Navigation überspringen

faw.de    Teilhabebegleitung für Menschen mit besonderem Förderbedarf (THB)

Teilhabebegleitung für Menschen mit besonderem Förderbedarf (THB)

Die Teilhabebegleitung bietet

  • Hilfe bei der Berufswahlentscheidung
  • Hilfe bei der Suche nach einer passenden Ausbildungs- bzw Umschulungsstelle oder Beschäftigung
  • Punktuelle und zeitlich befristete Begleitung im betrieblichen Alltag
Vor Ort
Termine nach individueller Vereinbarung
Teilnahmebescheinigung
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Rehabilitand*innen
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Schwerbehinderung

Voraussetzungen

Die "Reha-Beratung" Ihrer Agentur für Arbeit entscheidet
über die Teilnahme.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Rehabilitationsträger

Kursinhalte

Mit der Teilhabebegleitung wird die Vorbereitung, Anbahnung und Stabilisierung einer betrieblichen Ausbildung, betrieblichen Umschulung oder sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung individuell und bedarfsorientiert unterstützt.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

(Wieder)-Einstieg in den Beruf

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort finden Kurse und Seminare in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen statt. Dabei setzen wir auf vielfältige Unterrichts- und Trainingsmethoden, die einen hohen Lerneffekt, persönlichen Austausch und interaktives Lernen versprechen. Während der Teilnahme stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)