Navigation überspringen

faw.de   Dessau  Projekte  Punkt9 Sachsen-Anhalt

Punkt9 Sachsen-Anhalt

 

Mit Punkt9 bieten wir regionalen Unternehmen in Sachsen-Anhalt Raum zur Begegnung. Hier kommen Vertreter*innen aus unterschiedlichen Branchen zusammen, um sich auszutauschen, ihr Wissen zu erweitern und neue Ideen zu entwickeln.

Seien auch Sie dabei und nehmen Sie an einer unserer Veranstaltungen teil – um Punkt9!

Nutzen Sie Punkt9, ...

Einen umfassenden Überblick über unsere Angebote für Unternehmen erhalten Sie in unserer Broschüre (pdf, 0,5 MB).

Uns ist wichtig, was Sie bewegt!

Welche Themen, Probleme oder Herausforderungen bewegen Sie in Ihrer Arbeit? Worüber würden Sie sich gern mit anderen austauschen?

Lassen Sie es uns wissen und gestalten Sie Punkt9 aktiv mit!

Schreiben Sie uns eine E-Mail an punkt9-Sachsen-Anhalt@faw.de oder nutzen Sie unser Padlet.

Nächster Termin

Punkt9 und der Unternehmensservice Sachsen-Anhalt sind unterwegs auf dem HR CAMPUS Mitteldeutschland!

Weitere Informationen finden Sie in unseren Neuigkeiten.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Caroline Grabbel FAW Akademie Dessau

Caroline Grabbel

Projektmanagement Unternehmensservice

Telefon: 0391 280389-80
E-Mail: caroline.grabbel@faw.de

Stefanie Schneider FAW Akademie Merseburg

Stefanie Schneider

Projektmanagement Unternehmensservice

Telefon: 03461 3095-43
E-Mail: stefanie.schneider@faw.de

Rückblicke

Wir leben seit zwei Jahren in einer „Depression“.

Am 02. März 2022 haben wir daher unsere Netzwerkpartner*innen eingeladen, ihre Erfahrungen in der Bewältigung dieser Krise zu reflektieren. Was war gut? Was hat Schwierigkeiten gemacht? Die Antworten auf diese Fragen gaben Hinweise auf deren eigene Resilienz.

An dieser Stelle übernahm unsere Resilienztrainerin Ulrike Davies. Sie erklärte mit Begeisterung, was Resilienz ist und welche Resilienzfaktoren unterschieden werden.

Ein Highlight war das „Muralboard”, welches mutig von Caroline Grabbel erstellt und gestaltet wurde. Damit konnten wir uns interaktiv austauschen und hatten eine spannende Alternative zu klassischen Vorträgen.

Einen Eindruck des Mural-Boards und weitere Impressionen finden Sie hier zum Download (pdf, 0,78 MB).

Vielen Dank an Ulrike Davies und alle Teilnehmenden. Besonders gefreut haben wir uns über das persönliche Feedback per E-Mail, das uns im Nachgang erreichte. Bis zum nächsten Mal!

Bei der virtuellen Veranstaltung am 1. Dezember ging es um Mitarbeitergewinnung und -bindung durch Social Recruiting und die Visualisierung von individuellen Anforderungsprofilen.

Fachkräftemangel, langwierige und bürokratische Bewerbungsprozesse gehören nunmehr der Vergangenheit an“Hendrik Niehues (MyCruiting) und Nico Burchhardt (BURCHHARDT Solutions/ BrightLabs) stellten neue Ansätze vor, wie die Gewinnung und Entwicklung von Mitarbeiter*innen effektiv und nachhaltig sein kann.

Mit MyCruiting und BrightLabs ist es gelungen, Synergien wirksam nutzbar zu machen und dabei das wichtigste im Blick zu behalten: den Menschen. Wir bedanken uns herzlich bei Nico und Hendrik und allen Teilnehmenden für den konstruktiven Austausch und freuen uns, Sie beim nächsten Punkt9 wieder begrüßen zu dürfen.

Zum Nachlesen können Sie hier herunterladen:

Zudem finden Sie hier einige Impressionen unserer Runde (pdf, 0,23 MB).

Beschäftigt man sich mit aktuellen Entwicklungen der Arbeitswelt, stolpert man immer wieder über Worte wie „Purpose“, „Work Flow“, „Design Thinking“ oder „New Work“. Doch was bedeutet das eigentlich?

In der zweiten Runde von Punkt9 sind wir dieser Frage nachgegangen. 

Als Gast begrüßten wir dieses Mal Janine Koska, Mitbegründerin des New Work Hub.  Sie beschreibt den Leitgedanken der New Work Bewegung folgermaßen: „Wir glauben daran, dass die Arbeitswelt besser geht als heute und dass davon alle Akteure – Unternehmen, Mitarbeiter, Kunden, Gesellschaft und unser Planet – profitieren“.

In der zweistündigen Online-Runde tauchte Janine mit uns in die „neue Arbeitswelt“ ein, welche doch wesentlich komplexer und vielschichtiger ist, als eingangs gedacht. Denn es gibt kein Rezept, keine Schablone oder Liste, nein. „New Work“ ist eine Einstellung, eine positive und wohlwollende Haltung zu sich selbst und zu seiner Umwelt.

Mehr zum Thema finden Sie auf der Website des New Work Hub.

Zudem finden Sie hier ein paar Impressionen unserer Runde (pdf, 1,0 MB)

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden für den konstruktiven Austausch und freuen uns, Sie beim nächsten Punkt9 wieder begrüßen zu dürfen.

Die Auftaktveranstaltung von Punkt9 Sachsen-Anhalt widmete sich am 28.07.2021 dem Thema „Das Unternehmen für seine Mitarbeiter*innen“.

Zunächst stellte der Unternehmensservice der Akademien Dessau und Merseburg die Möglichkeiten für Betriebe vor, darunter Fort- und Weiterbildungen, Netzwerkchancen und Beratungsangebote.

Den Kern der virtuellen Veranstaltung bildete die Präsentation der Landesinitiative Fachkraft im Fokus. Sie stellte verschiedene Förderinstrumente vor, die Unternehmen bei der Sicherung ihrer Fachkräfte unterstützen können.

Zum Nachlesen finden Sie hier beide Präsentationen:

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden für den konstruktiven Austausch und freuen uns, Sie beim nächsten Punkt9 wieder begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie gern auch auf unserem Padlet vorbei! Dort können Sie unkompliziert Fragen stellen oder Ihre Gedanken zu verschiedensten Themen mit uns teilen.