Navigation überspringen

faw.de    Servicebüro Mitte - ein regionales Angebot rund um das Thema Arbeit und Wohnen in Kiel

Servicebüro Mitte - ein regionales Angebot rund um das Thema Arbeit und Wohnen in Kiel

Holen Sie Schwung für den Weg zurück in den Arbeitsmarkt. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Projekte in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Kiel.

Sie suchen einen Einstieg oder Wiedereinstieg in das Berufsleben und möchten dabei unterstützt werden? Sie wollen unterschiedliche Berufsfelder kennenlernen und andere Menschen beraten? Das Service Büro Mitte in Kiel bietet für Menschen aus dem ALG II Bezug eine Anlaufstelle mit vielen Informationsmöglichkeiten rund um das Thema Arbeit und Wohnen in Kiel. Werden Sie ein Teil von uns und helfen und unterstützen Sie Ihre Mitmenschen.

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
Jobcenter/Optionskommune
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migranten/Asylbewerber*innen
  • Frauen
  • Bedarfsgemeinschaften
  • Arbeitssuchende
  • Ältere Menschen
  • Alleinerziehende
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Menschen ohne Berufsabschluss

Voraussetzungen

Sie können am Projekt teilnehmen, wenn Sie

  • beim Bedarfsträger arbeitslos gemeldet sind,
  • von Ihrem persönlichen Ansprechpartner direkt für die Teilnahme am Projekt vorgeschlagen werden,
  • den (Wieder-) Einstieg in das Berufsleben suchen

 

Förderungsmöglichkeiten

  • Jobcenter/Optionskommune

Kursinhalte

Inhalte

Das Servicebüro Mitte bietet Ihnen Neue Chancen - Sie können anderen helfen und sie unterstützen:

  • Sie helfen gerne und sind interessiert daran, Mitbürger und Alg II Empfänger zu unterstützen?
  • Sie können sich eine Tätigkeit im Dienstleistungssektor vorstellen und arbeiten gerne mit Kundenkontakt?
  • Recherchetätigkeiten und der Umgang mit dem PC liegen Ihnen?
  • Sie wollen unterschiedliche Berufsfelder kennenlernen und andere Menschen beraten?
  • Sie arbeiten gerne im Team?
  • Sie möchten eigenverantwortlich arbeiten?

Dann kann eine Arbeitsgelegenheit in unserem Servicebüro Mitte das passende Angebot für Sie sein.

 

Das Servicebüro Mitte: Aufgaben und Ziele

Das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe ist der wichtigste Punkt im Projekt Servicebüro Mitte. Sie sind mit sieben Teilnehmer*innen zu den angegebenen Sprechzeiten für interessierte ALG II Empfänger/innen im Servicebüro Mitte ansprechbar. Das Service Büro bietet so für Menschen aus dem ALG II Bezug eine Anlaufstelle mit vielen Informationen rund um das Thema Arbeit und Wohnen in Kiel.

 

Sie bieten für interessierte Menschen folgende Hilfe und Service:

  • beim Einscannen von Fotos
  • beim Faxen von Unterlagen
  • bei der Arbeitsplatzrecherche im Internet
  • bei der Erstellung von pdf-Dateien
  • bei Problemen mit der Rechtschreibung
  • bei Fortbildungsrecherchen
  • Recherche- und Unterstützungsmöglichkeit im Bewerbungsprozess

 

  • Sie unterstützen Kund*innen des Jobcenters Kiel bei der Erstellung geforderter Nachweise für potentielle Mieter
  • Sie geben Interessierten die Möglichkeit, eigeninitiativ nach Wohnraum in Kiel zu suchen
  • Sie leiten bei rechtlichen Fragen die Personen an den Kieler Mieterverein oder ähnliche Beratungsstellen weiter

 

Unterstützung
Auch Sie persönlich erhalten Unterstützung. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Antworten auf Ihre Fragen:

  • Welche Stärken habe ich?
  • Welche Interessen habe ich?
  • Welche alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für mich?

Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen einen realisierbaren Berufswunsch zu entwickeln. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Bewerbungsstrategie und Sie lernen, welche aktuellen Anforderungen es an Bewerbungen gibt. Zudem arbeiten wir Sie in die Thematik Servicebüro Mitte ein.

Vergütung
Die Mehraufwandsentschädigung in Höhe von 2,00 € pro Stunde erhalten Sie zusätzlich zu Ihren Sozialleistungen.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie kennen Ihre Stärken und Potentiale.
  • Sie entwickeln einen realistischen Berufswunsch.
  • Sie bewerben sich aktiv auf dem regionalen Arbeitsmarkt mit marktgerechten Bewerbungsunterlagen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ulrike Weber
E-Mail ulrike.weber@faw.de