Navigation überspringen

faw.de   Dresden  Aktuelles  FAW Dresden beginnt ambulante Hilfen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

FAW Dresden beginnt ambulante Hilfen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Akademie Dresden

„Bildung sichert Zukunft. Die FAW steht seit über drei Jahrzehnten für praxisnahe Qualifizierung, berufliche Rehabilitation und Integration.“ (Zitat Sandra Stenger, GF der FAW gGmbH)

Teaserbild: Ein Junge hilft einem anderen den Berg hinauf

Bildung setzt bereits im Kindesalter an. In Dresden ist die FAW schon seit sieben Jahren im Bereich Schule sehr aktiv und unterstützen mit Inklusionsassistenz, Schulsozialarbeit, Praxisberatung und Praxisbegleitung Schüler*innen, den Schulalltag optimal zu meistern und ihre Stärken zu finden und auszubauen. Jedes Schulprojekt hat sein eigenes Ziel, ob Berufsorientierung, Unterstützung bei sonderpädagogischen Förderbedarfen oder Begleitung während des Schulalltages.

Alle Schulprojekte vereinen das Thema Bildung, Entwicklung der Persönlichkeit sowie Vorbereitung auf das Lebenund den Arbeitsmarkt. In unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen findet unter anderem der systemische Ansatz Anwendung. Nicht nur das System Schule spielt eine Rolle, sondern auch das System Familie und der Sozialraum der jungen Menschen. Im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (HzE) und der Eingliederungshilfen können wir mit Hilfe unserer fachlichen Kompetenzen den Kindern und Jugendlichen die benötigten Unterstützungsangebote geben.

Im Dezember 2020 nahmen wir Kontakt zum Jugendamt Dresden auf und besprachen den Bedarf der Landeshauptstadt Dresden. Daraus ergab sich ein Konzept und eine Leistungsbeschreibung. Seit Dezember 2021 sind wir Kooperationspartner des Jugendamts Dresden und bieten folgende Hilfe an:

Hilfen zur Erziehung:

  • § 30 Erziehungsbeistand
    Wir begleiten junge Menschen ab 12 Jahren und unterstützen sie bei ihrer individuellen Entwicklung, finden gemeinsam ihre Stärken und bauen diese aus.
  • § 41 Hilfen für junge Volljährige
    Wir unterstützen junge Volljährige ab 18 Jahren eine selbstbestimmte, eigenverantwortliche und selbständige Lebensführung zu entwickeln und zu festigen.
  • § 35a Eingliederungshilfe
    Wir ermöglichen jungen Menschen mit Einschränkungen im seelischen Bereich die aktive Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Gemeinsam nutzen wir die vorhandenen Ressourcen des jungen Menschen und bauen diese immer weiter aus.


Seit Dezember 2021 haben wir erste Anfragen für die Durchführung von zwei Erziehungsbeiständen (pdf, 1,46 MB) und Schulbegleitungen (pdf, 1,02 MB), die bereits angelaufen sind.

Perspektivisch wollen wir diese Angebote erweitern und auch in den Landkreisen Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge tätig werden.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Teaserbild: Fünf Glühbirnen, die mittlere leuchtet

Onlineseminar: QCG, KUG & Beschäftigungssicherungsgesetz

Akademie Dresden , Qualifizierung während Kurzarbeit? Praxistipps zur Nutzung von Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes von Expert*innen der Bundesagentur für Arbeit.

Maskenprojekt Iden-City

Kreativ-Workshop „Masken“

Akademie Dresden , Im Iden-City-Projekt sind kreative Masken entstanden – von der ersten Idee bis zur finalen Maske haben die Jugendlichen alles allein erarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Gedruckte Seminarbroschüre

Druckfrisch eingetroffen: Seminarbroschüre 2021

Akademie Dresden , Für unser neues Seminarangebot stehen Ihnen nun auch gedruckte Broschüren zum Stöbern zur Verfügung.

Eclair auf Tablett

Kompakt Stufenmodell

Akademie Dresden , Im Mai startete die Kompakt Maßnahme mit 320 Teilnehmer*innen und 7 Trägern im Verbund. Das Ziel: Aktivierung & Vermittlung in Arbeit.

Doreen Lange Foto

Doreen Lange – eine Erfolgsgeschichte

Akademie Dresden , Frau Lange erzählt von Ihrem Weg zurück in den Job. Ein starke Frau mit einer besonderen Geschichte.

Aktiva Broschüre

AktivA

Akademie Dresden , Für Ihre Gesundheit! – AktivA ist ein psychosoziales Training zur Förderung von Gesundheit und Handlungskompetenz bei Erwerbslosen – entwickelt an der TU Dresden.

Teaserbild: Teilnehmende und Publikum beim Reha-Fachtag 2019 in Dresden

13. Reha-Fachtagung in Dresden

Akademie Dresden , Am 23. Januar 2019 begrüßte die FAW interessierte Partner und Gäste zur 13. Reha-Fachtagung im Kongresszentrum in Dresden. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des chronischen Schmerzes und der multimodalen Schmerzbehandlung.

Schüler auf der Berufswahlmesse in Schmiedeberg

2. Berufswahlmesse an der Oberschule Schmiedeberg

Akademie Dresden , Am 10. April 2019 öffnete die Oberschule Schmiedeberg zum zweiten Mal ihre Türen zur Berufswahlmesse. 55 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen stellten den Schülerinnen und Schülern ihre Ausbildungsberufe vor.

Schüler-Fotoprojekt „Schätze von Leuben“

Akademie Dresden , Im Rahmen eines Fotoprojektes während der Herbstferien 2019 hatten Schüler*innen die Möglichkeit, ihr näheres Umfeld fotografisch zu erkunden und zu dokumentieren. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Plakat Aussagen

Weltalphatag 2020: ALFA-Mobil in Grimma und Schnitzeljagd in Chemnitz

Akademie Dresden , Am 8. September war Weltalphabetisierungstag, also der Tag, an dem auf die Menschen aufmerksam gemacht wird, die nicht oder nicht gut lesen und schreiben können. In Deutschland betrifft das laut einer Studie von 2018 ca. 6,2 Mio.…

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles