Navigation überspringen

faw.de   Cottbus  Aktuelles  Berufsvorbereitende Maßnahme (BvB) in Königs Wusterhausen

Berufsvorbereitende Maßnahme (BvB) in Königs Wusterhausen

Akademie Cottbus

Erfolgreicher Verlauf der Maßnahme nach erstmaligen Start in Königs Wusterhausen.

Seit dem 01.09.2021 wird erstmalig in unserer Außenstelle Königs Wusterhausen die durch die Bundesagentur für Arbeit geförderte berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) durchgeführt. Mit großen Erwartungen starteten im September letzten Jahres 24 Teilnehmer*innen, von denen jeder seine persönlichen Stärken und Talente entdecken wollte, um im Anschluss in eine Ausbildung einmünden zu können.

Nach einer kurzen Kennenlernphase war das Vertrauen zu den Anleiter*innen, der Sozialpädagogin und der Bildungsbegleiterin schnell gefasst, so dass gemeinsam mit den jungen Menschen die weitere Berufswegeplanung erarbeitet werden konnte. In den FAW-Praxisbereichen Hotel und Gaststätten,Verkauf und Lager sowie Metall können sich die jungen Menschen erproben und bekommen erste Eindrücke in die Berufspraxis.

Jetzt, ein halbes Jahr später, befinden sich noch 23 Teilnehmer*innen in der BvB.

Eine Teilnehmerin konnte innerhalb der BvB ihren Schulabschluss verbessern und zwei Teilnehmende haben schon eine Zusage für einen Ausbildungsvertrag. Von den Teilnehmer*innen haben bereits 70 Prozent ihren Praktikumsplatz im vielleicht späteren Ausbildungsberuf gefunden.

Wir wünschen unseren Teilnehmer*innen und uns weiterhin viel Freude und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Förderung

Logo Agentur für Arbeit Cottbus

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

große aus Holz gebaute Lokomotive mit 3 Anhängern für die Kinder zum spielen

FAW in Dahme baut große Holzeisenbahn für Kita-Kinder

Akademie Cottbus , Für die Kinder der Kindertagesstätte „Wassertröpfchen“ im Elbe-Elsterland bauten langzeitarbeitslose Teilnehmer*innen einer Arbeitsgelegenheit (AGH) eine neue Holzeisenbahn für ihren Spielplatz.

Logo Covid19 Information FAW Cottbus

Wir sind wieder in Präsenz für Sie da!

Akademie Cottbus , +++ COVID19-UPDATE: Präsenzmaßnahmen wieder möglich +++

überarbeitetes und neu bemaltes Spielgerät Wippy im Freibad Dahme

Spielgerät „Wippy“ im Freibad Dahme erstrahlt in neuem Glanz

Akademie Cottbus , Die Teilnehmer*innen der Arbeitsgelegenheit „Kreativwerkstatt“ der FAW gGmbH Cottbus, Nebenstelle Dahme, arbeiteten das Spielgerät wieder auf.

Regenbogenfahne im Ökogarten Forst

FAW Cottbus unterstützt Aktionswoche des CSD Cottbus e.V.

Akademie Cottbus , Gemeinsam mit vielen anderen Organisationen unterstützt die FAW Akademie Cottbus den CSD Cottbus e.V. bei seiner Aktionswoche und setzt mit dem Hissen der Regenbogenfahne am 23. August ein Zeichen.

Logo Warm Up

Radiospot zum Projekt „Warm Up – deine Entscheidung“

Akademie Cottbus , Im Projekt „Warm Up“ können Jugendliche bis 25 Jahre ihre eigenen Talente und Stärken herausfinden und weiter entwickeln. Sie können ihr eigenes Start-up-Unternehmen gründen.

Teaserbild: Vier Personen halten einen symbolhaft übergroßen Spendenscheck in die Kamera

Besuch in der Vorweihnachtszeit von der Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH im Next Level

Akademie Cottbus , Übergabe einer Spende als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit

Teaserbild: Grußkarte mit Weihnachtsbaum und Text

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

Akademie Cottbus , Wir wünschen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Foto mit Staffelei für Kalligraphie Ausstellung

Kalligraphie-Ausstellung in Luckau zum Projekt „Atelier – jetzt wird geschrieben“

Akademie Cottbus , Ausstellungseröffnung in Luckau am 23.02.2020 um 14:00

Blick in die Puppenstube

Weihnachten in der „Puppenstube“

Akademie Cottbus , Kreativwerkstatt in Dahme baut Puppenstube für einen gemeinnützigen Zweck

Bild wurde von pixabay geladen und verändert

„Mobiles Jugendcoaching“ (MoCo) – ein ganz individuelles Projekt für Jugendliche

Akademie Cottbus , Neustart des „Mobilen Jugendcoachings“ (MoCo) in Cottbus.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles