport oder im Alltag eine Verletzung zuziehen.

Für die meisten heißt es dann medizinische Behandlung, Genesung, Rehabilitation und weiter wie bisher ...

Doch was, wenn weiter wie bisher eben nicht mehr geht? Wenn die Aufgaben im Beruf körperlich nicht mehr zu stemmen sind? Wenn die Durchhaltefähigkeit leidet? Wenn man sein berufliches Leben neu ordnen muss?

Hier setzen unsere Angebote zur Beruflichen Rehabilitation an. Denn eine möglichst schnelle und zielgerichtete Reintegration in das Berufsleben stärkt das Selbstwertgefühl und fördert die ganzheitliche Genesung. Unsere Angebote richten sich an Rehabilitand*innen sowie Menschen mit einer körperlichen oder seelischen Behinderung.

Gemeinsam mit Ihnen und den Kostenträgern (z. B. Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften, Arbeitsagentur und Jobcentern) entscheiden wir, welcher Kurs der richtige für Sie ist. Manchmal reicht eine Umschulung im alten Betrieb. Vielleicht müssen Sie sich aber auch beruflich ganz neu orientieren.
In jedem Fall stehen Sie im Mittelpunkt und Ihr beruflicher Wiedereinstieg wird nach Ihren Bedürfnissen gestaltet.

Unsere Angebote umfassen: 

Mit dem Reha-Management bieten wir Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Integrationsmodell als ganzheitliches Angebot zu Ihrer beruflichen und sozialen Teilhabe - Flyer Reha-Management (pdf, 1,0 MB)

Im QFB einem Qualifizierungsprojekt zur Förderung beruflicher Kompetenzen gestalten wir mit Ihnen den Wiedereinstieg in das Berufsleben unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen und beruflichen Voraussetzungen - Flyer QFB (pdf, 1,1 MB)

In der IRU als innerbetriebliche Umschulung mit optionalem Vorbereitungslehrgang erwerben Sie im dualen Ausbildungssystem (Betrieb und Berufsschule) in der Regel innerhalb von zwei Jahren einen neuen Berufsabschluss, der ihren Eignungen und Vorstellungen entspricht. Wir begleiten Sie in dieser Zeit - Flyer IRU (pdf, 1,1 MB)

Die GoLife bietet für Menschen mit psychischen Anpassungsstörungen die Möglichkeit die notwendige intensive Unterstützung für eine Integration in den 1. Arbeitsmarkt zu erfahren - Flyer GoLife (pdf, 1,1 MB)

Ihre Ansprechpartner*innen:

Caterina Schott 0661-679309-116
Steffen Rohrsetzer 0661-679309-12

5 Personen, 3 Frauen, 2 Männer unterschiedlicher Herkunft und Alter an einem Tisch mit Lernmaterialien

Wissen anpassen, aktualisieren, erweitern – durch Individualität und Praxisnähe für Ihren Erfolg. Die eigene berufliche (Weiter-)entwicklung spielt eine immer wichtigere Rolle für die Entwicklung persönlicher Berufsperspektiven – gerade in Zeiten beschleunigten technischen Fortschritts, Internationalisierung der Märkte und des existierenden Fachkräftemangels.
Die Integration von Menschen in den ersten Arbeitsmarkt gehört zu den Kernkompetenzen der FAW. Im Auftrag unterschiedlicher Bedarfsträger bietet die Fortbildungsakademie der Wirtschaft seit vielen Jahren passgenaue Angebote für erwerbsfähige Leistungsberechtigte an.
Profitieren Sie durch unsere 30-jährige Erfahrung, in denen wir Menschen durch Bildung stärken.

Unsere Angebote:

Im Auftrag der Agentur für Arbeit führen wir ein Bewerbungsmanagement, wobei wir Sie innerhalb von drei Tagen in der Gruppe und in Einzelcoachings auf den neuesten Stand in Sachen Bewerbungen bringen. 

In der Fit To Go! entwickeln Sie eine neue beruflichen Ausrichtung und haben gleichzeitig die Möglichkeit Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

Das AUFTAKT - Coaching für Menschen mit Migrationshintergrund steht allen offen, die sich in der neuen Lebens- und Arbeitsumgebung zurecht finden und integrieren möchten. 

Diese Angebot wird im AUFTAKT - Coaching modular (AUM) um Workshops und sozialintegrative Komponenten ergänzt , um noch individueller auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Speziell für Mütter mit Migrationshintergrund bieten wir ein Gruppenangebot (Mümig), mit der Möglichkeit der Kinderbeaufsichtigung oder ein Einzelcoaching AUFTAKT - Erziehende an. 

Ihre Ansprechpartnerin:
Erika Plaß 0661-679309-134

Karrierekompass

Der erste Schritt aus der Schule ins Berufsleben oder eine Neuorientierung steht an? Ob Ausbildung oder Umschulung – wir begleiten Sie in der Vorbereitung und auf Ihrem Weg zum neuen Berufsabschluss. Wir unterstützen Sie dabei von der Suche einer Ausbildungs- oder Umschulungsstelle, im Bewerbungsverfahren über die inhaltliche Vorbereitung der Berufsausbildung und begleitenden Stützunterricht bis hin zur Prüfungsvorbereitung und Ihrem erfolgreichen Abschluss.

Unsere Angebote:

Wenn Sie noch keine Berufsausbildung abgeschlossen haben oder Schule, Ausbidlung und Beruf schon etwas länger zurückliegen, können Sie sich in der AidA (Aktiv in die Ausbildung) innerhalb von 6 Monaten auf eine mögliche Ausbildung oder Umschulung vorbereiten.

Der VL³ ein dreimonatiger Vorbereitungslehrgang auf eine Umschulung bereitet Sie in Vollzeit auf eine Umschulung vor, so dass Sie direkt in das zweite Ausbildungsjahr einsteigen können.

Mit der ubH, unserer Umschulungsbegleitenden Hilfe erhalten sie parallel zur Ausbildung oder Umschulung in Form von Stützunterricht und einer individuellen Lernprozessbegleitung die Möglichkeit evtl. noch vorhandene Defizite auszugleichen und Ihre Ausbildung oder Umschulung erfolgreich abzuschließen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Erika Plaß 0661-679309-134

Ein sitzender Jugendlicher bekommt die Hand gereichtEin Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Begleitung junger Menschen, mit und ohne Behinderungen, in der Berufsorientierung und Integration an der Schwelle des Übergangs von Schule und Beruf. Ebenso an der zweiten Schwelle des Übergangs von Ausbildung und Beschäftigung.

Für Ausbilder*innen:

Aufgrund der sinkenden Schüler*innenzahlen wird es schwieriger, geeignete Auszubildende zu finden. Fachkräfte sind gefragt und werden dringend gebraucht. Deshalb ist es wichtig, Auszubildende stark zu machen. Dafür und darüber hinaus setzt die FAW diverse Maßnahmen erfolgreich um.

Für Jugendliche:

Für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren, die noch nicht wissen, welcher Beruf der richtige für sie ist. Und für alle, die sich wünschen, dass es mit dem Ausbildungsplatz und dem späteren Beruf gut klappt, entwickeln wir gemeinsam berufliche Perspektiven.

Ausbildungsbegleitende Hilfen  für Selbstzahler

...  Prüfungsvorbereitung mit Profis

Optimale fachliche Vorbereitung auf Klausuren oder Prüfungen für alle Ausbildungsgänge im kaufmännischen Bereich – Ausbildungsbegleitend oder in speziellen Intensivkursen helfen wir bei individuellen Problemen.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Ansprechpartnerin:

Erika Plaß 0661-679309-134

Zwei Hände halten symbolisch eine Gruppe von Personen zusammen.Stillstand? Unmotivierte Mitarbeiter*innen? Zukunftsängste? Wie fördere ich meine Auszubildenden? Gesundheitsfragen? Beschäftigen Sie diese oder andere Fragen? Dann haben (oder sind) wir die Lösung für Ihre Sorgen und Nöte (oder Probleme). Wir stellen Ihnen gern unser praxiserprobtes Wissen zu den Themen Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zur Verfügung. Sehen Sie Schulungs- oder Beratungsbedarf bei Ihnen oder Ihren Mitarbeitenden? Nutzen Sie unser Know-how in den Bereichen Kommunikation, Projektmanagement oder auch Führungskräfteentwicklung im Gesundheits- und Sozialwesen. Als Bildungsträger der Wirtschaft bieten wir Ihnen und Ihrem Unternehmen den für Ihren Erfolg  entscheidenden Mehrwert in allen Phasen Ihrer Unternehmung.

Unsere Angebote:

Sie wollen Ihre Auszubildenden fördern und dabei unterstützen ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen? Haben Ihre Auszubildenden Nachholbedarf in der Theorie? Oder drückt ein spezielles Fach den ansonsten guten Notendurchschnitt? Ihre Auszubildenden haben weiche Knie vor der Prüfung und keine Ahnung, wie die Unmengen an theoretischem Stoff noch bis zur Prüfung in den Kopf sollen?
Kein Problem! Wir unterstützen Sie gern! Ausbildungsbegleitend oder in speziellen Intensivkursen helfen wir bei individuellen Problemen. Damit nicht nur irgendein Abschluss erreicht wird, sondern ein guter und damit die beruflichen Chancen gesteigert werden!

In Zeiten des „War for Talents“ und der Globalisierung ist es für jedes Unternehmen entscheidend, die besten Fachkräfte für sich zu gewinnen und langfristig an das Unternehmen zu binden. Gelingt dies nicht, führt das zu Problemen bei der Bearbeitung von Aufträgen. Mit jedem Weggang eines motivierten und qualifizierten Mitarbeitenden findet vor allem ein Wissensverlust statt, der sich langfristig als Innovationsbremse  auf Ihr Unternehmen auswirkt.  Aufgrund dieser Tatsachen ist es für Ihr Unternehmen unumgänglich, ein Entwicklungskonzept zu erstellen, das vorausschauende und realistische Antworten auf aktuelle Fragen gibt. 
Sehen Sie Schulungs- oder Beratungsbedarf für sich oder Ihre Mitarbeiter*innen? Nutzen Sie unser Know-how in den Bereichen Kommunikation, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Projektmanagement oder auch Führungskräfteentwicklung im Gesundheits- und Sozialwesen. Durch unser bundesweites Netzwerk von über 30 FAW Akademien sind wir ein kompetenter Partner an Ihrer Seite.  
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Sie suchen geeignete Räumlichkeiten für eine Schulung? Unsere EDV- und/oder Seminarräume sind mit modernen Kommunikationsmitteln ausgestattet, Flipchart, Whiteboard, Beamer, Schulungssystem und Internetanschluss sind vorhanden.

Sprechen Sie uns einfach an, wir erstellen individuell für Ihre Bedarfe ein maßgeschneidertes Angebot.

Ihre Ansprechpartnerin

Erika Plaß 0661-679309-134

Illustration: Schritte auf der KarriereleiterErfolgt kommt nicht von selbst – es ist alles eine Frage der Motivation, des Zeitmanagements und der Investition.

Mit der Wahl einer berufsbegleitenden Fortbildung legen Sie den Grundstein für Ihre zukünftige Karriere. Unsere anerkannten IHK-Abschlüsse öffnen nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Arbeitgeber neue berufliche Einsatzmöglichkeiten. 

Wir verbinden neue Medien und digitale Lerntrends mit neuem Wissen. Bundesweit führen wir jährlich ca. 200 anerkannte IHK-Lehrgänge durch. Jährlich freuen sich über 3.000 Absolventinnen und Absolventen auf neue berufliche Perspektiven. Werden Sie eine*r von ihnen!

Gewusst wie – Ihre Fördermöglichkeiten: Die Investition in die eigene Bildung ist eine langfristige Investition, die sich rechnet. Wer sich weiterbildet, hat bessere Aussichten auf ein verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit der Folge einer höheren Entlohnung. Fortbildung sollte daher nicht an der Finanzierung scheitern. Es gibt außerdem einige attraktive Fördermöglichkeiten, wie z.B. das Aufstiegs-BAföG. Dazu beraten wir Sie gern.
Wir freuen uns Sie im Kreise derjenigen, die ihre Zukunft aktiv durch Weiterbildung gestalten möchten, willkommen zu heißen.

Unsere Angebote:

Für eine persönliche Beratung sprechen Sie uns einfach an.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Eckhard Enders 06621-64064-41

Eine Hand greift auf einen virtuellen BildschirmDie Digitalisierung ist einer der Megatrends und fordert eine hohe Bereitschaft zur Veränderung und Weiterentwicklung von allen Teilen unserer Gesellschaft. Für Firmen ist eine kontinuierliche Entwicklung ihres qualifizierte Personals der Grundstein. Über dies braucht es die Motivation eines jeden einzelnen, sich der Innovation zuzuwenden. Die FAW in Fulda bietet Möglichkeiten, dieser Veränderung aktiv zu begegnen.

Unser Angebot richtet sich an Arbeitssuchende und Arbeitnehmer*innen, die sich im Bereich Digitalisierung, Arbeitswelt 4.0 oder Medienkompetenz weiterentwickeln möchten. Unsere Angebote sind bis zu 100% förderfähig. 

Für Unternehmen bieten wir Qualifizierungsmöglichkeiten Ihres Personals an, die digitaler Form umgesetzt werden. Sichern und qualifizieren Sie Ihre Fachkräfte, um auch zukünftig handlungsfähig und innovativ zu bleiben.
Gern beraten wir Sie und entwickeln für Ihre individuellen Bedarfe ein geeignetes Qualifikationspaket. 

Unsere Angebote:

  • Testungen rund um Medienkompetenz und Grundkenntnisse in EDV und IT
  • DigiKompakt - Schlüsselkompetenzen in der Digitalisierung
  • Aufbaukurse in der Arbeitswelt 4.0 mit Spezialisierung in diversen Berufsbildern
  • Grund- und Aufbaukurse in MS Office
  • digitale Weiterbildung für kaufmännische Mitarbeiter und Fachkräfte
  • SAP Anwenderschulungen
  • Blended Learning Teilqualifizierungen, Umschulungen und Angebote der Prüfungsvorbereitung in diversen Berufsbildern
  • Kompetenz Center in CNC

Für weitere Informationen sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Ansprechpartnerin:

Erika Plaß 0661-679309-134

AKTUELLES AUS DER AKADEMIE FULDA

DEN PASSENDEN KURS FINDEN

UNSERE STANDORTE IN DER REGION – KONTAKT & ANFAHRT

Akademie Fulda
Rangstraße 39
36043 Fulda

Telefon: +49 661 679309-0
E-Mail: fulda@faw.de

Öffnungszeiten:

zu allen Standorten in der Region

IHRE ANSPRECHPARTNER*INNEN

Kai Michael Lomb

Leiter der Akademie

Telefon: 0661 679309-111
Fax: 0661 679309-29
E-Mail: kai.lomb@faw.de

Caterina Schott

stv. Leiterin der Akademie

Telefon: 0661 679309-116
Fax: 0661 679309-29
E-Mail: caterina.schott@faw.de

Erika Plaß

Koordinatorin Firmen, Erwachsene und Jugend

Telefon: 0661 679309-134
Fax: 0661 679309-29
E-Mail: erika.plass@faw.de

Dr. Eckhard Enders

Teamleiter Standort Bad Hersfeld

Steffen Rohrsetzer

Rehamanagement-Beauftragter

Telefon: 0661 679309-126
Fax: 0661 679309-29
E-Mail: steffen.rohrsetzer@faw.de

Frau Ute Brell

Ute Brell

Verwaltung

Telefon: 0661 679309-0
Fax: 0661 679309-29
E-Mail: fulda@faw.de

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Sie interessieren sich für die Arbeit der FAW? Wir sind stets auf der Suche nach (Sozial)Pädagog*innen und Psycholog*innen sowie Trainer*innen und Coaches, die uns unterstützen wollen. Hier finden Sie alle Stellenausschreibungen in der Region.

Zum Karriereportal