Navigation überspringen

faw.de    Berufsbezogenes Spracheinzeltraining

Berufsbezogenes Spracheinzeltraining

Steigern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch berufsbezogenes Sprach-Einzeltraining!

Wir unterstützen Sie durch den Ausbau Ihrer fachsprachlichen und berufssprachlichen Kenntnisse beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt. Vermittelt werden insbesondere berufsbezogene und praxisnahe Inhalte. Sie werden befähigt sowohl fachlich als auch situativ angemessen auf Deutsch zu kommunizieren.

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen
  • Arbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Zugewanderte jeden Alters

Förderungsmöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Kursinhalte

In maximal 160 Coaching-Stunden (UE) werden Ihnen Kenntnisse in der Fachsprache/ Berufssprache vermittelt.

Die möglichen Berufsfelder werden mit dem Bedarfsträger abgesprochen, um die unterschiedlichen Interessen, Ressourcen und Kompetenzen der Teilnehmer*innen zu berücksichtigen.

Eine Sprachprüfung ist möglich.

Im Vorfeld kann eine kann eine zielführende Sprachstandsfeststellung angeboten werden.

Ebenso erfolgt wenn erforderlich die Vorbereitung auf die telc Prüfung.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Das Ziel dieses Angebotes ist es, durch die Auffrischung und/ oder dem Ausbau berufsfachlicher/ berufsfachsprachlicher Kenntnisse evtl. Vermittlungshemmnisse zu verringern oder zu beseitigen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ulrike Weber
E-Mail ulrike.weber@faw.de