Navigation überspringen
Foto der Stadt Lübeck - Standort unserer FAW Akademie

faw.de   Lübeck  Projekte  Sozialladen „Novi Life“

Sozialladen „Novi Life“

Im Rahmen der Maßnahme „Novi Life“, die von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH im Auftrag vom Jobcenter Lübeck durchgeführt wird, können unsere Kund*innen für einen Preis, weit unter dem Wert, Bekleidung, Möbel, Fahrräder und Haushaltsgeräte erwerben. 

Zu unseren Kund*innen gehören Arbeitslosengeld II-Empfänger*innen und Menschen mit Grundsicherung. Die Waren stammen  von freundlichen Spender*innen aus Lübeck und Umgebung. Diese sind zu einem großen Teil Privatpersonen, aber auch viele Firmen unterstützen unsere Arbeit. 

Spenden sind willkommen 

Blick in den Sozialladen
Eröffnung Sozialladen Hochofenstr. 27, 23569 Lübeck

Sämtliche Tätigkeiten von A-Z werden von Ein-Euro-Jobbern durchgeführt. Diese reichen von der Abholung der Spenden über die Aufbereitung in den Werkstätten bis hin zum Verkauf der Waren an unsere Kund*innen. Es handelt sich um kein Planspiel. Wir arbeiten mit echten Spender*innen, Kund*innen, Waren und Geld. Wenn ein Fehler passiert, kann man diesen nicht einfach löschen. 

Einkaufsberechtigt sind nur Lübecker Empfänger*innen von Arbeitslosengeld II oder sozialer Grundsicherung. Aktuell gibt es vier Sozialläden "Novi Life" an folgenden Standorten, darunter unser neuester Sozialladen in der Hochofenstraße 27 in 23569 Lübeck. Lesen Sie hier einen interessanten Artikel zur Neueröffnung am 22.07.2021

Für weitere Informationen zu unserem Projekt laden Sie sich gern denInfo-Flyer Novi Life herunter (pdf, 624 KB).

Ihr Ansprechpartner

Oliver Würthen

Teamleiter AGH Sozialläden

Telefon: 0451 292895-30
Fax: 0451 292895-14
E-Mail: oliver.wuerthen@faw.de