Navigation überspringen

faw.de   Dessau  Aktuelles  KuKu 4.0 an den Schulen in Aken und Muldestausee

KuKu 4.0 an den Schulen in Aken und Muldestausee

Akademie Dessau

Zwei Schulen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld beteiligten sich vom 04. bis 11. Juli 2022 am Projekt KuKu 4.0. Schüler*innen nutzten die Projekttage, um selbst kreativ und schöpferisch tätig zu werden.

Graffiti von Schüler*innen der Sekundarschule Am BurgtorIn den Räumen der FAW in Bitterfeld-Wolfen machten die Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen der Gemeinschaftsschule Muldenstein in Muldestausee eine kleine Zeitreise hin zu den Anfängen der Filmgeschichte. Aus Papier entstanden individuelle „Kinos mit Handbetrieb“ – sogenannte Wundertrommeln –, mit deren Hilfe Bilder laufen lernen können. 

Die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen der Sekundarschule Am Burgtor in Aken versuchten sich ebenfalls an der Produktion eines Trickfilms. Dabei lernten sie die schon etwas modernere Stop-Motion-Technik kennen. Ein Rhythmusgefühl war beim Trommel-Workshop gefordert und für die Verschönerung des Schulhofes bewiesen die Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung eines Graffiti-Bildes ihren Sinn für Farbe und Form.

Nach diesen abwechslungsreichen und spannenden Aktivitäten starteten die Schüler und Schülerinnen in ihre wohlverdienten Ferien.

 

Das Projekt KuKu 4.0 (kurz für Kunst und Kultur) ist Teil des Programms AUF!leben – Zukunft ist jetzt, gefördert durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Hier gibt es weitere Informationen zum Projekt.

 

Ihr Ansprechpartner

Thomas Giersberg

KuKu 4.0 Dessau

Telefon: 0340 216917-34
E-Mail: thomas.giersberg@faw.de

Förderung

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Aufholpakets. Förderprogramm für Kinder, Jugend & Familien.Logo der Deutschen Kinder- und JugendstiftungLogo Auf!leben. Zukunft ist jetzt.

AUF!leben – Zukunft ist jetzt. ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Dargestellt ist ein Beitrag auf LinkedIn, in dem die FAW für ihre Teilnahme am Messe-Taxi in Dessau-Roßlau wirbt. Er wird auf einem Smartphone angezeigt.

Zwei Fahrten mit dem virtuellen „Messe-Taxi“

Akademie Dessau , In den vergangenen Wochen nahm die Akademie Dessau an zwei virtuellen Bildungsmessen teil.

Karte mit fünf farbigen Pin-Nadeln

Ab August wieder auf Tour – Berufsorientierung per Bus & GPS

Akademie Dessau , Nach einer langen Corona-bedingten Pause gehen die Bus- und GPS-Touren zur Berufsorientierung im Landkreis Wittenberg weiter.

Werbetafel mit dem Slogan "Seit 25 Jahren Ihr Partner in der Region - für eine starke berufliche Zukunft".

Digitale Werbung in Dessau und Bitterfeld-Wolfen

Akademie Dessau , Seit Anfang Juni geht die Akademie Dessau neue Wege im Bereich Marketing. Auf digitalen Werbetafeln machen wir auf unsere Bildungsangebote aufmerksam.

Dargestellt ist ein aufgeschlagener Buchkalender mit dem Stempel "Save the Date".

Neustarts im Juli, August und September

Akademie Dessau , Unsere aktuellen Kurse und Termine

Alle acht Teilnehmende haben ihren Hauptschulabschluss in der Tasche (2 TN nicht im Bild).

Erfolgserlebnis in der Akademie Dessau

Akademie Dessau , Im September 2017 startete die „Berufliche Orientierung und Qualifizierung mit Erwerb des Hauptschulabschlusses (BOQ)“. Alle acht Teilnehmende waren erfolgreich und haben ihren Hauptschulabschluss erreicht.

Alex blickt wieder positiv nach vorne!

Wie sich mein Leben durch „Station mit Ziel“ veränderte – eine Erfolgsgeschichte

Akademie Dessau , Alex, ein Teilnehmer von „Station mit Ziel“, berichtet, wie sein Leben durch die konkreten Hilfsangebote des Projektes wieder Sinn und Struktur bekam.

Die Plakate von „YOUthPoints-Come In!“ und „JASS“ sind nebeneinander dargestellt.

Beratung und Unterstützung aus einer Hand

Akademie Dessau , Ab Oktober 2020 kooperiert das Projekt „YOUthPoints-Come In!“ der Akademie Dessau mit der rechtskreisübergreifende Beratung von „JASS“ (Jugendcenter für Ausbildung und Studium im Salzlandkreis).

Dargestellt ist ein kleiner Hund im Tierheim, der auf einer Decke liegt.

Tierische Weihnachten 2020

Akademie Dessau , Damit auch besitzerlose Tiere ein schönes Weihnachten verbringen können, wurde mit den Teilnehmer*innen der „Aktiven Eingliederung“ innerhalb der Akademie Dessau eine Spendenaktion für das Tierheim Dessau ins Leben gerufen.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus einer Onlinekonferenz, in der zwei Teammitglieder zwei weitere Personen beraten.

„YOUthPoints“ bietet digitale Beratung

Akademie Dessau , Da Präsenztermine aktuell nicht stattfinden, bietet das Team von „YOUthPoints“ jetzt digitale Beratungsstunden in Zusammenarbeit mit dem Kinder-und Jugendzentrum Nienburg, Rückenwind e.V. Bernburg an.

Dargestellt ist eine Pinnwand, auf der mit Spielsteinen das Wort "Ziel" gebildet wurde. Darüber steckt ein rotes Fähnchen.

Integration in Corona-Zeiten – die Hoffnung nie aufgeben!

Akademie Dessau , Auch in Zeiten der Pandemie und Distanzbetreuung gibt es Erfolgsgeschichten von Teilnehmer*innen.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles