Navigation überspringen

faw.de    Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung (IAB)

Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung (IAB)

Berufliche Erfahrung und eine gute Einarbeitung sind der Schlüssel zu einem langfristigen Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Die Unterstützte Beschäftigung ermöglicht Ihnen, sich durch eine speziell für Sie gestaltete Einstiegs-, Qualifizierungs- und Stabilisierungsphase im Betrieb beruflich zu orientieren und das zu lernen, was für Ihren betrieblichen Arbeitsplatz notwendig ist. Das Ziel ist, im Betrieb übernommen zu werden

und so ein festes Arbeitsverhältnis zu erhalten.

 

Durch unsere engen Kontakte zu Unternehmen der Wirtschaft können wir mit Ihrer aktiven Mithilfe einen passenden Arbeitsplatz für Sie organisieren

Vor Ort
Termine nach individueller Vereinbarung
Träger-Zertifikat
Rehabilitationsträger
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Rehabilitand*innen
  • Menschen mit Schwerbehinderung
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Voraussetzungen

Über die Förderung entscheidet Ihr Rehabilitationsträger. Auch wir beraten Sie gern.

Förderungsmöglichkeiten

  • Rehabilitationsträger

Kursinhalte

Inhalte

Die Leistung dauert für jede Teilnehmerin / jeden Teilnehmer bis zu 24 Monate. Der Beginn ist kurzfristig möglich.

Unsere Qualifizierungstrainer und die Anleiter im Betrieb unterstützen Sie beim Lernen der notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse für Ihre neue Arbeit.

Wir unterstützen Sie

In der Einstiegsphase

Bei der Suche nach einer passenden Tätigkeit
Bei der Suche nach einem geeigneten Qualifizierungsplatz im Betrieb
In der Qualifizierungsphase

Durch praxisorientiertes Einarbeiten auf einem für Sie abgestimmten Arbeitsplatz
Durch die Vermittlung berufsübergreifender Kenntnisse
Durch die Förderung von Fähigkeiten für den Umgang mit Kolleg*innen und das selbständige Arbeiten im Betrieb
In der Stabilisierungsphase

bei der Ausgestaltung der Arbeitsstelle, beim Abschluss des Arbeitsvertrages und der Klärung letzter Fragen
Begleitend sind wir während der ganzen Zeit Ansprechpartner für Sie bei allen beruflichen, oder persönlichen Fragen.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie finden ein sozialversicherungspflichtiges und genau auf Sie zugeschnittenes Beschäftigungsverhältnis

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)