Navigation überspringen

faw.de   Über uns  Projekte

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE DER FAW

Mit einer Vielzahl an Projekten setzt sich die FAW dafür ein Menschen zu integrieren, Jugendliche und Erwachsene (zurück) in Arbeit zu bringen, ihren beruflichen Aufstieg zu ermöglichen und Fachkräfte zu sichern. Hier finden Sie eine Auswahl unserer regionalen und überregionalen Projekte.

ESF-Projekte

Jugend-Projekte

Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene auf der Suche nach einer neuen Lebensperspektive.

Angebote für Jugendlich und junge Erwachsene

Sozialpädagogische Betreuung im Berufsvorbereitungsjahr

Die Akademie Chemnitz bietet zusätzliche Unterstützung im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) an. Lernbegleitung, Ausbildungsvorbereitung und Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsproblemen sind nur einige von vielen Extras, die die sozialpädagogische Unterstützung leistet.

Zum Projekt
Logo Next Level Kicker

„Next Level“ nach §16h SGB II

Zusammen mit dem Jobcenter Cottbus hat die Akademie Cottbus das Projekt "Next Level" gemäß § 16h (SGB II) erfolgreich umgesetzt. Als Anlaufstelle für junge Menschen in besonders schwierigen Lebenslagen bieten die Projekträumlichkeiten den vertrauensvollen Rahmen für Fragen und Probleme.

Zum Projekt
Das Foto zeigt das Logo des Projektes Jugendhäfen. Ein türkis farbener Leuchtturm auf weißen Hintergrund.

„Jugendhäfen“ nach §16h SGB II

Abgekoppelt von der Gesellschaft, keine Perspektive, obdachlos, bei Freunden untergekommen: Jugendliche und junge Erwachsene u 25, wohnhaft im Saalekreis, den sozialen Anschluss verloren haben:

Willkommen in den Jugendhäfen!

Zum Projekt
Station mit Ziel

„Station mit Ziel“ nach §16h SGB II

Unser Ziel ist, Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren individuelle Hilfestellung und Orientierung für den weiteren Lebensweg zu geben.

Zum Projekt
Logo Warm Up

ESF-gefördertes Projekt „Warm Up“

Das Projekt Warm Up bietet Jugendlichen im Alter von 15-25 Jahren die Möglichkeit ihre eigenen Talente und Stärken herauszufinden und weiter auszubauen. Die Jugendlichen können im Verlauf des Projekts selbst entscheiden, in welche Richtung sich das Probjekt entwickeln soll - bis hin zur Gründung eines Start-Up-Unternehmens. 

Zum Projekt
Dock-KW Logo

„DOCK KW“ nach §16h SGB II

Vorrangiges Ziel ist es, Personen unter 25 Jahren mit umfassendem Stabilisierungsbedarf intensiv zu aktivieren und damit an den Beschäftigungsmarkt heranzuführen.

Zum Projekt
Es ist eine Gruppe Jugendlicher, männlich und weiblich zu sehen. Das Foto zeigt einen Auszug der Vorderseite des Flyers des Projektes.

#my_STARTUP nach §16h SGB II

Jugendliche und junge Erwachsenen u 25, im Sozialraum Hettstedt ansässig, durch multiple Problemlagen nicht oder zeitweise nicht von den Angeboten der Sozialleistungssysteme zu erreichen.

Das Team von #my_STARTUP bietet Unterstützung in (fast) allen Lebenslagen.

Zum Projekt

Projekte der beruflichen Rehabilitation

Projekte für Unternehmen

Projekte für Arbeitnehmer*innen

Projekte rund um Migration & Sprache

Weitere Projekte