Navigation überspringen

faw.de   Chemnitz  Aktuelles  Reha-Infotag – ein voller Erfolg

Reha-Infotag – ein voller Erfolg

Akademie Chemnitz

Zahlreiche Interessent*innen nutzen das Beratungsangebot der Akademie Chemnitz, um sich zu Reha-Anträgen und Qualifizierungsmöglichkeiten zu informieren.

Beratungstag Akademie Chemnitz

Am 06.10.2021 fand der erste Reha Infotag für Ratsuchende an der FAW gGmbH Chemnitz statt. Zahlreiche Interessent*innen mit gesundheitlichen Einschränkungen nutzen diese Gelegenheit, um sich kostenfrei und unverbindlich beraten zu lassen.

Nach einem Arbeitsunfall zurück in den Job oder trotz gesundheitlicher Einschränkungen in eine neue Tätigkeit – dies waren Zielstellungen, mit denen Menschen das Informationsangebot der FAW gGmbH wahrnahmen. Am Mittwoch startete der erste Infotag dieser Art an der FAW in Chemnitz, einem Dienstleister im Rahmen der ambulanten beruflichen Rehabilitation. Zahlreiche Interessent*innen mit den unterschiedlichsten Problemlagen informierten sich zu den Themen der beruflichen Wiedereingliederung und erhielten wertvolle Tipps zur Orientierung im Antragsdschungel.

Reha-Koordinatorin Manuela Köhler und ihre Kollegin Kathleen Hösel nahmen sich Zeit für jeden Ratsuchenden. „In den Gesprächen ging es beispielsweise um einen Arbeitnehmer, der seinen bisherigen Beruf wegen eines körperlichen Leidens nicht mehr leistungsfähig ausüben kann. Eine andere Dame sprach uns wegen ihres Sohnes an, der mit seiner psychischen Erkrankung eine berufliche Perspektive sucht.“, erklärte Manuela Köhler. „In den Beratungsgesprächen haben wir nach individuellen Lösungsansätzen für die Anliegen jedes*r Einzelnen gesucht. Der Mensch steht bei unseren Leistungen immer im Mittelpunkt“, ergänzte Kathleen Hösel.

Gestärkt und mit hilfreichen Empfehlungen im Gepäck verließen die Besucher*innen die FAW.

Zwei Männer sitzen um ein Stück Holz und lösen gemeinsam eine Aufgabe.

2. Reha-Infotag

Da nicht allen Ratsuchenden ein Termin angeboten werden konnte, ist eine Neuauflage der Veranstaltung am 02.11.2021 geplant. Bereits heute können sich weitere Interessenten anmelden und sich ihren Termin sichern.

In den folgenden Monaten wird der Reha-Infotag an jedem ersten Mittwoch zwischen 8:00 und 16:00 Uhr für alle Interessierten angeboten.

Ansprechpartnerin und Terminvereinbarung

Manuela Köhler

stv. Leiterin der Akademie & Koordinatorin berufliche Rehabilitation

Telefon: 0371 335143-31
Fax: 0371 335143-40
E-Mail: manuela.koehler@faw.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Aktuelles zu Veranstaltungen während des Corona-Lockdowns

Zweiter Lockdown: Wir sind auf Distanz für Sie da

Akademie Chemnitz , Der zweite harte Lockdown betrifft auch die Präsenzveranstaltungen der beruflichen Bildung. Bis auf Weiteres finden daher in Sachsen per Landesverordnung keine Präsenzveranstaltungen mehr statt. Das gilt auch für die Angebote der…

Das Bild zeigt eine Mund-Nasen-Bedeckung, auf der in sächsisch steht: Lieber nicht drücken!

koalpha: Mit Neugier und Tatendrang durch die Krise

Akademie Chemnitz , Die vielen Absagen von Tagungen, Messen und Festen können die Mitarbeiterinnen von koalpha nicht bremsen. In Chemnitz, Leipzig, Dresden und Plauen wird tatkräftig weiter gearbeitet.

Im Bild zu sehen sind von links nach rechts Dagmar Kämpfer, Stephanie Kirste und Karin Klemm.

Tagung: Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Sachsen e.V.

Akademie Chemnitz , Präsident des Deutschen Schwerhörigenbundes e.V. (DSB) Dr. Matthias Müller lädt die FAW Chemnitz ein, Angebote für Menschen mit Behinderung zu präsentieren.

Eine Collgae zeigt den Prozess und die Ergebnisse des Ferienangebots der BerEBs in Annaberg-Buchholz: Aus Bastelfilz, Garnen und etwas Geschick wurden Eulen, eine Kuh, ein Hase und sogar eine Giraffe genäht.

Verfilzt und zugenäht

Akademie Chemnitz , Ferienangebot am Standort Annaberg erschafft wilde und witzige Kreaturen oder: Wie die FAW Akademie Chemnitz feinmotorische Fähigkeiten trainiert.

Ein Stück Papier ist mit Thesen und Fakten beschriftet. Neben diesen Sätzen können Passanten jeweils mit einem Klebepunkt markieren, ob sie zustimmen oder nicht. Hier ist das Meinungsbild äußerst divers.

Weltalphatag 2020: ALFA-Mobil in Grimma und Schnitzeljagd in Chemnitz

Akademie Chemnitz , Am 8. September war Weltalphabetisierungstag (WAT): Der Tag, an dem auf die Menschen aufmerksam gemacht wird, die nicht (gut) lesen und schreiben können. In Deutschland betrifft das laut einer Studie von 2018 ca. 6,2 Mio.…

Jetzt alles rund ums Gastgewerbe lernen

Neue digitale Teilqualifizierung im Gastro-​Bereich

Akademie Chemnitz , Im Februar 2021 startet in der FAW ein neues digitales Weiterbildungsangebot im gastronomischen Bereich: mit uns erfolgreich in Teilqualifizierung.

Hände einer ältere Person auf Computertastatur.

Ambulante berufliche Rehabilitation – Nähe in Zeiten von Distanz

Akademie Chemnitz , Kann in Zeiten von sozialem Abstand zum Schutz vor Corona-Infektionen Integration gelingen, psychologische Betreuung erfolgen und trotz allem Nähe aufgebaut werden? Die Kolleginnen des Reha-Teams der Akademie Chemnitz sind…

Laptop mit Buch und Kaffeetasse

Kurzarbeit & Weiterbildungsförderung – Online-​Seminar

Akademie Chemnitz , Qualifizierung während Kurzarbeit? Praxistipps zur Nutzung von Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes von Expert*innen der Bundesagentur für Arbeit.

Stefanie Kirste unterhält sich mit Gehörlosen.

Neue Wege in der Kommunikation

Akademie Chemnitz , Die FAW Chemnitz kommuniziert mit gehörlosen Teilnehmer*innen seit Januar 2021 über Jitsi. Unterrichtsinhalte und gehörlosenspezifische Trainings werden in Zeiten von Kontaktbeschränkungen auf eine andere Weise, dennoch sehr nah…

Lern, was du willst - die FAW unterstützt dich dabei.

Alles neu im September? Die abH wird abgelöst von AsAflex

Akademie Chemnitz , abH? AsAflex? Damit sind Möglichkeiten, junge Erwachsene während ihrer Ausbildung zu unterstützen, gemeint.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles