Navigation überspringen

faw.de    Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau A2 (BAMF)

Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau A2 (BAMF)

Sie wollen eine Arbeit finden? Ihnen  fehlen noch Deutschkenntnisse? Dann können Sie in diesem Kurs Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Wir bereiten Sie auf die A2 telc-Prüfung vor.

Somit finden Sie leichter eine Arbeit.

verschiedene Lernmethoden
diverse Abschlussarten
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen

Voraussetzungen

  • Vollständige Teilnahme am Integrationskurs. Sie haben alle Stunden des Integrationskurses genutzt.
  • Welche Voraussetzungen gibt es noch?
  • Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!

Förderungsmöglichkeiten

  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Abschlussart

  • telc-Sprachenzertifikat
  • Teilnahmebescheinigung

Kursinhalte

Zu Beginn testen wir, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind. Danach empfehlen wir einen Kurs und ein Start-Modul.

Das Ergebnis des Tests entscheidet, ob Sie an einem Sprachkurs mit dem Ziel A2 teilnehmen können.

Der Sprachkurs ist ein wichtiger Schritt für ein gutes Leben in Deutschland. Sie lernen die deutsche Sprache. Sie lernen im Leben selbstständig zu sein. Sie lernen auch Deutsch für Ihren späteren Beruf.

Sie beenden den Sprachkurs mit der A2 telc-Prüfung.

Finanzierung

Der Kurs wird vom BAMF finanziert.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie lernen die deutsche Sprache bis zum Niveau A2
  • Sie erwerben Sprachkenntnisse für Ihre spätere berufliche Tätigkeit.
  • Sie bestehen die A2 telc-Prüfung und finden leichter eine Arbeit.

Termine und Kontakt

Es konnte keine passende Veranstaltung für die gewählten Filterwerte gefunden werden.

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).svg