zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Aachen

Außenstelle Alsdorf

Ansprechpartnerin:
Andrea Brepols-Kreitz

FAW gGmbH
Akademie Aachen
Außenstelle Alsdorf

Otto-Wels-Straße 12
52477 Alsdorf

Telefon:02404 67545-10
Telefax: 02404 67545-99

Mail: andrea.brepols-kreitz@faw.de

Außenstelle Alsdorf

Seit dem Jahr 2019 ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH Akademie Aachen auch in Alsdorf mit einer Außenstelle vertreten. Alsdorf liegt etwa 30 km von Aachen entfernt, gehört zum Nordkreis Aachen und ist seit 2009 im Gemeindeverband der StädteRegion Aachen.

Als ehemalige Bergbaustadt konnte hier in den letzten Jahren ein Strukturwandel hin zu Dienstleistungsunternehmen beobachtet werden.

Seit kurzem gibt es hier auch die Möglichkeit, über das innovative Blended Learning Angebot Teilqualifizierungen (TQ) sowie Zusatzqualifikation zu absolvieren.

Im Auftrag des Jobcenters der Städteregion Aachen und der Agentur für Arbeit Aachen-Düren werden in der Außenstelle Alsdorf folgende Maßnahmen angeboten:

Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene:

  • Das Ziel der BerEb (Berufseinstiegsbegleitung)  ist eine Berufsorientierung und Berufswahl. Die Schüler*innen werden individuell in persönlichen, beruflichen und lebenspraktischen Angelegenheiten unterstützt. Sie erhalten Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche und können Stabilisierungsangebote zu Beginn des Ausbildungsverhältnisses nutzen.

Angebote für Erwachsene:

  • Für Umschüler bietet die FAW gGmbH die ubH (umschulungsbegleitende Hilfen) mit Lernprozessbegleitung an. Im Stützunterricht werden, ergänzend zu Umschulung und Berufsschule, fachliche und allgemeinbildende Kenntnisse vermittelt. Das Beratungsangebot unterstützt zudem bei persönlichen Problemlagen und umschulungsrelevanten Themen, um die Umschulung erfolgreich zu absolvieren.

Blended Learning

  • Die digitalen Lernangebote bei Blended Learning werden individuell an jeden Teilnehmenden angepasst. Am Standort steht ein Lernprozessbegleiter als Ansprechpartner zur Seite. Vor Ort wird jedem Teilnehmenden ein voll ausgestatteter Arbeitsplatz bereitgehalten. Im virtuellen Klassenzimmer werden sowohl Module und Kompaktkurse einzelner Anwendungsgebiete als auch mehrjährige berufliche Umschulungen angeboten.
      Logo Bundesagentur für Arbeit

      www.esf.nrw

      http://ec.europa.eu/