Navigation überspringen
Lagerarbeiter hat den (Wieder-) Einstieg in den Beruf dank der Unterstützten Beschäftigung geschafft.

faw.de   Berufliche Rehabilitation & Inklusion  Unterstützte Beschäftigung

UNTERSTÜTZTE BESCHÄFTIGUNG

Das Angebot Unterstützte Beschäftigung richtet sich an Menschen, die intensive Begleitung beim (Wieder-) Einstieg in den Beruf brauchen. Über eine Dauer von bis zu 24 Monaten verfolgen wir drei große Ziele: einen passenden Arbeitsplatz zu finden, die Einarbeitung zu unterstützen und den Arbeitsvertrag optimal vorzubereiten.

(Zurück) In den Job in drei Phasen

Die Unterstütze Beschäftigung besteht aus drei Phasen. In allen Phasen unterstützen unsere Trainer Sie regelmäßig direkt am Arbeitsplatz. Zudem finden immer wieder Projekttage in den Räumen der FAW statt. Die Einstiegsphase beginnt mit einer beruflichen Orientierung: Gemeinsam finden wir einen Job, der zu Ihren Interessen und Fähigkeiten passt. Ist dieser Job gefunden, folgt die erste Erprobung in einem Betrieb. In der Qualifizierungsphase gestalten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren neuen Arbeitsplatz, an dem Sie auch trainieren. Während des Trainings helfen wir Ihnen, alles zu lernen, was Sie für die Arbeit brauchen. In der finalen Stabilisierungsphase wird die dauerhafte Übernahme durch den Betrieb eingeleitet, in dem Sie zukünftig der dort erlernten Arbeit nachgehen können.

Kurse (3)

Individuelle betriebliche Qualifizierung durch Unterstützte Beschäftigung (InbeQ UB)

Die Unterstütze Beschäftigung ist ein Angebot für junge und ältere Menschen, die gerne eine Arbeit haben wollen. Wir unterstützen Teilnehmer*innen dabei, ihren Platz im Arbeitsleben zu finden. Vor allem wenn eine Ausbildung nicht möglich ist, ist eine Unterstützte Beschäftigung für Sie genau richtig.

Mehr erfahren

16 Veranstaltungsorte

21 Termine

variabel, Vollzeit

diverse Lernmethoden

verschiedene Fördermöglichkeiten

Individuelle Unterstützte Beschäftigung (IUB)

Die Individuelle Unterstützte Beschäftigung eröffnet Ihnen speziell zugeschnittene Wege, einen passenden Arbeitsplatz zu finden. Sie lernen direkt im Betrieb. Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen eine neue Arbeit zu finden.

Mehr erfahren

15 Veranstaltungsorte

15 Termine

variabel, Termine nach individueller Vereinbarung

Praktikum

Rehabilitationsträger

Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung (IAB)

Die Individuelle Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung eröffnet Ihnen speziell zugeschnittene Wege, einen passenden Arbeitsplatz zu finden. Sie lernen direkt im Betrieb. Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen eine neue Arbeit zu finden.

Mehr erfahren

Hanau

01.12.2020 – 30.11.2021

12 Monate, Termine nach individueller Vereinbarung

Vor Ort

Rehabilitationsträger