Navigation überspringen

faw.de   Dessau  Aktuelles  Weiterbildung zur Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen

Weiterbildung zur Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen

Akademie Dessau

Kompetenz stärken und die eigene berufliche Zukunft sichern: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Qualifizierung in der Pflege!

Eine Frau sitzt neben einer Rentnerin, hält ihre Hand und unterhält sich mit ihr.

Möchten Sie als Quereinsteiger*in in der Pflege arbeiten?

Sind Sie ausgebildete (Alten-)Pflegekraft, können Ihren Beruf aber aufgrund von gesundheitlichen Eisnchränkungen nicht mehr vollumfänglich ausüben?

Möchten Sie vor allem mit demenzerkrankten Menschen arbeiten?

Seit 2009 unterstützt die FAW gGmbH die Weiterbildung zur Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen. Themen der Weiterbildung sind u.a.

  • Demenz,
  • Kommunikation,
  • Sterbebegleitung,
  • Arbeit mit Angehörigen und
  • Biografiearbeit

Erfahrene Lehrkräfte begleiten Sie bei der Qualifizierung und vermitteln Ihnen das notwendige Knowhow für einen erfolgreichen Start als Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen.

Ein Praktikum sichert Ihnen neben der theoretischen Ausbildung den Praxisbezug und ermöglicht (erste) praktische Erfahrungen.

Nach der Weiterbildung haben Sie beste Chancen für einen (Wieder-) Einstieg in den Pflegebereich. Mit dem Altenpflegestärkungsgesetz wurden in den vergangenen Jahren die Möglichkeiten der Begleitung und sinnhaften Alltagsgestaltung für Menschen mit dementiellen Erkrankungen konsequent ausgebaut. Der Bedarf an ausgebildeten Fachkräften wächst dadurch. Als Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen sind Sie bestens auf dieses Arbeitsfeld vorbereitet und können in einem Bereich tätig sein, der auch in Zukunft sehr gefragt sein wird.

Voraussetzungen

Für die Weiterbildung zur Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen sollten Sie mitbringen:

  • Empathie und eine positive Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen
  • Freude und Bereitschaft, mit einer besonderen Zielgruppe zu arbeiten
  • psychische Stabilität, Zuverlässigkeit und Sensibilität im Umgang mit Menschen

Fördermöglichkeiten

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein, über einen Rehaträger oder das Qualifizierungschancengesetz gefördert werden. Wir beraten Sie gern zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Telefon: 0800 855 844 8
E-Mail: dessau@faw.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Dargestellt ist ein Beitrag auf LinkedIn, in dem die FAW für ihre Teilnahme am Messe-Taxi in Dessau-Roßlau wirbt. Er wird auf einem Smartphone angezeigt.

Zwei Fahrten mit dem virtuellen „Messe-Taxi“

Akademie Dessau , In den vergangenen Wochen nahm die Akademie Dessau an zwei virtuellen Bildungsmessen teil.

Karte mit fünf farbigen Pin-Nadeln

Ab August wieder auf Tour – Berufsorientierung per Bus & GPS

Akademie Dessau , Nach einer langen Corona-bedingten Pause gehen die Bus- und GPS-Touren zur Berufsorientierung im Landkreis Wittenberg weiter.

Werbetafel mit dem Slogan "Seit 25 Jahren Ihr Partner in der Region - für eine starke berufliche Zukunft".

Digitale Werbung in Dessau und Bitterfeld-Wolfen

Akademie Dessau , Seit Anfang Juni geht die Akademie Dessau neue Wege im Bereich Marketing. Auf digitalen Werbetafeln machen wir auf unsere Bildungsangebote aufmerksam.

Dargestellt ist ein aufgeschlagener Buchkalender mit dem Stempel "Save the Date".

Neustarts im Juli, August und September

Akademie Dessau , Unsere aktuellen Kurse und Termine

Alle acht Teilnehmende haben ihren Hauptschulabschluss in der Tasche (2 TN nicht im Bild).

Erfolgserlebnis in der Akademie Dessau

Akademie Dessau , Im September 2017 startete die „Berufliche Orientierung und Qualifizierung mit Erwerb des Hauptschulabschlusses (BOQ)“. Alle acht Teilnehmende waren erfolgreich und haben ihren Hauptschulabschluss erreicht.

Stefan Kunze (BBRZ e.V., Projektassistenz) und Caroline Grabbel (FAW, Projektleitung).

„YOUthPoints – Come In!“ – Innovatives Projekt der FAW Dessau

Akademie Dessau , Seit dem 1. Mai gibt es im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt das Projekt „YOUthPoints – Come In!“.

Alex blickt wieder positiv nach vorne!

Wie sich mein Leben durch „Station mit Ziel“ veränderte – eine Erfolgsgeschichte

Akademie Dessau , Alex, ein Teilnehmer von „Station mit Ziel“, berichtet, wie sein Leben durch die konkreten Hilfsangebote des Projektes wieder Sinn und Struktur bekam.

Die Plakate von „YOUthPoints-Come In!“ und „JASS“ sind nebeneinander dargestellt.

Beratung und Unterstützung aus einer Hand

Akademie Dessau , Ab Oktober 2020 kooperiert das Projekt „YOUthPoints-Come In!“ der Akademie Dessau mit der rechtskreisübergreifende Beratung von „JASS“ (Jugendcenter für Ausbildung und Studium im Salzlandkreis).

Dargestellt ist ein kleiner Hund im Tierheim, der auf einer Decke liegt.

Tierische Weihnachten 2020

Akademie Dessau , Damit auch besitzerlose Tiere ein schönes Weihnachten verbringen können, wurde mit den Teilnehmer*innen der „Aktiven Eingliederung“ innerhalb der Akademie Dessau eine Spendenaktion für das Tierheim Dessau ins Leben gerufen.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus einer Onlinekonferenz, in der zwei Teammitglieder zwei weitere Personen beraten.

„YOUthPoints“ bietet digitale Beratung

Akademie Dessau , Da Präsenztermine aktuell nicht stattfinden, bietet das Team von „YOUthPoints“ jetzt digitale Beratungsstunden in Zusammenarbeit mit dem Kinder-und Jugendzentrum Nienburg, Rückenwind e.V. Bernburg an.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles