Navigation überspringen

faw.de    Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Schulen Sie die Nachwuchskräfte in Ihrem Betrieb

Gut ausgebildete Nachwuchskräfte sind ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Dabei spielen Ausbilderinnen und Ausbilder eine zentrale Rolle: Sie müssen nicht nur fachlich geeignet sein, sondern auch über den „Ausbilderschein“ als Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation verfügen.

verschiedene Lernmethoden
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Ältere Menschen
  • Arbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Beschäftigte
  • Alleinerziehende
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Rehabilitand*innen
  • Fachkräfte

Voraussetzungen

Sie müssen persönlich und fachlich geeignet sein. Dazu gehören sowohl ein vorhandener Berufsabschluss wie auch Ihre persönliche Eignung im Sinne des § 29 BBiG.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Rehabilitationsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Sonstige - wir beraten Sie gern

Abschlussart

  • IHK-Abschluss
  • FAW-Zertifikat

Kursinhalte

Der Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder“ (AdA), vermittelt alle wichtigen Kompetenzen zum selbständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den relevanten Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen sowie
  • Ausbildung abschließen

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Ziel ist es, dass die Teilnehmenden dieses Lehrganges berufs- und arbeitspädagogische Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben und erfolgreich die Ausbilder-Eignungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ablegen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ulrike Weber
E-Mail ulrike.weber@faw.de