Navigation überspringen

faw.de    Belastungserprobung

Belastungserprobung

In der Belastungserprobung können Sie ganz praktisch herausfinden, ob und wie belastbar Sie für den Beruf sind. Durch praxisnahe Erprobungen und Übungen in den Räumen  der FAW finden Sie heraus, welche Talente Sie haben und welche Aufgaben Sie gut bewältigen können. Ergänzt wird diese erste Phase durch eine Erprobung in einem Betrieb in der Region, der ihren beruflichen Vorstellungen entspricht. So finden Sie Schritt für Schritt Ihre Perspektive im Beruf!

Vor Ort
Vollzeit
Teilnahmebescheinigung
Rehabilitationsträger
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Voraussetzungen

Beginn: 14-tägig
Einstieg: nach Absprache

Förderungsmöglichkeiten

  • Rehabilitationsträger

Kursinhalte

Inhalte

Die FAW gGmbH unterstützt Sie darin, Ihre fachlichen, methodischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre individuellen Interessen und Neigungen im Hinblick auf eine Arbeitsaufnahme auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt herauszuarbeiten und abzugleichen. Als unsere Aufgabe sehen wir es zudem an, Sie bei der Alltagsbewältigung und den ersten Schritten im Hinblick auf eine eventuell notwendige berufliche Neuorientierung zu unterstützen.

Die Belastungserprobung wird von der Agentur für Arbeit Düsseldorf gefördert und in enger Zusammenarbeit mit den für Sie zuständigen Reha-Beratern durchgeführt. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir, ob und unter welchen Bedingungen eine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt möglich ist und welche Unterstützungsangebote Sie hierfür benötigen.

Die im Rahmen der Maßnahme benötigten Arbeitsmaterialien sowie die für die betriebliche Erprobung gegebenenfalls erforderliche Arbeitskleidung werden selbstverständlich von uns gestellt. Für die Dauer der Maßnahme erhalten Sie von uns außerdem einen täglichen Verpflegungskosten-Zuschuss. 

Inhalt und Ablauf

Die Maßnahme gliedert sich in zwei Phasen:

Phase 1 - Eignungsanalyse

  • Anamneseerhebung
  • psychologische Testungen
  • fachpraktische Erprobungen
  • Gruppenübungen
  • Einzelgespräche

Phase 2 - Betriebliche Erprobung

  • Praktika in Unternehmen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Die Dauer der Phasen 1 und 2 ist abhängig von ihren individuellen Voraussetzungen. Die maximale Verweildauer in der Maßnahme beträgt 12 Wochen.

Flankiert werden alle Leistungen durch

  • individuelle sozialpädagogische und psychologische Betreuung
  • Beratung und intensive Betreuung der Arbeitgeber in den Praktikumsbetrieben

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Das Ziel der Belastungserprobung ist es, den derzeitigen Stand der Arbeitsfähigkeiten nach akuter oder längerfristiger psychischer Erkrankung festzustellen. Es sollen realistische und belastbare Aussagen darüber getroffen werden unter welchen Bedingungen und mit Hilfe welcher Unterstützungsangebote eine erfolgreiche Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gelingen kann.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Düsseldorf
    Individueller Einstieg

    Akademie Düsseldorf
    Alexanderstraße 34 - 36
    40210 Düsseldorf

    Ansprechpartner*in
    Fabio Knaup
    Telefon 0211 179378-30
    E-Mail fabio.knaup@faw.de

    Unterrichtszeiten

    Vollzeit, Montag bis Freitag

     

    • Vor Ort
    • 12 Wochen, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme