Navigation überspringen

faw.de    Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau B2 500 UE (BAMF)

Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau B2 500 UE (BAMF)

Sie haben bereits erste Deutschkenntnisse und möchten sich beruflich weiterentwickeln? In vielen Berufen sind gute Deutschkenntnisse von großer Bedeutung. In diesem Kurs verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse auf B2-Niveau und erweitern Ihr Wissen rund um das Thema Arbeit und Beruf.  

In einem ersten Schritt stabilisieren Sie Ihre B1-Kennntnisse. Wir bereiten Sie gezielt auf die B2 telc-Prüfung vor.

So erarbeiten Sie sich in diesem Kurs neue berufliche Perspektiven.

 

diverse Lernmethoden
diverse Zeitmodelle
diverse Abschlussarten
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migranten/Asylbewerber*innen

Voraussetzungen

  • Wir beraten Sie gern persönlich zu den Voraussetzungen Ihrer Teilnahme an diesem Sprachkurs.
    Sprechen Sie uns an!

Förderungsmöglichkeiten

  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung
  • telc-Sprachenzertifikat

Kursinhalte

Inhalte

Der Kurs umfasst insgesamt 500 Unterrichtseinheiten. In den ersten 100 Unterrichtseinheiten stabilisieren Sie Ihre Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1. Anschließend bauen Sie Ihre Sprachkenntnisse weiter aus, damit Sie sich im Alltag und Beruf noch sicherer auf Deutsch verständigen können.

Sie lernen sich fließend an Diskussionen zu beteiligen, längere Artikel und Texte zu verstehen und sich gut schriftlich auszudrücken. In dem Kurs bereiten Sie sich intensiv auf die telc B2-Prüfung vor. Dieses Sprachzertifikat ist bundesweit anerkannt und eröffnet Ihnen neue berufliche Perspektiven.

Unsere erfahrenen Lehrkräfte gestalten den Unterricht abwechslungsreich, unterstützen Ihren persönlichen Lernfortschritt und gehen auf Ihre Fragen ein. Ihr Lernerfolg ist uns wichtig!

Dieser Kurs wird nach den Richtlinien des BAMF durchgeführt.

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie lernen die deutsche Sprache bis zum Niveau B2.
  • Sie erwerben Sprachkenntnisse für Ihre berufliche Tätigkeit.
  • Sie bestehen die B2 telc-Prüfung und verbessern so Ihre Möglichkeiten auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort finden Kurse und Seminare in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen statt. Dabei setzen wir auf vielfältige Unterrichts- und Trainingsmethoden, die einen hohen Lerneffekt, persönlichen Austausch und interaktives Lernen versprechen. Während der Teilnahme stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Online

Unsere Onlinekurse bieten Ihnen die Flexibilität, ortsunabhängig und von verschiedenen Geräten teilzunehmen und auf bereitgestellte Unterlagen zuzugreifen. In einem zeitgemäßen Lernsetting, in dem wir auf Medienvielfalt und Interaktivität setzen, schöpfen Sie die Vorteile der Digitalisierung auch beim Lernen aus. Die von uns genutzten Online-Seminarräume und Online-Plattformen (z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams) fördern Lernfreude, Praxistransfer und motivieren zur intensiven Vernetzung über den Kurs hinaus.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (3)

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).svg