Navigation überspringen

faw.de   Jena  Aktuelles  Qualifizierungsangebot „Zertifizierte*r Mediator*in“ für Führungskräfte, Personaler*innen und Teamleiter*innen

Qualifizierungsangebot „Zertifizierte*r Mediator*in“ für Führungskräfte, Personaler*innen und Teamleiter*innen

Akademie Jena

Mit Mediation den beruflichen Alltag gestalten.

Mediation

Es ist Montagmorgen, 10:30 Uhr. Sie sitzen gemeinsam mit Ihrem Team im wöchentlichen Meeting und merken, die Stimmung schaukelt sich hoch. Denn konträre Ansichten und Wünsche prallen aufeinander und Sie haben das Gefühl, gleich eskaliert es. Als Führungskraft erleben Sie in der Zusammenarbeit mit Ihren Teammitgliedern solche oder ähnliche Situationen sicherlich immer wieder. Mit unserem Qualifizierungsangebot zum*zur Zertifizierten Mediator*in (pdf, 1,26 MB) bieten wir Ihnen eine modulare und praxisnahe Fortbildung, um Ihr Knowhow im Umgang mit Konflikten sowie das präventive Reagieren in konfliktanfälligen Situationen zu erweitern.

Wir, das sind

  • KNPP+ vermitteln + kooperieren, ein mit Bernhard Böhm und Team seit über 20 Jahren auf Mediation, Moderation und Konfliktmanagement spezialisierter Dienstleister sowie
  • die FAW Fortbildungsakademie der Wirtschaft am Standort Jena, welche als wirtschaftsnaher Bildungspartner deutschlandweit über 30 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen im Bereich der Bildungs- und Personaldienstleistungen mitbringt.

Start der modularen Ausbildung ist im September 2022

Im Blended learning-Format setzt diese auf eine Kombination aus Präsenz- und Online-Veranstaltungen. Alle Lerninhalte werden anhand praxisnaher Fall-Beispiele erarbeitet, angewendet und geübt, um den Praxistransfer optimal zu unterstützen. Dabei legen wir großen Wert auf einen hohen Praxistransfer und motivierende, wirksame Lernmethoden in einer wertschätzenden Atmosphäre.

Im Fokus der Qualifizierung stehen Führungskräfte, Personaler*innen sowie Team- und Projektleiter*innen. Mit unserer Ausbildung „Zertifizierte*r Mediator*in“ geben wir Ihnen ein effektives Konfliktlösungsverfahren an die Hand: Denn Mediator*innen unterstützen dabei, unterschiedliche Standpunkte von Konfliktbeteiligten zusammenzuführen und tragfähige Lösungen zu vereinbaren. Als allparteiliche*r, lösungsorientierte*r Moderator*in sind sie geschult im Umgang mit angespannten oder scheinbar verhärteten Situationen. Darüber hinaus schaffen sie Vertrauen und sorgen für eine nachhaltig gute Arbeits- oder Geschäftsbeziehung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Einen Überblick über die Inhalte der Ausbildung (pdf, 161 KB) finden Sie hier.

Sie möchten sich zur Ausbildung anmelden? (pdf, 115 KB) Dann sprechen Sie uns gern an.

Ihre Ansprechpartner*innen:

Johannes Steinert & Saskia Baumgärtel

Telefon: 03641 5371-0

E-Mail: ausbildungmediation-jena@faw.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Qualifizierungen für den Gesundheits-​ & Sozialbereich

Qualifizierungen für den Gesundheits- & Sozialbereich

Akademie Jena , Kompetenz erweitern – Qualität sichern: Sie sind auf der Suche nach einer Weiterbildung, um Ihr Fachwissen im Bereich Gesundheit & Pflege auf den neusten Stand zu bringen? Oder möchten Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere…

Logo Punkt 9 Thüringen

Einladung zum virtuellen Unternehmer-Talk

Akademie Jena , TOP-Thema unseres virtuellen Formats Punkt9 Thüringen am 26.04.2022: Von Präsentismus bis Absentismus – Umgang mit schwierigen Situationen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles