Navigation überspringen

faw.de   Berlin  Aktuelles  Einladung 2. Fachtagung – Inklusives Übergangsmanagement

Einladung 2. Fachtagung – Inklusives Übergangsmanagement

Akademie Berlin

Fachkonferenz „Das Budget für Arbeit – Abschlussveranstaltung“ am 10. November von 10 bis 13 Uhr (online per Webex).

Fachkonferenz: Das Budget für Arbeit am 10.11.2021

Das Modellprojekt IÜM geht nach drei Jahren seinem Ende zu. Wir werden bei dieser Fachtagung, die zugleich Abschlussveranstaltung des Projekts ist, konkrete Handlungshilfen vorstellen und über unsere Erfahrungen mit Teilnehmenden, Unternehmen und anderen Austauschgruppen berichten.

Referent*innen

  • Dr. Tonia Rambausek-Haß & Lea Mattern, Humboldt-Universität zu Berlin: „Explorative Studie zum Umsetzungstand des Budgets für Arbeit in Berlin
  • Manfred Otto Albrecht, FAW Hamburg, Fachbereich Rehabilitation: „(Miss-) Erfolgsbedingungen Budget für Arbeit
  • Christiane Hansen, Edith Pausewang, Maria-Rita Rosenbaum, FAW Berlin, IÜM: „Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung des Budgets für Arbeit in Berlin. Projekterfahrung aus den letzten drei Jahren der FAW mit dem Modellpro-jekt: Inklusives Übergangsmanagement (IÜM) unter Nutzung des Budgets für Arbeit

Programm

HIer finden Sie das Programm zum Download (pdf, 191 KB).

Anmeldung

Die Veranstaltung findet online statt. Bitte melden Sie sich bis zum 6.11.2021 unter impuls-berlin@faw.de an.

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit den Zugangsdaten.

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt und zur Veranstaltung

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Comic-artiges Bild mit den Profilen von 3 Frauen und 3 Männern. Eine Frau hat schwarze lange haare, die andere weiße schulterlange und die dritte trägt ein Kopftuch. Ein Mann trägt einen Hut.

Qualifizierung zum*zur Kulturbotschafter*in in Unternehmen

Akademie Berlin , Unsere kostenlosen Schulungen für interkulturelle Kompetenz in/von Unternehmen.

Werkstätten:Messe 2021 Digitaler Fachkongress für berufliche Teilhabe

Werkstätten:Messe 2021 - Wir sind dabei!

Akademie Berlin , Wir sprechen auf der online Messe in einem Vortrag über das „Budget für Arbeit". Sind Sie dabei?

Komikartiges Symbolbild von Menschen, die sich online betätigen

Fachkonferenz: Das Budget für Arbeit am 02.06.2021

Akademie Berlin , Fachkonferenz "Das Budget für Arbeit - Erfahrungsaustausch" am 2. Juni von 10 bis 13:30 Uhr (online per Webex). ***ausgebucht***

Weiterbildungskalender 2. Quartal 2021

Akademie Berlin , Unser kostenfreies Veranstaltungsangebot richtet sich an Beschäftigte und Führungskräfte von Berliner Kleinstunternehmen (KKUs).

Das Team während der online-Fachtagung

Rückblick: Die FAW Fachkonferenz über das Budget für Arbeit

Akademie Berlin , Am 2. Juni 2021 fand die online Fachkonferenz zum Thema "Das Budget für Arbeit – Ein Erfahrungsaustausch" statt.

Titelbild Ankündigung Weiterbildung

Weiterbildungskalender 3. Quartal

Akademie Berlin , Unser kostenfreies Veranstaltungsangebot richtet sich an Beschäftigte und Führungskräfte von Berliner Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitenden.

drei Personen in einem Unterrichtssetting

Einladung zum Schnittstellengespräch "Deutsch im Beruf" am 24.06.21

Akademie Berlin , Herzliche Einladung zum Online-Schnittstellengespräch „Deutsch im Beruf: Möglichkeiten und Hürden des Spracherwerbs“

Illustration eines Laptops, der ein online-Meeting zeigt

IMPULS - Einladung zum 9. Schnittstellengespräch am 10.05.2021

Akademie Berlin , Alternative Finanzierungsmöglichkeiten von Arbeitsstellen für Menschen mit Behinderungen – ein Erfahrungsaustausch

Illustration eines Laptops, der ein online-Meeting zeigt

IMPULS - Einladung zum 10. Schnittstellengespräch am 31.08.2021

Akademie Berlin , Herzliche Einladung zur Fragerunde für Ratsuchende zum Budget für Arbeit.

Blick nach vorne auf die Moderatorin einer Veranstaltung

Einladung Fachtagung 2021 – Diversität und Digitalität

Akademie Berlin , Das Projekt Unternehmensberatung Diversity lädt ein zur Fachtagung am 21. September 2021

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles