Navigation überspringen

faw.de    Berufliche Perspektiven und Familie gut verzahnt

Berufliche Perspektiven und Familie gut verzahnt

Sie wollen beruflich (wieder) einsteigen?

Dies ist für Sie jedoch mit großen Veränderungen v.a. des familiären Settings verbunden und stellt damit eine Herausforderung dar.

Mit diesem Projekt unterstützen wir Sie dabei!

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Alleinerziehende
  • Arbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Bedarfsgemeinschaften

Voraussetzungen

Sie bringen einen gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein mit.

In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir Ihre individuellen Voraussetzungen gemeinsam ab.

Förderungsmöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Kursinhalte

Mit diesem Angebot erlangen Sie wieder eine Erwerbsfähigkeit unter der Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Mit unserem Gruppenangebot (300 UE) und einer begleitenden betrieblichen Erprobung bieten wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Aktivierende Anamnese/ Profiling
  • Stärken- und Schwächenanalyse (inkl. Sozialkompetenz)
  • Feststellung der berufsfachlichen Kenntnisse
  • Überblick über den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in der Region/ bundesweit unter Berücksichtigung der aktuellen Situation der Teilnehmenden
  • Analyse des familiären und sozialen Umfeldes
  • Darstellung der beruflichen Flexibilität und Steigerung der Mobilität
  • Abklärung der Kinderbetreuung
  • Gegenüberstellung des erarbeiteten Bewerberprofils mit den aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes

 Bewerbungscoaching/ aktive Bewerbungsbemühungen und Eigenrecherche

  • Entwicklung einer persönlichen Bewerberstrategie
  • Konstruktiv kritische Reflexion bisheriger Bewerbungsaktivitäten
  • Erstellung und Aktualisierung von Bewerbungsunterlagen im Bewerbungsmanagement der BA (inkl. Bewerbungsfoto soweit der Teilnehmer*innen zugestimmt hat).
  • Berufliche Orientierung: Welche Unternehmen/ Abteilungen benötigen meine Qualifikation? Welche Möglichkeiten gibt es, meine Qualifikation zu erweitern?
  • Training von Vorstellungsgesprächen

Flankierend zum Gruppenangebot unterstützen wir die Teilnehmenden durch sozialpädagogische Gespräche im Umfang von zwei UE/ Woche im Einzelsetting.

Inhalte der sozialpädagogischen Betreuung sind dabei:

  • Individuelle Bearbeitung von Vermittlungshemmnissen
  • Erarbeitung einer individuellen Integrationsstrategie
  • Coaching im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Aufzeigen individuell passgenauer Unterstützungsmöglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuung, Pflege usw.

Eine wöchentliche (mit 2 UE) offene sozialpädagogische Sprechstunde rundet die Möglichkeit der Kontaktaufnahme bei individuellen Anliegen ab.

Betriebliche Erprobung – im Umfang von 4 Wochen

Ihre beruflichen Fähigkeiten und Kenntnissen können Sie bis zu 4 Wochen bei einem Arbeitgeber in der Region erproben.

Unsere FAW-Mitarbeitenden stehen Ihnen dabei 1mal wöchentlich beratend und stabilisierend zur Seite.

 

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie verbessern Ihre individuelle Beschäftigungs- und Integrationsfähigkeit.

Sie stärken Ihre persönlichen Fähigkeiten.

Sie erkennen Ihren weiterführenden Qualifikationsbedarf.

Termine und Kontakt

Es konnte keine passende Veranstaltung für die gewählten Filterwerte gefunden werden.