Navigation überspringen
Foto der Stadt Dresden - Standort unserer FAW Akademie

faw.de   Dresden  Projekte  Netzwerk Kopfsache

Netzwerk Kopfsache Dresden

      Signet Netzwerk Kopfsache

Ein Netzwerk rund um das Thema „erworbene Hirnschädigungen“ für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Das Netzwerk „Kopfsache“ bietet sowohl Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen als auch Menschen, die in diesem Bereich engagiert sind, eine Plattform, persönliche Erfahrungen und fachliche Informationen auszutauschen. Nachdem in der FAW Akademie Leipzig bereits seit einigen Jahren regelmäßig Treffen stattfinden, wird diese Plattform nun auch in Dresden etabliert.

Gemeinsam mit den Netzwerkpartnern

hat die FAW Akademie Dresden das Netzwerk „Kopfsache“ für Dresden ins Leben gerufen.

Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten besteht im Aufbau eines Informations- und Austauschnetzwerkes. So können Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte miteinander in Kontakt kommen und gemeinsam Lösungen entwickeln.

Nähere Informationen zum Netzwerk Kopfsache Dresden finden Sie auf der Webseite: Netzwerk Kopfsache

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Zahnow

Teamleiterin Rehamanagement / Umschulung

Telefon: +49 351 47371-66
E-Mail: karin.zahnow@faw.de