zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles

Titelbild der BIHA-Broschüre.

15.10.2020

BIHA Hamburg: "Inklusives Mindset für Führung – Impulse für Unternehmen"

Führung ist und bleibt der Drehpunkt für inklusives Denken und Handeln im Unternehmen. Die Broschüre von BIHA Hamburg – Consulting für Prävention, Inklusion, Rehabiliation möchte zum Nach- und Weiterdenken anregen und dazu...mehr...

Redner auf der Bühne vor Publikum.

15.10.2020

Wird verschoben: 1. Fachtagung Modellprojekt IMPULS der FAW Berlin

+++ Absage der Fachtagung Budget für Arbeit +++ Der globale Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) hat enorme Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Um eine weitere Ausbreitung einzudämmen, müssen wir unsere sozialen Kontakte...mehr...

Illustration mit Projektlogo und Schriftzug.

09.10.2020

"Vom Schulabbrecher zum Unternehmensgründer" – Radiospot zum Projekt "Warm Up – Deine Entscheidung " der FAW Cottbus

Das Projekt der FAW Akademie Cottbus bietet jungen Menschen bis 25 Jahren mit Lern- und Leistungsschwächen eine Zusammenarbeit, um die eigenen Talente und Stärken zu entdecken und voranzubringen – bis hin zur Gründung eines...mehr...

Die FAW im Video

Arbeiten in der FAW – bewerben Sie sich!

(Recruiting-Video, Dauer 1:44 min.)

Vorschaubild zum Video

"30 Jahre FAW" – Drei Jahrzehnte lernen

Im Oktober 2016 feierte die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH ihr 30-jähriges Bestehen. 

(Video, Dauer: 1:48 min.)

Vorschaubild zum Video

FAW – Arbeit und Aufgaben der FAW – Video in Gebärdensprache

Nach dem Video in Gebärdensprache zum Integrationsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung der FAW folgt nun ein zweites: 
Katja Gertzen, pädagogische Mitarbeiterin der Akademie Dortmund, erklärt, was die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH genau macht.

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:24 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Vorschaubild zum Video

Film in Gebärdensprache zu den Qualifizierungsangeboten der FAW

Für Menschen mit Hörbehinderung bietet die Fortbildungsakademie (FAW) gGmbH an den Akademiestandorten Chemnitz und Dortmund Qualifizierungen in gebärdensprachlichem Unterricht an.

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:25 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Vorschaubild zum Video

"Zurück ins Leben" – ein Film über die berufliche Rehabilitation für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

Der Film "Zurück ins Leben" bildet den dritten Teil der Veranstaltungsreihe "b:hindert", mit der die FAW seit 2004 auf die Situation von Menschen mit Behinderung und die Chancen der beruflichen Rehabilitation aufmerksam macht.  Er greift das Thema "erworbene Hirnschädigung" auf und zeigt eindrucksvoll, wie der Weg zurück ins Arbeitsleben gelingen kann.

Die FAW unterstützt Betroffene in ihren TagesTrainingsZentren (TTZ) in Oschatz und Kamen, in  bundesweiten Kompetenzzentren und vielen ihrer 34 Akademien. Seine Premiere feierte der 43-minütige Film beim Plauener Rehasymposium 2012. Seitdem wurde er 44 mal im Rahmen von Fach- und Info-Veranstaltungen vor über 1300 Zuschauern aufgeführt. Seit Oktober 2015 ist der Film in voller Länge auf Youtube zu sehen. Wir freuen uns weiter über Ihr Feedback!

Video (ohne Untertitel, Dauer: 43:46 min.)

Vorschaubild zum Video

Hier gibt es den Trailer zum Film (2:04 min.)

Aktuelle Bildungsangebote

Cottbus

TQdigital: Teilqualifizierung Kaufmann/-frau für Büromanagement Modul 3: Büroorganisation

Start: 19.04.2021, Ende: 30.07.2021
Kurzinhalt: Inhalte Modul 3: Büroorganisation (9 Wochen): Grundsätze der Sekretariatsführung betrieblich umsetzen Planung und Organisation von Veranstaltungen durchführen Maßnahmen der ...

mehr ...

Lübeck

TQdigital: Teilqualifizierung Kaufmann/-frau im E-Commerce Modul 2: Kundenkommunikation im Onlinehandel

Start: 04.01.2021, Ende: 28.05.2021
Kurzinhalt: Berufliche Teilqualifizierungen (TQ) bilden berufstypische und -spezifische Arbeitsprozesse ab. Sie erhalten so die Möglichkeit, in Einzelschritten eine berufsfachliche Qualifizierung zu ...

mehr ...

Fulda

LC.net - Technologische Fachausbildung: CNC-Qualifizierung Modul 2: CNC Drehen (PAL/DIN)

Start: 02.11.2020, Ende: 13.11.2020
Kurzinhalt: Inhalte: MTS als Programmierplatz Drehen CNC Steuerung PAL/DIN Einrichten Arbeitsplatz Programmierung und Simulation Programmanpassung und ...

mehr ...

Die FAW in den Medien

  • 21.10.2020 | westfalen-blatt.de | "Ein Ort für den Richtungswechsel" | Das Jugendcafé "180 Grad" der FAW in Paderborn ist eine Anlaufstelle für schwer erreichbare junge Menschen in schwierigen Lebenslagen. | Zum Artikel
     
  • 09.10.2020 | rhein-zeitung.de | "Mit Eigenverantwortung und Mut zurück ins Arbeitsleben" | Nach einem Arbeitsunfall schaffte ein Teilnehmer der FAW in Bad Kreuznach durch Praktika, Betreuung und Vermittlung den beruflichen Neuanfang mit Arbeitsvertrag. | Zum Artikel
     
  • 18.08.2020 | freiepresse.de | "66 Azubis kommen aus 26 Firmen" | Am 17.08.2020 startete das neue Ausbildungsjahr 2020/2021 im Ausbildungsverbund mit der feierlichen Eröffnung im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW gGmbH. | Zum Artikel
     
  • 10.02.2020 | faktor-a.arbeitsagentur.de | "Mehr Chancen durch Teilqualifikation" | Das Arbeitgebermagazin der Bundesagentur für Arbeit stellt die Teilqualifizierung (TQ) als Chance zur Fachkräftegewinnung vor, berichtet über die Zusammenarbeit mit dem Discounter PENNY und die FAW Akademie Lübeck, die in Norderstedt Teilqualifizierungsmaßnahmen im Bereich Lager durchführt. | Zum Artikel

mehr ...

Integrationsfachdienste in der FAW

  • Integrationsfachdienst Hanau weiter
  • Integrationsfachdienst Plauen weiter
  • Integrationsfachdienst Wurzen weiter
Siegel Certqua als zugelassener Träger nach AZAV.

Qualitätsmanagement in der beruflichen Bildung – zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Logo Total E-Quality für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Ausgezeichnet für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Logo Wuppertaler Kreises e. V.

Wir arbeiten nach den Qualitätsgrundsätzen des Wuppertaler Kreises e. V.

Logo des Projekts BIK - Prüfzeichen 90plusDie Prüfung der Barrierefreiheit unserer Internetseiten durch das Projekt BIK im Dezember 2014 erbrachte mit 90,5 von 100 möglichen Punkten das Ergebnis "gut zugänglich".

Illustration Träger freie Jugendhilfe
Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe nach §75 SGB VIII.