Navigation überspringen

faw.de   Mainz  Aktuelles  Wir freuen uns auf Sie

Wir freuen uns auf Sie

Akademie Mainz

Der Start des Präsenzunterrichts für alle Teilnehmenden kann ab dem 5. Juli 2021 erfolgen. Bislang war dies nur eingeschränkt möglich. Ein herzliches Willkommen gilt allen Teilnehmenden und Interessierten, wenn sie wieder in die Räume der FAW kommen werden.

Alle Bildungsangebote in öffentlichen oder privaten Einrichtungen wie der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH können unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen, Vorhaltung eines Hygienekonzepts und einigen weiteren Maßgaben wieder vor Ort umgesetzt werden.

„Es erscheint ein deutliches Licht am Ende des (Pandemie-)Tunnels, wir dürfen unter Berücksichtigung einiger Auflagen langsam aber sicher wieder in Richtung Präsenzunterricht gehen, auch in Gruppen“, teilt Hans Wallrath, Leiter der Akademie Mainz, mit. Er hat die fünf Standorte Idar-Oberstein, Bad Kreuznach, Simmern, Bingen und Mainz zusammen mit dem Leitungsteam und den Koordinatorinnen im Blick. Diese wiederum die notwendigen Regeln, die einzuhalten sind und die Vorbereitungen, die für eine weitere Öffnung zu treffen sind.

Präsenzunterrichte laufen wieder an

Viele Abstimmungen sind bei der Rückkehr von „Lernen auf Distanz“ zu „Lernen in Präsenz“ erforderlich. Dabei ist für die Teilnehmenden besonders wichtig, dass aktuell keine Testpflicht für Teilnehmende mehr besteht. Als Erleichterung des Hygienekonzepts wird die Möglichkeit empfunden, bei entsprechendem Abstand und festem Sitzplatz die Maske abnehmen zu dürfen. 

Zum besseren Schutz der Mitarbeitenden kann die Akademie Mainz auf freiwilliger Basis allen Kolleginnen und Kollegen beide Corona-Schutzimpfungen in Zusammenarbeit mit der ias-Gruppe anbieten. „Freuen wir uns auf ein langsam aber sicher wieder pulsierendes Leben in unseren Standorten“, fasst Wallrath seine Erwartungen an die kommenden Wochen zusammen.

Besonders dankbar sind er und die stellvertretenden Leiterinnen Ute Casper und Ann-Kathrin Heider über den Einsatzwillen aller Teams, die diese herausfordernde Zeit in den letzten Monaten wirklich erfolgreich gemeistert haben. 

Weitere Informationen erhalten alle Teilnehmenden und Interessierten bei entsprechender Kontaktaufnahme mit den Standorten jeweils über den Stadtnamen@faw.de z.B. idar-oberstein@faw.de.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Drei Personen stehen auf dem Balkon der Außenstelle Simmern.

Mit großem Engagement für die Zukunft junger Menschen

Akademie Mainz , Seit 10 Jahren unterstützen Alexa Reissig und Klaus Schnorr bei der FAW gGmbH junge Menschen bei der Berufsvorbereitung und während der Ausbildung.

Zwei Frauen gratulieren der neuen Reha-Fachkraft.

Fachlich eine Stufe weiter

Akademie Mainz , Neue Beauftragte für Reha-Management und Absolventin der Reha-Fachkraft-Qualifizierung

Neue digitale Teilqualifizierung im Gastro-​Bereich

Akademie Mainz , Qualifizieren Sie sich für Ihre Zukunft in der Gastronomie

Vier Personen mit Mund-Nasen-Schutzmaske bei der Zertifikatsübergabe

Ausbildung der Ausbilder gelingt auch auf Distanz

Akademie Mainz , Engagiert für den eigenen Nachwuchs lernten sie alles Notwendige, um in Zukunft gut ausbilden zu können.

Jugendliche im Ausbildungsberuf Fachkraft im Gastgewerbe  

Qualifizierung im ländlichen Raum

Akademie Mainz , Gerade für die Gastronomie im ländlichen Raum bietet diese Weiterbildung eine besondere Möglichkeit, die eigenen Mitarbeitenden zu qualifizieren.

Im Crash-Kurs fit für die Prüfung

Akademie Mainz , Damit auch in Corona-Zeiten die Prüfungen rundlaufen, bietet die FAW virtuelle Unterstützung für Jugendliche, die z.B. kurz vor der Zwischen- oder Abschlussprüfung stehen.

Mitarbeiter*innen üben das Bogenschießen.

Bogenschießende Pädagogen, Psychologen, Lehrkräfte und Ausbilder

Akademie Mainz , Auch vor dem Sommerfest der Akademie Mainz hatten die coronabedingten Ausfälle keinen Halt gemacht. So konnten die fünf Standorte der FAW Mainz nicht zu einem gemeinsamen Sommerfest zusammenkommen.

Covid 19

Wir sind weiterhin für sie da!

Akademie Mainz , Umstellung von Präsenz- auf Distanzunterricht Mit der neuen Landesverordnung in Rheinland-Pfalz haben wir unsere Angebote für Sie wieder umgestellt. Unsere Leistungen stehen nur in anderer Form aber in gleicher Qualität zur…

Symbolbild Maschinen- und Anlagenführer*in

Vorbereitung auf einen Berufsabschluss mit Zukunft in der FAW Mainz

Akademie Mainz , Ein Maschinen-Lehrgang ohne Maschinen: Ein Bericht über das Kursangebot Vorbereitung auf die Externenprüfung im Beruf Maschinen- und Anlagenführer*in.

Symbolbild Maschinen- und Anlagenführer*in

Neue Teilnehmer im Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung in Mainz

Akademie Mainz , Mit dem Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung zum Maschinen- und Anlagenführer erfolgreich zum Berufsabschluss.