Navigation überspringen
Foto der Stadt Düsseldorf - Standort unserer FAW Akademie

faw.de   Düsseldorf  Projekte  Integrations-​ und Qualifizierungsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung (IFH)

Integrations- und Qualifizierungsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung (IFH)

Das Integrationsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung (IFH) hat das Ziel, arbeitssuchenden Menschen mit Hörbehinderung, bzw. Hörschädigung einen Einstieg/Wiedereinstieg in das Berufsleben zu ermöglichen. Es erfolgt ein gemeinsames Erarbeiten einer realistischen Berufswegplanung unter Einbeziehung der Hörbehinderung und der speziellen Bedürfnisse.

Das Projekt besteht aus Unterrichtsphasen in der FAW (Bewerbungs- und Kommunikationstraining, Fachunterricht, Förderung der Schriftsprachkompetenzen) und Praxisphasen in Betrieben. Dadurch werden die Beschäftigungschancen für hörbehinderte Menschen verbessert und unterschiedliche berufliche Perspektiven eröffnet. Für den späteren Arbeitsplatz werden Kommunikationswege und Kommunikationsunterstützung gemeinsam mit Arbeitgeber, Kostenträger und Integrationsamt entwickelt, um eine langfristige Beschäftigung zu sichern.

Flyer zum Download (pdf, 153 KB)

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sabine Heinrich

Projektleiterin Projekte für Menschen mit Hörschädigung

Telefon: 0231 9205-52
E-Mail: sabine.heinrich@faw.de

Katja Gertzen

Pädagogische Mitarbeiterin (Telefon mit Dolmetscherdienst)

Telefon: 01805 837700
Fax: 0231 9205-99
E-Mail: katja.gertzen@faw.de