Navigation überspringen

faw.de   Dresden  Aktuelles  Nachbericht Personaler-Frühstück am 30.09.2020

Nachbericht Personaler-Frühstück am 30.09.2020

Akademie Dresden

Am 30. September 2020 kamen wieder Unternehmensvertreter*innen zum Punkt 9 Personaler-Frühstück zusammen, um sich auszutauschen und Impulse zu setzen.

Punkt 9 am 30.09.2020: „Corporate Identity – Das Unternehmen als Marke“

Der Ausblick aus dem Luisenhof Dresden ließ an diesem Morgen keine Wünsche offen – ebenso wie das leckere Frühstücksangebot. Thema an diesem Vormittag war die Corporate Identity von Unternehmen und der damit verbundene Markenprozess eines Unternehmens. Frances Heinrich-Krüger von der September Markenführung gab uns einen Einblick, wie die Unternehmens-Identität entsteht, was sie beinhaltet und wie sie sich entwickelt, wie die Identität des Unternehmens nach innen und außen sichtbar wird und wie daraus die Unternehmensmarke entsteht.

Die Erkenntnisse dieses Vormittages können – unwissenschaftlich auf den Punkt gebracht – wie folgt zusammengefasst werden:

  • Die Kunden- und Mitarbeiterbindung kann vom Unternehmen aktiv beeinflusst werden.
  • Die Voraussetzung für eine Identifikation mit einem Unternehmen z. B. von potentiellen Kunden oder Bewerbern sind Emotionen.
  • Die Werte sind die Basis des menschlichen Miteinanders. Diese müssen auch im Unternehmen gelebt werden!
  • Unternehmensidentität = Selbstbild
  • Unternehmensimage = Fremdbild
  • Idealfall: Selbstbild = Fremdbild
  • Employer Branding wirkt nach außen UND nach innen – vergessen Sie dies nicht bei Ihren Maßnahmen und in Ihrer Kommunikation!
  • Visionen sollten nicht von der obersten Führungsebene diktiert werden, sondern versuchen Sie, Ihre Mitarbeiter*innen in diesem Prozess einzubinden – schließlich sollen Ihre Mitarbeiter*innen diese Vision zukünftig leben & umsetzen.
    ⇒ Machen Sie Betroffene zu Beteiligten.
  • Negative Kommentare auf Kununu, Facebook & Co. kommentieren, nicht ignorieren oder löschen!
    ⇒ Löschen suggeriert, dass Sie etwas zu verbergen haben.
    ⇒ Ignorieren suggeriert, dass Ihnen der Schreibende nicht wichtig ist.

Wir danken Frau Heinrich-Krüger für den spannenden und praxisnahen Wissensinput! Und wir danken natürlich allen Anwesenden für den offenen Austausch und die spannenden Gespräche.

Wir freuen uns schon jetzt auf unser nächstes Punkt 9 Personaler-Frühstück am 07.10.2020 in Pirna!

Impressionen von der Veranstaltung am 26.02.2020

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Projektbild Kopfsache

3. „Netzwerktreffen Kopfsache“ in Dresden

Akademie Dresden , Am 14.09.22 fand das 3. Netzwerktreffen „Kopfsache“ in den Räumen der reSource GmbH in Dresden statt. Thematisch stand die Veranstaltung unter dem Motto „Aphasie – Verlust der Sprache, aber nicht sprachlos“.

Teaserbild: Porträt Vahid Asefi

Erfolgsgeschichte von Vahid Asefi aus der AsA flex und abH bei der FAW Dresden

Akademie Dresden , Vahid Asefi ist 25 Jahre jung und hat im Sommer 2022 erfolgreich seine IHK-Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur in einem kleinen Betrieb in Dresden absolviert – unterstützt durch die FAW Dresden.

Logo Iden-City

Erfolgreicher Abschluss des Projektes „Iden-City“

Akademie Dresden , In den letzten zweieinhalb Jahren erhielten junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund die Möglichkeit, sich über Kreativworkshops kennenzulernen.

Stab mit Fingern

Erlebnispädagogischer Workshop für die Mitarbeiter*innen

Akademie Dresden , Am 20. Juli haben sich 21 tapfere Kolleg*innen der Akademie Dresden aus verschiedenen Teams für unterschiedliche Zielgruppen in der Dresdner Heide getroffen, um an einem spannenden erlebnispädagogischen Workshop teilzunehmen.

Teaserbild:2 Frauen stehen an einem FAW Messestand

Gesundheitstag Dresden

Akademie Dresden , Dieses Jahr war es endlich wieder soweit und der Gesundheitstag des Jobcenters konnte am 28.06.2022 in Präsenz stattfinden. Gemeinsam mit 19 weiteren Austellern konnten wir als FAW einen informativen und abwechslungsreichen Tag…

Impressionen Personaler-Frühstück am 01.07.20

Nachbericht Personaler-Frühstück am 01.07.2020

Akademie Dresden , Am 1. Juli war es endlich so weit: Wir durften wieder unser Punkt 9 Personaler-Frühstück in Präsenz realisieren!

Teaserbild: Ein Junge hilft einem anderen den Berg hinauf

FAW Dresden beginnt ambulante Hilfen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Akademie Dresden , „Bildung sichert Zukunft. Die FAW steht seit über drei Jahrzehnten für praxisnahe Qualifizierung, berufliche Rehabilitation und Integration.“ (Zitat Sandra Stenger, GF der FAW gGmbH)

v.l. Johanna Güssow (FAW), Robert Haack (FAW), Franziska Böhler (Blackpoint Consulting)

Fachkräfteallianz im Landkreis Meißen

Akademie Dresden , Das Unternehmensnetzwerk Landkreis Meißen unter der Schirmherrschaft der Fachkräfteallianz Meißen ist zurück!

Von Astern bis Zwiebeln – Gartenprojekt MC Flex

Akademie Dresden , Die Teilnehmer*innen im Projekt MC Flex in Meißen dürfen sich in diesem Sommer als Hobby-Gärtner versuchen.

Frau Welsch am Konferenztisch

Jubiläumsjahr 2021

Akademie Dresden , 30 Jahre FAW Akademie Dresden, eine lange Zeit, in der sich eine Menge entwickelt hat.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles