Navigation überspringen

faw.de   Bielefeld  Aktuelles  Neues Seminarangebot: Pflege und Betreuung

Neues Seminarangebot: Pflege und Betreuung

Akademie Bielefeld

Die FAW Bielefeld unterstützt Mitarbeiter*innen von Pflegeeinrichtungen und andere in der Pflege tätige Menschen dabei, sich weiter zu qualifizieren und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Illustration zu Pflege und Betreuung

In Deutschland leben aktuell 22 Millionen Menschen, die älter als 60 Jahre sind. Immer mehr Menschen sind im Zuge der Alterung der Gesellschaft von Pflegebedürftigkeit betroffen. 2021 wurden über alle Altersgruppen hinweg rund 4,13 Millionen Menschen auf verschiedene Arten in unterschiedlicher Intensität, entweder Zuhause oder in dafür ausgerichteten Einrichtungen, von 1,8 Millionen Pflegekräften betreut.

Die FAW Bielefeld bietet als Spezialistin für Weiterbildung ab sofort eine große Anzahl von Schulungen in den Bereichen Pflege und Betreuung an. 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • garantierte Starttermine
  • Seminarorte wohnortnah oder online im virtuellen Schulungsraum
  • Teilnahme auch von Zuhause aus möglich
  • zertifizierte Kurse
  • erfahrene Dozent*innen
  • Beratung zu finanziellen Fördermöglichkeiten

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie hier weitere Informationen zum Bildungsangebot Pflege und Betreuung

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Schröder

Beraterin Unternehmensservice

Telefon: 0521 521 92-28
E-Mail: sabine.schroeder@faw.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Illustration zum Thema Autismus

Bewusstsein für Autismus schaffen

Akademie Bielefeld , Interview mit Diplom-Pädagogin Vera Trocha der FAW Bielefeld, Koordinatorin des Projekts KompASS der Akademie Bielefeld für junge Menschen mit Autismus.

Eine Illustration zur Verstärkung des Teams

Wir suchen Verstärkung

Akademie Bielefeld , Sie interessieren sich für die Arbeit der FAW? Dann werden Sie Teil des Teams!

Illustration zu Covid19

+++ COVID19-UPDATE: Unsere Angebote gehen teilweise auf Distanz weiter +++

Akademie Bielefeld , Neue Corona-Landesverordnung Nordrhein-Westfalens: Schrittweise Rückkehr zu Präsenzangeboten.