Navigation überspringen

faw.de    BEM im Dialog

BEM im Dialog

News zu arbeitsrechtlichen Fragen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) nach § 167 Abs 2 SGB IX . Neben Ihren eigenen Fragen werden z.B. folgende Fragestellungen behandelt: Welche Voraussetzungen müssen für den BEM-Anspruch erfüllt sein? Welche Fehlzeiten sind für das BEM maßgeblich? Welche Rolle spielt die Vertrauensperson? Wie arbeiten Sie gut mit der Schwerbehindertenvertretung zusammen? Was beinhaltet die Informationspflicht des Arbeitsgebers bei einer Einladung zum BEM und welche Bedeutung hat die DSGVO für die Einladung zum BEM sowie die Dokumentation zum Verfahren? Wann muss ein erneutes BEM angeboten werden? Wie sollte man den Datenschutz im BEM im Unternehmen regeln?

Online
Vollzeit
Teilnahmebescheinigung
keine Förderung
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • zertifizierte Disability Manager
  • Personalverantwortliche
  • Interessenvertreter*innen
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebs- und Werksärzt*innen
  • Berater für Wiedereingliederung und Rehabilitation
  • BEM-/BGM-Beauftragte

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Arbeitsrecht, Grundkenntnisse BEM

Kursinhalte

Inhalte

Auf Basis der aktuellen Rechtsprechung bietet Ihnen dieses Seminar die Möglichkeit spezielle arbeitsrechtliche Fragen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) nach § 167 Abs 2 SGB IX zu klären. Neben Ihren eigenen Fragen werden z.B. folgende Fragestellungen behandelt: Welche Voraussetzungen müssen für den BEM-Anspruch erfüllt sein? Welche Fehlzeiten sind für das BEM maßgeblich? Welche Rolle spielt die Vertrauensperson? Wie arbeiten Sie gut mit der Schwerbehindertenvertretung zusammen? Was beinhaltet die Informationspflicht des Arbeitsgebers bei einer Einladung zum BEM und welche Bedeutung hat die DSGVO für die Einladung zum BEM sowie die Dokumentation zum Verfahren? Wann muss ein erneutes BEM angeboten werden? Wie sollte man den Datenschutz im BEM im Unternehmen regeln?
Für diese Veranstaltung werden Ihnen 8 CDMP Rezertifizierungsstunden anerkannt.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Rezertifizierung CDMP, Vertiefung arbeitsrechtlicher Kenntnisse

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Unsere Onlinekurse bieten Ihnen die Flexibilität, ortsunabhängig und von verschiedenen Geräten teilzunehmen und auf bereitgestellte Unterlagen zuzugreifen. In einem zeitgemäßen Lernsetting, in dem wir auf Medienvielfalt und Interaktivität setzen, schöpfen Sie die Vorteile der Digitalisierung auch beim Lernen aus. Die von uns genutzten Online-Seminarräume und Online-Plattformen (z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams) fördern Lernfreude, Praxistransfer und motivieren zur intensiven Vernetzung über den Kurs hinaus.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)