Navigation überspringen

faw.de   Cottbus  Aktuelles  Save the Date: Das „Inklusive Frühstück" 2023

Save the Date: Das „Inklusive Frühstück" 2023

Akademie Cottbus

Am Dienstag, den 28. November 2023 lädt der Arbeitskreis Inklusion zum sechsten inklusiven Frühstück ins Soziokulturelle Zentrum in Cottbus ein.

Beim „Inklusiven Frühstück“ knüpfen Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Handicaps persönliche Kontakte zu Arbeitgebern. 

Einzigartig ist, dass sich 18 regionale Arbeitgeber persönlich engagieren und den eingeladenen ca. 60 Jugendlichen die Gelegenheit geben, mit ihnen ungezwungen ins Gespräch zu kommen und erste Kontakte auf der Suche nach Ausbildung, Arbeit, Einstiegsqualifizierung und Praktika zu knüpften. Flankiert wird die Veranstaltung durch ein umfangreiches Netzwerk aus sozialen Akteuren, welche vor Ort gezielt und konkrete Beratung leisten.

Wann: Dienstag, 28. November 2023, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: Soziokulturelles Zentrum, Zielona-Gora-Straße 16, 03048 Cottbus

 

Ines Gregor, Beraterin für Berufliche Rehabilitation und Teilhabe der Agentur für Arbeit Cottbus: „In meiner täglichen Arbeit versuche ich für Menschen mit Handicap individuelle Lösungen zu finden, damit sie eine gleichberechtigte Chance auf dem Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt haben. Im Arbeitskreis Inklusion treffe ich dabei auf geballte Kompetenz. Diese jahrelange Netzwerkarbeit brachte bereits ihre Erfolge. Ich bin überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um Inklusion lebendig werden zu lassen. Inklusion kann nur funktionieren, wenn möglichst viele Akteure aus unterschiedlichen Bereichen sich beteiligen und sich aktiv dafür einsetzen, dass Menschen, unabhängig von ihrer Situation, die alle Bereiche umfassende Teilhabe ermöglicht wird."

Ivonne Bellen, Leitung der Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Akademie Cottbus führt ergänzend aus: „Anlässlich des 6. Inklusiven Frühstücks möchten wir insbesondere drei Arbeitgeber*innen würdigen, die sich in den vergangenen Jahren besonders engagiert haben und mit dem Inklusionspreis „INKLU“ ehren. Nur mit engagierten Unternehmen gelingt es uns, Menschen mit Handicaps Selbstverwirklichung zu ermöglichen und junge Menschen als Fachkräfte in der Lausitz zu halten."

Die Veranstaltung ist initiiert vom Arbeitskreis Inklusion. Seit 2013 fördert der Arbeitskreis mit regionalen Partnern und Unterstützern den Übergang Schule/Beruf und sucht nach individuellen Lösungen, um junge Menschen mit und ohne Behinderung den Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpersonen:

Akademie Cottbus

Ivonne Bellen

Leiterin der Akademie

Telefon: 0355 483702-31
Fax: 0355 483702-23
E-Mail: ivonne.bellen@faw.de

Agentur für Arbeit Cottbus

Ines Gregor

Telefon: 0355 6191175
E-Mail: ines.gregor@arbeitsagentur.de

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

große aus Holz gebaute Lokomotive mit 3 Anhängern für die Kinder zum spielen

FAW in Dahme baut große Holzeisenbahn für Kita-Kinder

Akademie Cottbus , Für die Kinder der Kindertagesstätte „Wassertröpfchen“ im Elbe-Elsterland bauten langzeitarbeitslose Teilnehmer*innen einer Arbeitsgelegenheit (AGH) eine neue Holzeisenbahn für ihren Spielplatz.

Logo Covid19 Information FAW Cottbus

Wir sind wieder in Präsenz für Sie da!

Akademie Cottbus , +++ COVID19-UPDATE: Präsenzmaßnahmen wieder möglich +++

überarbeitetes und neu bemaltes Spielgerät Wippy im Freibad Dahme

Spielgerät „Wippy“ im Freibad Dahme erstrahlt in neuem Glanz

Akademie Cottbus , Die Teilnehmer*innen der Arbeitsgelegenheit „Kreativwerkstatt“ der FAW gGmbH Cottbus, Nebenstelle Dahme, arbeiteten das Spielgerät wieder auf.

Regenbogenfahne im Ökogarten Forst

FAW Cottbus unterstützt Aktionswoche des CSD Cottbus e.V.

Akademie Cottbus , Gemeinsam mit vielen anderen Organisationen unterstützt die FAW Akademie Cottbus den CSD Cottbus e.V. bei seiner Aktionswoche und setzt mit dem Hissen der Regenbogenfahne am 23. August ein Zeichen.

Logo Warm Up

Radiospot zum Projekt „Warm Up – deine Entscheidung“

Akademie Cottbus , Im Projekt „Warm Up“ können Jugendliche bis 25 Jahre ihre eigenen Talente und Stärken herausfinden und weiter entwickeln. Sie können ihr eigenes Start-up-Unternehmen gründen.

Teaserbild: Vier Personen halten einen symbolhaft übergroßen Spendenscheck in die Kamera

Besuch in der Vorweihnachtszeit von der Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH im Next Level

Akademie Cottbus , Übergabe einer Spende als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit

Teaserbild: Grußkarte mit Weihnachtsbaum und Text

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

Akademie Cottbus , Wir wünschen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Foto mit Staffelei für Kalligraphie Ausstellung

Kalligraphie-Ausstellung in Luckau zum Projekt „Atelier – jetzt wird geschrieben“

Akademie Cottbus , Ausstellungseröffnung in Luckau am 23.02.2020 um 14:00

Schuhe vor Hüpfspiel mit verschiedenen Feldern

Berufsvorbereitende Maßnahme (BvB) in Königs Wusterhausen

Akademie Cottbus , Erfolgreicher Verlauf der Maßnahme nach erstmaligen Start in Königs Wusterhausen.

Teaserbild: Zwei Männer begutachten ein Hybridflugzeugmodell

Blick in die Zukunft: Kooperation der FAW Akademie Cottbus mit der BTU Cottbus zum Bau eines Hybridflugzeugmodells

Akademie Cottbus , Unser Beitrag an einem besonderen Forschungsprojekt der BTU Cottbus (Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg).

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles