Navigation überspringen

faw.de   Cottbus  Aktuelles  Radiospot zum Projekt „Warm Up – Deine Entscheidung“

Radiospot zum Projekt „Warm Up – Deine Entscheidung“

Akademie Cottbus

Im Projekt „Warm Up“ können Jugendliche bis 25 Jahre ihre eigenen Talente und Stärken herausfinden und weiter entwickeln. Sie können ihr eigenes Start-up-Unternehmen gründen.

Logo Warm Up

Das Projekt „Warm Up“ der FAW Akademie Cottbus bietet jungen Menschen bis 25 Jahren mit Lern- und Leistungsschwächen eine Zusammenarbeit, um die eigenen Talente und Stärken zu entdecken und voranzubringen – bis hin zur Gründung eines Start-up-Unternehmens.

Akademieleiterin Ivonne Bellen berichtet über die Projekte der Akademie für Jugendliche, die durch verschiedenste Umstände bisher noch keinen Zugang zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt gefunden haben.

Hier geht es zum Radio-Beitrag „Vom Schulabbrecher zum Unternehmensgründer“ (3:45 min. | mit freundlicher Genehmigung von Radio Cottbus.)

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt „Warm Up“.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

große aus Holz gebaute Lokomotive mit 3 Anhängern für die Kinder zum spielen

FAW in Dahme baut große Holzeisenbahn für Kita-Kinder

Akademie Cottbus , Für die Kinder der Kindertagesstätte „Wassertröpfchen“ im Elbe-Elsterland bauten langzeitarbeitslose Teilnehmer*innen einer Arbeitsgelegenheit (AGH) eine neue Holzeisenbahn für ihren Spielplatz.

Logo Covid19 Information FAW Cottbus

Wir sind wieder in Präsenz für Sie da!

Akademie Cottbus , +++ COVID19-UPDATE: Präsenzmaßnahmen wieder möglich +++