Navigation überspringen

faw.de    Aktive Berufliche Orientierung (ABO)

Aktive Berufliche Orientierung (ABO)

Hat Ihre psychische Gesundheit Sie beruflich aus der Bahn geworfen? Oft müssen Menschen sich deshalb beruflich neu orientieren. Zum Beispiel nach der medizinischen Reha. Haben Sie außerdem bereits Berufserfahrung, die Sie gerne weiter nutzen wollen? Erarbeiten Sie mit unserer Unterstützung eine passgenaue Strategie für Ihren Wiedereinstieg in den Beruf.

verschiedene Lernmethoden
diverse Abschlussarten
Renten- und Unfallversicherungsträger
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Rehabilitand*innen
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Förderungsmöglichkeiten

  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung
  • FAW-Zertifikat

Kursinhalte

Nach einer ersten Feststellungs- und Orientierungsphase in der FAW bieten wir Ihnen eine arbeitsplatznahe Vermittlung von konkreten beruflichen Kenntnissen – in einer praktischen Erprobung in einem regionalen Betrieb erfahren Sie, was Sie für eine neue Tätigkeit lernen müssen und lernen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten kennen. Mit den Ergebnissen der Erprobung entscheiden Sie gemeinsam mit uns über ihre Lernziele und Weiterbildungsinhalte in der ABO.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Passgenaue Einarbeitung in ein (neues oder angepasstes) Berufsfeld

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Xenia Rechner
E-Mail xenia.rechner@faw.de