Navigation überspringen

faw.de    Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Sie sind seit längerem arbeitslos und möchten beruflich wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen. Sind sich aber noch unsicher, ob Sie das 1x1 der Arbeitswelt noch beherrschen? Wir unterstützen Sie dabei, in einem Betrieb Fuß zu fassen und wieder fit für die Arbeitswelt zu werden!

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen einen Betrieb, in dem Sie Ihre beruflichen Kenntnisse auffrischen können. Dazu erfahren Sie alles Nötige über den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Weiterhin unterstützen wir Sie dabei, sich beruflich zu orientierten und potentiellen Arbeitgebern gegenüber zu präsentieren, damit Sie im Anschluss eine geförderte Beschäftigung finden.

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
Jobcenter/Optionskommune
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Studienabbrecher*innen
  • Rehabilitand*innen
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Frauen
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Arbeitssuchende

Voraussetzungen

 Sie können an unserem Angebot teilnehmen, wenn Sie

  • seit mindestens 2 Jahren arbeitslos nach dem SGB II sind
  • das 25. Lebensjahr vollendet haben und
  • für insgesamt mindestens 6 Jahre innerhalb der letzten sieben Jahre Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II bekommen haben
  • Sie direkt von Ihrem Bedarfsträger für das Angebot vorgeschlagen werden

Förderungsmöglichkeiten

  • Jobcenter/Optionskommune

Maßnahmeinhalte

Inhalte

Mit unserem Vorbereitungskurs vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Feststellung Ihrer Kompetenzen
  • berufliche Orientierung & Berufsentwicklung
  • Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Analyse und Aufarbeitung des Bewerberprofils
  • Bewerbungscoaching und Unterstützung der Eigenbemühungen
  • Suche einer Beschäftigungsmöglichkeit

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie sind beruflich orientiert.
  • Sie lernen, Ihre Stärken und Kompetenzen optimal gegenüber möglichen Arbeitgebern zu präsentieren.
  • Sie finden einen Betrieb, bei dem Sie ein beschäftigungsbegleitendes Coaching durchführen können.

 

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ulrike Weber
E-Mail ulrike.weber@faw.de