Navigation überspringen

faw.de   Leipzig  Aktuelles  „Stammtisch Kopfsache“ mit Informationen und Ratschlägen

„Stammtisch Kopfsache“ mit Informationen und Ratschlägen

Akademie Leipzig

Die Corona-Pandemie dauert an und stellt alle auf die unterschiedlichste Art und Weise vor Herausforderungen. Hinzu kommt, dass wir uns momentan in einer hochnervösen und vielfach überforderten Gesellschaft befinden, in der jeder immer mehr mit sich selbst zu tun hat und viel Verunsicherung existiert.

Zwei Frauen im Beratungsgespräch

Aus unserer Praxiserfahrung heraus stellt sich immer mehr die Frage, wieviel Zeit und Energie, welche Möglichkeiten haben wir noch gerade für diejenigen, die auf externe Unterstützung angewiesen sind?

Für Menschen mit erworbenen Hirnschäden verbinden sich neben den ganz allgemeinen alltagspraktischen Problemen diese häufig auch mit seelischen Nöten. Es beeinträchtigen uns Einschränkungen im Hinblick auf Mobilität, ambulante Behandlungsoptionen, Trainingsmöglichkeiten, Besuch von Selbsthilfegruppen, fehlender Reha-Sport bis hin zum Verlust von Sozialkontakten in Begegnungszentren als wichtige Austausch- und Kommunikationsstätten.

Aus diesem Grund wollen wir unsere Teilnehmer, Betroffene und Angehörige sowie unsere Netzwerkpartner mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen.

Wir werden aktuelle Informationen auf unsere Web-Seite stellen und uns weiter über E-Mail mit ihnen in Verbindung setzen.

Wir versuchen motivierend Hilfestellung zu geben

Sobald es uns wieder möglich ist, werden wir im kleineren Rahmen den Stammtisch wiederaufleben lassen.

Bis dahin bleiben aber neben Information häufig nur Ansprache, Ratschläge und Motivation. Hier ein Auszug aus dem letzten Newsletter des „Stammtisch Kopfsache“:

„Denjenigen, die jetzt noch mehr auf sich gestellt sind und sich einsam fühlen empfehlen wir: Halten Sie durch! Überlegen Sie, was Ihnen in schwierigen Zeiten bisher geholfen hat und wenden Sie dies wieder an. Nutzen Sie die Zeit vor allem für angenehme Dinge: Lesen, Musik und Hörbücher hören, Fotos anschauen, sich kreativ betätigen und die vielen Optionen der Unterhaltung nutzen, die auf den digitalen Medien vorgehalten werden.
Vielleicht tut es Ihnen gut, sich nicht ständig mit den Nachrichten zu konfrontieren und sich selbst auch medienfreie Zeiten aufzuerlegen?
Nehmen Sie die Möglichkeiten des Sportes über Hausübungsprogramme, Spaziergänge, Sportübungen per Video, YouTube etc. wahr und verabreden Sie sich dazu. Auch online macht zusammen trainieren mehr Spaß als allein. Und es hilft den inneren Schweinehund zu überwinden."

Wir haben für Sie einige Links zusammengetragen:

Für die Seele:

https://www.deutsche-depressionshilfe.de/corona

Zur Information:

https://www.uniklinikum-leipzig.de/Seiten/corona.aspx

https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/gesundheit/neuartiges-coronavirus-2019-n-cov

Für kognitive Trainings:

https://www.headapp.com/de/startseite/

https://hasomed.de/produkte/rehacom/ Einige Übungsprogramme werden aktuell kostenlos zur Verfügung gestellt.

Anlaufstellen für Sozialleistungsträger finden Sie über

www.ansprechstellen.de

 

Abschließend heißt es:  

"Schreiben Sie uns, was Ihnen hilft und was Sie vielleicht auch den anderen Stammtisch-Teilnehmern mitteilen wollen.

Wir hoffen Sie dabei unterstützen zu können zuversichtlich zu bleiben: Sozialverbände, Vereine und eine Vielzahl an Mitarbeitenden im Hintergrund arbeiten an Unterstützungsmaßnahmen, um die Folgen der Krise abzumindern.

Wir hoffen, Sie kommen gesund durch diese Zeit und bleiben zuversichtlich."

Ihre Ansprechpartnerinnen

Elvira Miedtank

Tagesklinik für kognitive Neurologie

Telefon: 0341 9724987
E-Mail: elvira.miedtank@medizin.uni-leipzig.de

Kristin Grahmann

FAW gGmbH

Telefon: 0341 96415-30
E-Mail: kristin.grahmann@faw.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Junge Frau und Mann in der Beschäftigung

Erfolgreich zum Ausbilderschein

Akademie Leipzig , Mit langfristiger Planung zum langfristigen Nutzen! Begegnen Sie dem Fachkräftemangel und stärken Sie Ihr Unternehmen – mit Qualifizierung!

Beratungsgespräch - ein Gesprächspartner mit blauen Gehhilfen

Schlaganfall-Helfer organisieren sich in den Räumen der FAW

Akademie Leipzig , Die Selbsthilfegruppe (SHG) für Menschen mit Hirnschäden nach Schlaganfall oder Unfall hat ein „Schlaganfall Helfer Büro“ in den Räumen der FAW eingerichtet.

Gruppenbild mit sieben Teilnehmenden aus dem FAW-Kurs

Erfolgreicher Abschluss in der BvB

Akademie Leipzig , Für die Teilnehmenden der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) Leipzig geht ein aufregendes, anstrengendes, aber auch erfolgreiches BvB-Jahr zu Ende.

Junge Frau springt mit angehockten Beinen in die Luft

Du bist total sozial? Dann komm' zu uns!

Akademie Leipzig , Die Erfolge unserer Teilnehmer*innen und die Freude bei der Zusammenarbeit im Team motivieren uns jeden Tag. Unterstütze uns bei der Förderung und Qualifizierung von Menschen!

Bild mit der Schrift 1,2,3... LET'S GO

JUWI – Jugend und Wirtschaft

Akademie Leipzig , Eine erfolgreiche Anpassungsqualifizierung mit dem Schwerpunkt „Verkaufsberufe“

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

+++ COVID19-UPDATE: Es geht wieder los! +++

Akademie Leipzig , Wir öffnen unsere Türen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Veranstaltungen - Termine - Interessantes

Veranstaltung, Termine und Interessantes

Akademie Leipzig , Lassen Sie sich inspirieren. Vielleicht ist auch für Sie etwas dabei.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles