Navigation überspringen
Puzzleteile zeigen ein Fragezeichen, Zahnräder und einen Haken

Teilqualifizierungen

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss

faw.de   Online weiterbilden  Teilqualifizierungen

TEILQUALIFIZIERUNGEN

Viele Menschen arbeiten in Berufen, in denen sie keinen offiziell anerkannten Abschluss nachweisen können. Für genau diesen Fall bietet das Angebot Teilqualifikation die ideale Lösung: Wir führen Sie in mehreren Stufen schrittweise zum Berufsabschluss (via Externenprüfung bei der IHK).

Teilqualifikationen bieten Berufstätigen die Chance schrittweise berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben. Die Lerninhalte sind aus anerkannten Ausbildungsberufen abgeleitet und werden einheitlich für technische und kaufmännische Berufe sowie für verschiedene Dienstleistungsbereiche angeboten:

Ihr Partner für Teilqualifizierung

Wir machen Sie fit für Ihren (Wieder-) Einstieg in den Job! Als Ihr Partner für digitale Teilqualifizierungen stehen wir Ihnen beratend – beispielsweise bei Fragen zu Förderung und Kostenübernahme – und unterstützend zur Seite. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir machen den ersten gemeinsamen Schritt auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Teilqualifikation.

T. P. (Rostock)

„An einer TQ ist der schnelle Einstieg und die Flexibilität hervorzuheben. Ebenfalls, dass die Themen modulweise vermittelt werden und man so die Möglichkeit hat, sich vollständig in eine Thematik einzuarbeiten, bis man es versteht! Dafür sorgt auch der immer durchgehend anwesende Dozent als Ansprechpartner. Die Betreuung in Rostock war hervorragend und immer lösungsorientiert auf den Schüler ausgerichtet.“

Absolvent aller 6 Teilqualifikationsmodule im Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement, Februar 2022 bis Februar 2024

Kurse (58)

Teilqualifizierung Fachinformatiker*in – Anwendungsentwicklung (6 TQs)

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in für  Anwendungsentwicklung arbeiten? Das Einsatzgebiet als Fachinformatiker*in ist vielseitig und zukunftsgerichtet. Sie entwickeln Anwendungen und Datenbanken, analysieren Systeme sowie Netzwerke und schlagen Optimierungsmöglichkeiten vor, gestalten datengesteuerte Prozesse effizienter, digitalisieren Geschäftsprozesse, automatisieren Aufgaben und konzipieren entsprechende Lösungen.

Mit den 6 Modulen im Ausbildungsgang zum*r Fachinformatiker*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Teilqualifizierung Fachinformatiker*in – Systemintegration (6 TQs)

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in für Systemintegration arbeiten?

Das Einsatzgebiet als Fachinformatiker*in ist vielseitig und zukunftsgerichtet. Sie entwickeln Anwendungen und Datenbanken, analysieren Systeme sowie Netzwerke und schlagen Optimierungsmöglichkeiten vor, gestalten datengesteuerte Prozesse effizienter, digitalisieren Geschäftsprozesse, automatisieren Aufgaben und konzipieren entsprechende Lösungen.

Mit den 6 Modulen des Ausbildungsganges zum Beruf Fachinformatiker*in für Systemintegration erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Teilqualifizierung Fachlagerist*in (5 TQs)

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachlagerist*in arbeiten?

Fachlageristen*innen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. Die Aufgaben sind vielfältig und zukunftsgerichtet. 

Mit den 5 Modulen im Ausbildungsgang zum/ zur Fachlagerist*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Digitales Marketing und Kommunikation im E-Commerce

Weiterbildung im E-Commerce

Die Bedeutung von digitalem Marketing und Kommunikation im E-Commerce nimmt ständig zu. Wer heute erfolgreich online verkaufen möchte, muss über fundierte Kenntnisse in diesem Bereich verfügen. Sie lernen die Optimierung des Online-Vertriebs mithilfe von Kennzahlen kennen und können die Werteströme im Online-Vertrieb beurteilen. Zusätzlich eignen Sie sich Wissen über die Konzeption von Vertriebsmitteln im Online-Marketing an. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

16 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in – TQ Modul 6c: Daten- und Prozessanalyse

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse arbeiten? Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Daten-und Prozessanalyse entwickeln datenbasierte Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse, setzen diese um und passen sie an veränderte Bedingungen an. IT-Sicherheit und Datenschutz sind ebenfalls Themen, die Sie als Fachinformatiker*in in diesem Bereich bearbeiten. Auch Big Data und Machine Learning sind Aufgabenbereiche in der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Fachinformatiker*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

 

 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung – TQ 3b: IT-Sicherheit in der Anwendungsentwicklung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung sind Sie in der Entwicklung und Programmierung von Softwarelösungen tätig. Sie analysieren die Anforderungen der Kunden und erstellen daraufhin Konzepte für die Umsetzung von Softwareprojekten. Auch die Pflege und Wartung bestehender Anwendungen gehört zu Ihrem Aufgabenfeld. Sie sind stets auf dem neuesten Stand der Technik. Es ist ein abwechslungsreicher Job, der sowohl analytisches Denken als auch Kreativität erfordert. Nach der TQ 3b sind Sie in der Lage an der Softwareentwicklung mit zuarbeiten. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

variabel, Teilzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung – TQ 5b: Softwareentwicklung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung sind Sie dafür zuständig, maßgeschneiderte Softwarelösungen zu entwickeln und zu programmieren. Dabei analysieren Sie die Anforderungen der Kunden und erstellen Konzepte für die Umsetzung von Softwareprojekten. Auch die Pflege und Wartung bestehender Anwendungen fällt in Ihren Aufgabengebiet. Fachinformatiker*innen sind stets auf dem neuesten Stand der Technik und verfolgen die Entwicklung von Programmiersprachen. Es ist ein spannender Job, der sowohl analytisches Denken als auch Kreativität erfordert. In der TQ 5b lernen Sie eigenständig Software zu entwickeln.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung – TQ 6b: Softwareprojekte für Webanwendungen und Apps

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung sind Sie in der Lage, komplexe Softwareanwendungen zu analysieren, zu konzeptionieren und zu programmieren. Sie entwickeln individuelle Lösungen für Kunden oder Unternehmen, die für ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Sie arbeiten eng mit anderen Fachabteilungen zusammen und setzen die Anforderungen in effektive Software um. Mit Ihren Fähigkeiten sind Sie ein wichtiger Teil der IT-Branche und tragen dazu bei, die Digitalisierung voranzutreiben. Nach der TQ 6b können Sie können Sie eigenständig Projekte in der Softwareentwicklung realisieren.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung – TQ Modul 6b: Webprogrammierung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten? Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte ja nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen Sie IT-Systeme.

Sie entwickeln und programmieren kundenspezifische Softwarelösungen oder testen bestehende Anwendungen und passen diese an. Sie entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen, nehmen Softwareanwendungen in Betrieb und weisen die Anwender in die Bedienung ein. Auch die regelmäßige Aktualisierung, Wartung, der IT-Support gehört zu Ihren zukünftigen Aufgaben.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Fachinformatiker*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung – TQ Modul 6d: Digitale Vernetzung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Digitale Vernetzung arbeiten? Fachinformatiker*innen der Fachrichtung digitale Vernetzung arbeiten an der digitalen Verbindung von Maschinen, Anlagen, Produkten, Logistik und Menschen mit, damit diese miteinander kommunizieren und optimal zusammenarbeiten können. Sie schaffen somit schnellere, bessere aber auch sichere Arbeitsabläufe in Unternehmen. Nicht nur in der Industrie, sondern auch im E-Commerce, im Groß- und Einzelhandel, in der Medizin, im Gesundheitswesen oder in der öffentlichen Verwaltung kann Ihr zukünftiger Arbeitsplatz sein.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Fachinformatiker*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung /Systemintegration – TQ 1: IT-Services

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Fachinformatiker*innen sind IT-Spezialisten, die sich auf die Konzeption, Implementierung und Wartung von IT-Systemen und -Anwendungen spezialisiert haben. Sie analysieren die Anforderungen von Kunden oder Unternehmen, erstellen Konzepte, programmieren Software, integrieren Hardware und testen die Systeme auf Ihre Funktionalität und Sicherheit. Als IT-Expert*in unterstützen Sie bei technischen Problemen Ihre Kunden oder Mitarbeiter*innen. In der TQ 1 lernen Sie im IT-Service zu unterstützen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung /Systemintegration – TQ 2: First-Level-Support

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Durch die voranschreitende Digitalisierung sind Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Systemintegration (FISI) oder Anwendungsentwicklung (FAE) in jeder Branche stark gefragt. Sie sind für den IT-Support, die Wartung sowie für das Einrichten der Netzwerke in Unternehmen zuständig. Nach erfolgreicher Teilnahme an dieser Teilqualifizierung sind Sie in der Lage im IT-First-Level Support mitzuarbeiten.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

4 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung/Systemintegration – TQ 4: Kundenorientierte IT-Lösungen

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in sind Sie in vielen Bereichen einsetzbar und haben die wichtige Aufgabe, einen reibungslosen Betrieb informationstechnischer Systeme sicherzustellen. Sie unterstützen Anwender und Kunden durch persönlichen oder technischen Support und tragen somit zur Lösung von IT-Problemen bei. In der TQ 4 erwerben Sie die grundlegenden Kenntnisse über IT-Systeme. Nach erfolgreicher Teilnahme an dieser Teilqualifizierung können Sie in der Kundeberatung, Vertrieb und im Projektmanagement mitarbeiten.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung/Systemintegration – TQ Modul 5: Datenbanken

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in arbeiten? Dabei haben Sie die Möglichkeit aus 4 Fachrichtungen zu wählen: Fachrichtung Systemintegration, Anwendungsentwicklung, Daten- und Prozessanalyse und digitale Vernetzung - ganz individuell und für Sie passend. Das Einsatzgebiet als Fachinformatiker*in ist vielseitig. Sie entwickeln Anwendungen und Datenbanken, analysieren Systeme sowie Netzwerke und schlagen Optimierungsmöglichkeiten vor, gestalten datengesteuerte Prozesse effizienter, digitalisieren Geschäftsprozesse, automatisieren Aufgaben und konzipieren entsprechende Lösungen; hier mit dem Schwerpunkt Datenbanken.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Fachinformatiker*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachinformatiker*in Systemintegration – TQ 3a: IT-Sicherheit in der Systemadministration

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in für Systemintegration sind Sie in der Lage, komplexe IT-Systeme zu planen, zu installieren, zu konfigurieren und zu betreuen. Sie sind Expert*in für die reibungslose Integration von Hard- und Softwarekomponenten in bestehende IT-Systemen. Dabei achten Sie auf Sicherheit, Verfügbarkeit und Performance der Systeme und sorgen dafür, dass alle IT-Prozesse problemlos funktionieren. Mit Ihrem Fachwissen tragen Sie dazu bei, dass Unternehmen und Organisationen effizient arbeiten können. Nach der TQ 3a sind Sie in der Lage bei System- und Netzwerkadministration mit zuarbeiten.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Systemintegration – TQ 5a: Integration von Standard IT-Systemen

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in für Systemintegration sind Sie Spezialist*in für die Planung, Installation, Konfiguration und Wartung von IT-Systemen. Sie sorgen dafür, dass die verschiedenen Hard- und Softwarekomponenten optimal miteinander arbeiten und die IT-Infrastruktur problemlos funktioniert. Sie sind auch für die Überwachung der Systeme verantwortlich und beheben Störungen und Fehler in kurzer Zeit. Mit Ihrem Fachwissen sind Sie ein wichtiger Teil der IT-Branche und tragen dazu bei, dass Unternehmen und Organisationen effizient arbeiten können. Nach der TQ 5a können Sie eigenständig Aufgaben im Bereich der Systeme- und Netzwerkadministration durchführen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Systemintegration – TQ 6a: Systemintegrationsprojekte für komplexe IT Systeme

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Als Fachinformatiker*in für Systemintegration sind Sie Expert*in für die Implementierung und Pflege von IT-Systemen. Sie installieren, konfigurieren und verwalten Hard- und Softwarekomponenten, um eine reibungslose IT-Infrastruktur sicherzustellen. Sie überwachen die Systeme und beheben Fehler und Störungen, um einen kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten. Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Unternehmen und Organisationen dabei, effizient und produktiv zu arbeiten. Nach der TQ 6a können Sie eigenständig Projekte in der System- und Netzwerkadministration durchführen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachinformatiker*in Systemintegration – TQ Modul 6a: IT-Systemsupport

In Etappen zum Berufsabschluss Fachinformatiker*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Systemintegration arbeiten? Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Systemintegration planen, installieren und betreiben bzw. verwalten IT-Systeme. Sie realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen Sie Hardware- und Softwarekomponenten  zu komplexen Systemen.

Im laufenden Betrieb warten und pflegen Sie die Systeme regelmäßig und passen sie an veränderte Anforderungen an. Bei Störungen grenzen Sie die Ursachen z.B. mithilfe von Experten- und Diagnosesystemen ein und beheben die Fehlfunktionen.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Fachinformatiker*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft für Lagerlogistik – TQ 1: Wareneingang

In Etappen zum Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mit Teilqualifikationen

Als Fachkraft für Lagerlogistik nehmen Sie unter anderem Lieferungen entgegen, kontrollieren und buchen die Wareneingänge. In dieser TQ lernen Sie alles rund um den Wareneingang und können sich im Anschluss mit den Modulen 3 bis 6 weiter qualifizieren. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft für Lagerlogistik – TQ 2: Lagerung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mit Teilqualifikationen

Als Fachkraft für Lagerlogistik nehmen Sie Waren aller Art entgegen, prüfen deren Menge und organisieren die innerbetrieblichen Transporte. Die Aufgaben sind vielfältig, in dieser TQ lernen Sie schwerpunktmäßig die Warenlagerung kennen. Nach Abschluss der Weiterbildung können Sie sich mit TQ 4 bis 6 weiterqualifizieren.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft für Lagerlogistik – TQ 3: Innerbetriebliche Logistik und Kontrolle

In Etappen zum Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mit Teilqualifikationen

Eine Fachkraft für Lagerlogistik ist für die Organisation und Durchführung von Lagerprozessen und -aktivitäten verantwortlich. Diese umfassen die Annahme von Warenlieferungen, die Lagerung und Kommissionierung von Waren sowie die Vorbereitung von Waren für den Versand. Zu Ihren Aufgaben gehören die Überwachung von Beständen, die Koordination von Inventuren und die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften. In dieser TQ lernen Sie die Software am Arbeitsplatz zu nutzen, um Bestandskontrollen fachgerecht durchzuführen und geeignete Maßnahmen zur Bestandspflege einzuleiten.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachkraft für Lagerlogistik – TQ 4: Kommissionierung und Endkontrolle

In Etappen zum Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mit Teilqualifikationen

Unter Kommissionierung versteht man das Zusammenstellen von bestimmten Teilmengen (Artikeln) aus einem bereitgestellten Sortiment. In dieser TQ lernen Sie das Bearbeiten eines Kommissionierauftrags aus dem Berufsfeld der Fachkraft für Lagerlogistik. Nach Abschluss der Weiterbildung können Sie sich mit TQ 5 und 6 weiterqualifizieren.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachkraft für Lagerlogistik – TQ 5: Versand

In Etappen zum Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mit Teilqualifikationen

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an und kontrollieren die Begleitpapiere, lagern die Ware fachgerecht je nach Zustand und Eigenschaften, verpacken Güter und wickeln den Versand ab. Durch diese TQ werden Sie zum*zur Expert*in für den Warenversand.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachkraft für Lagerlogistik – TQ 6: Arbeitsorganisation und Qualitätssicherung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachkraft für Lagerlogistik mit Teilqualifikationen

Fachkräfte für Lagerlogistik sind für die Organisation und Durchführung von logistischen Prozessen im Lager verantwortlich. Dazu gehören unter anderem die Entgegennahme von Warenlieferungen, die Kontrolle von Lieferscheinen und Rechnungen, die Lagerung und Kommissionierung von Waren sowie die Organisation von Versand und Transport. In der TQ 6 lernen Sie die Prozesse zu analysieren und geeignete Maßnahmen einzuleiten, um diese zu verbessern.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachlagerist*in – TQ 1: Wareneingang

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Als Fachlagerist*in sind Sie für die Organisation und Verwaltung von Waren in einem Unternehmen zuständig. Dazu gehört die Entgegennahme und Prüfung von Lieferungen, die Einlagerung der Waren, die Vorbereitung von Bestellungen sowie die Durchführung von Inventuren und die Überwachung der Lagerbestände. Eine präzise Arbeitsweise, körperliche Fitness und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sind in diesem Beruf besonders wichtig. In dieser TQ lernen Sie einen Wareneingang selbstständig durchzuführen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachlagerist*in – TQ 2: Lagerung

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Als Fachlagerist*in sind Sie für die fachgerechte Lagerung von Gütern zuständig. Sie kontrollieren eingehende Waren, sortieren diese entsprechend und sorgen dafür, dass diese sicher und ordentlich im Lager verstaut werden. Auch die Kommissionierung und Verpacken von Waren gehört zu Ihren Aufgaben. Fachlageristen haben eine wichtige Rolle in der Logistik und sind verantwortlich, dass Waren schnell und zuverlässig an ihre Bestimmungsorte gelangen. In dieser TQ lernen Sie die Güter art- und fachgerecht einzulagern und dabei wirtschaftliche Grundsätze zu beachten. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachlagerist*in – TQ 3: Innerbetriebliche Logistik und Kontrolle

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Fachlageristen sind für die Lagerung von Waren in einem Unternehmen zuständig. Dazu gehören die Annahme, Kontrolle und Einlagerung der Waren sowie die Kommissionierung und Versandvorbereitung. Auch die Überwachung der Lagerbestände gehört zu den Aufgaben eine*r Fachlagerist*in. Dabei arbeiten Sie meist mit modernen Lagerverwaltungssystemen und Staplerfahrzeugen. Eine sorgfältige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit sind in diesem Beruf besonders wichtig. In dieser TQ lernen Sie die Software am Arbeitsplatz zu nutzen, um Bestandskontrollen fachgerecht durchzuführen und geeignete Maßnahmen zur Bestandspflege einzuleiten.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Fachlagerist*in – TQ 4: Kommissionierung und Endkontrolle

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Fachlageristen sind für die Organisation und Verwaltung von Lagerbeständen in einem Unternehmen zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehört das Ein- und Auslagern von Waren, die Bestandskontrolle und -pflege sowie das Kommissionieren von Gütern. Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen wie beispielsweise dem Einkauf oder dem Versand zusammen und tragen somit zum reibungslosen Ablauf der logistischen Prozesse bei. Dabei ist es wichtig, immer sorgfältig und effizient zu arbeiten und die geltenden Sicherheitsvorschriften einzuhalten. In der TQ 4 lernen Sie die Güter nach betrieblichen Vorgaben zu kommissionieren und versandfertig zu machen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachlagerist*in – TQ 5: Versand

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Als Fachlagerist*in sind Sie für die effiziente Lagerung und Verwaltung von Waren in einem Unternehmen verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehört das Entladen von LKW, die Kontrolle der Waren auf Mängel oder Schäden, sowie das Ein- und Auslagern der Güter. Sie arbeiten häufig mit Lagerverwaltungssystemen, um den Überblick über den Lagerbestand zu behalten und Bestellungen termingerecht zu bearbeiten. Es ist stets wichtig sorgfältig und sicherheitsbewusst zu arbeiten. In der TQ 5 lernen Sie die Versand- und Begleitpapiere nach gesetzlichen Vorgaben zu erstellen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Fachlagerist*in – TQ Modul 5: Güterverladung und Versand

In Etappen zum Berufsabschluss Fachlagerist*in mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Fachlagerist*in arbeiten? Fachlageristen*innen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. Die Aufgaben sind vielfältig, hier mit dem Schwerpunkt Güterverladung und Versand.

Mit den 5 Teilqualifizierungen im Berufsfeld des/der Fachlagerist*in erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden. 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

First-Level-Support

Weiterbildung im Bereich Fachinformatik

IT-First-Level-Support ist ein grundlegender IT-Support-Kurs, der sich darauf konzentriert, Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die sie benötigen, um effektiv technische Probleme zu lösen. Der Kurs umfasst die Grundlagen der Fehlerbehebung, Diagnose und Problembehandlung, sowie die effektive Kommunikation mit Kunden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Grundlagen E-Commerce mit Webshoperstellung

Erfolgreicher Einstieg in den E-Commerce

E-Commerce ist auf dem Vormarsch und auch der traditionelle Einzelhandel kann dem Verkauf über das Internet nicht mehr ausweichen. Mit dieser Weiterbildung legen Sie den Grundstein für eine Karriere im Online-Handel. Sie erwerben Kenntnisse darüber, wie Sie Produkte im Internet anbieten und vermarkten können, sowie wie Sie eine professionelle Abwicklung des Verkaufs sicherstellen. Nach Abschluss der Weiterbildung haben Sie die Möglichkeit, direkt in den Arbeitsmarkt einzusteigen oder sich mit weiterführenden Kursen im Bereich E-Commerce umfassend weiterzubilden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

16 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Integration von Standard-IT-Systemen

Weiterbildung im Bereich Fachinformatik

Die Integration von IT-Systemen wird für den Erfolg von Unternehmen in der heutigen vernetzten Welt immer wichtiger. Mit dem Kurs Integration von IT-Systemen lernen Sie, wie Sie verschiedene IT-Systeme und Anwendungen miteinander verbinden und nahtlose Prozesse schaffen können. Sie eignen sich unter anderem erweiterte Fähigkeiten in softwarebasierten Automatisierungsverfahren an und entwickeln Speichersysteme. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

IT-Services

Erfolgreicher Einstieg in die Fachinformatik

Die Jobaussichten in der IT-Branche waren noch nie so vielversprechend wie heute. Eine Weiterbildung im Bereich Fachinformatik legt den Grundstein für eine Karriere in diesem Bereich. Sie erwerben fundierte Kenntnisse im Bereich Key-User und IT-Services. Diese Ausbildung ebnet den Weg für erste Schritte im IT-Bereich und bietet die Möglichkeit, sich für weitere Einsatzfelder zu qualifizieren.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

IT-Sicherheit

Weiterbildung im Bereich Fachinformatik

In einer Welt, in der Cyberangriffe und Datenlecks an der Tagesordnung sind, ist IT-Sicherheit wichtiger denn je. Der Kurs IT-Sicherheit vermittelt Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie benötigen, um Bedrohungen für IT-Systeme zu erkennen, zu bewerten und zu minimieren. Lernen Sie die Grundlagen der IT-Sicherheit kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre IT-Systeme sicher halten und vor Angriffen schützen können. Machen Sie sich bereit, Ihre IT-Kenntnisse auf ein höheres Sicherheitsniveau zu bringen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau für Büromanagement – TQ Modul 1: Informationsverarbeitung

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im Büromanagement arbeiten? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung - hier mit dem Schwerpunkt Informationsverarbeitung.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau für Büromanagement – TQ Modul 2: Rechnungswesen

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im Büromanagement arbeiten? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung - hier mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

4 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau für Büromanagement – TQ Modul 3: Büroorganisation

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im Büromanagement arbeiten? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung - hier mit dem Schwerpunkt Büroorganisation.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

120 Veranstaltungsorte

1 Termin

16 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau für Büromanagement – TQ Modul 4: Auftragsbearbeitung

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im Büromanagement arbeiten? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung - hier mit dem Schwerpunkt Auftragsbearbeitung.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau für Büromanagement – TQ Modul 5: Beschaffung

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im Büromanagement arbeiten? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung - hier mit dem Schwerpunkt Beschaffung.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

120 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau für Büromanagement – TQ Modul 6: Personalwirtschaft

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im Büromanagement arbeiten? Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung - hier mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft.

Mit den 6 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ 1: Grundlagen des E-Commerce mit Erstellung eines Webshops

Kaufleute im E-Commerce sind verantwortlich für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über das Internet. Sie entwickeln Online-Marketingstrategien, erstellen Produktkataloge und sorgen dafür, dass Bestellungen und Zahlungen problemlos abgewickelt werden. Kaufleute im E-Commerce müssen sich mit verschiedenen Aspekten des Online-Handels auskennen, wie z.B. SEO, Webdesign und Logistik. Zudem ist es wichtig, dass Sie die Bedürfnisse der Kunden kennen und darauf eingehen, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. In der TQ 1 lernen Sie einen einfachen Webshop zu erstellen. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ 2: Vertragsmanagement

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Kaufleute im E-Commerce haben sich auf den Online-Handel spezialisiert. Sie sind verantwortlich für die Planung, Umsetzung und Überwachung von E-Commerce Aktivitäten wie beispielsweise der Verkauf von Waren und Dienstleistungen über das Internet. Dazu gehört auch die Optimierung des Online-Shops, die Gestaltung von Werbekampagnen sowie die Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen. Ein*e Kaufmann*frau im E-Commerce verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich des Online-Marketings und ist in der Lage, schnell auf Veränderungen im Markt zu reagieren. Zudem ist es wichtig, dass Kaufleute im E-Commerce Kundenorientierung und Servicequalität großschreiben, um langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. In dieser TQ lernen Sie ein effektives Vertragsmanagement anzuwenden, um rechtliche Risiken zu minimieren und eine reibungslose Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern und Kunden zu gewährleisten.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ 3: Produkt- und Sortimentsmanagement

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Kaufleute im E-Commerce sind Experten im Bereich des Online-Handels. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von E-Commerce Aktivitäten wie die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die Gestaltung von Werbekampagnen, die Pflege von Social-Media Kanälen sowie die Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen. Ein*e erfolgreiche*r Kaufmann*frau im E-Commerce verfügt über ein tiefes Verständnis für digitale Technologien, Online-Marketing und Kundenverhalten. Sie sind zudem in der Lage, schnell auf Veränderungen in der Branche zu reagieren und Trends zu erkennen. Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Servicequalität sind ebenfalls von großer Bedeutung, um die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten und langfristige Beziehungen aufzubauen. In der TQ 3 lernen Sie das Produkt- und Sortimentsmanagement im E-Commerce kennen. Dieses umfasst die Entwicklung und Verwaltung des Produktportfolios sowie die Optimierung der Sortimentsstrategie, um den Bedürfnissen der Zielgruppe gerecht zu werden und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

3 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ 4: Digitales Marketing und Kommunikation

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Kaufleute im E-Commerce sind Experten im Online-Handel. Sie planen, setzen E-Commerce Aktivitäten um und überwachen diese. Dazu gehört die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die Gestaltung von Werbekampagnen und die Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen. Ein*e erfolgreiche*r Kaufmann*frau im E-Commerce hat tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Online-Marketing und ist in der Lage, schnell auf Veränderungen im Markt zu reagieren. Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Servicequalität sind ebenfalls wichtig, um langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Darüber hinaus erkennen Sie die Trends im E-Commerce Bereich und passen ihre Strategien entsprechend an, um den Erfolg des Unternehmens zu steigern. In der TQ 4 lernen Sie die Grundlagen des Digitales Marketing und Kommunikation kennen. Diese sind unverzichtbare Elemente im E-Commerce, um Produkte und Services erfolgreich zu vermarkten und Kunden gezielt anzusprechen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

4 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ 5: Zukunftsorientiertes Vertriebsmanagement

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Kaufleute im E-Commerce sind Spezialisten im Online-Handel. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von E-Commerce Aktivitäten wie der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, der Erstellung von Werbekampagnen, der Pflege von Social Media Kanälen sowie die Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen. Ein*e erfolgreiche*r Kaufmann*frau im E-Commerce muss über umfassende Kenntnisse im Bereich des Online-Marketings und der Informationstechnologien verfügen. Sie sind in der Lage, schnell auf Veränderungen im Markt zu reagieren und Trends zu erkennen. Eine hohe Kundenorientierung und Servicequalität sind ebenfalls entscheidend, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Darüber hinaus entwickeln Sie effektive Strategien, um das Wachstum des Unternehmens im E-Commerce Bereich voranzutreiben. In der TQ 5 lernen Sie die strategische Planung und Umsetzung von innovativen Vertriebskonzepten und -kanälen kennen. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

4 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ 6: Projektmanagement

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Kaufleute im E-Commerce sind für den Online-Handel zuständig. Sie beschäftigen sich mit der Planung und Umsetzung von Verkaufsstrategien, der Optimierung von Online-Shops. Außerdem arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen zusammen, wie dem Marketing, um die Online-Präsenz des Unternehmens zu stärken und die Kundenbindung zu verbessern. Eine wichtige Rolle spielt auch die Analyse von Verkaufszahlen und Trends, um das Angebot und die Kundenansprache immer auf dem neuesten Stand zu halten. Es ist ein abwechslungsreicher Job, der viel Kommunikation, Organisation und ein Gespür für Kundenbedürfnisse erfordert. In der TQ 6 lernen Sie die Anwendung von Wissen, Fähigkeiten, Methoden und Techniken zur Planung, Organisation, Durchführung und Überwachung von Projekten kennen, um definierte Ziele innerhalb eines bestimmten Zeitraums und Budgets zu erreichen.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

4 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Neu

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ Modul 3: Online-Marketing

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten? Als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten Sie vorrangig im Onlinehandel, und sind dafür zuständig, Onlineshops zu verwalten, zu vermarkten und die Produkte zu vertreiben, hier mit dem Schwerpunkt Online-Marketing.

Mit den 5 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau im E-Commerce erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ Modul 4: Kaufmännische Steuerung und Kontrolle im Onlinehandel

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten? Als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten Sie vorrangig im Onlinehandel, und sind dafür zuständig, Onlineshops zu verwalten, zu vermarkten und die Produkte zu vertreiben, hier mit dem Schwerpunkt kaufmännische Steuerung und Kontrolle im Onlinehandel.

Mit den 5 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau im E-Commerce erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kaufmann*frau im E-Commerce – TQ Modul 5: Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten? Als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten Sie vorrangig im Onlinehandel, und sind dafür zuständig, Onlineshops zu verwalten, zu vermarkten und die Produkte zu vertreiben, hier mit dem Schwerpunkt Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel.

Mit den 5 Teilqualifizierungen im Beruf Kaufmann*frau im E-Commerce erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

diverse Zeitmodelle

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Kundenorientierte IT-Lösungen

Weiterbildung im Bereich Fachinformatik

Kundenorientierte IT-Lösungen sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Unternehmens, das auf technologische Innovationen setzt. Mit der Weiterbildung Kundenorientierte IT-Lösungen lernen Sie, wie Sie die Anforderungen Ihrer Kunden verstehen und IT-Lösungen entwickeln, die ihre Bedürfnisse erfüllen. Dadurch steigern Sie die Kundenzufriedenheit und bauen langfristige Kundenbeziehungen auf. Machen Sie sich bereit, Ihre IT-Kenntnisse auf ein höheres kundenorientiertes Niveau zu bringen. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Produkt- und Sortimentsmanagement im E-Commerce

Weiterbildung im E-Commerce

Das Produkt- und Sortimentsmanagement im E-Commerce ist von zentraler Bedeutung, um erfolgreich online zu verkaufen. Eine optimale Präsentation und gezielte Zusammenstellung von Produkten kann den Umsatz erhöhen und Kunden binden. Sie lernen das Waren- und Dienstleistungssortiment im Online-Vertrieb mitzugestalten, eine optimale Bewirtschaftung des Online-Sortiments, sowie die erfolgreiche Planung saisonaler und zielgruppenspezifischer Aktionen kennen. Starten Sie jetzt beruflich im E-Commerce durch.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

16 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Projektmanagement im E-Commerce

Weiterbildung im E-Commerce

Projektmanagement im E-Commerce ist unverzichtbar für den Erfolg von Online-Unternehmen. Mit den richtigen Strategien und Werkzeugen können Projekte im E-Commerce effektiv geplant, organisiert und umgesetzt werden, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen. Sie lernen unter anderem die Durchführung und Bewertung berufsbezogener Projekte kennen. Tauchen Sie in die Welt des Projektmanagements im E-Commerce ein und lernen Sie, wie man Projekte effizient und erfolgreich durchführt.

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

10 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Softwareentwicklung

Weiterbildung im Bereich Fachinformatik

Standard-Softwareentwicklung ist der Schlüssel zur Entwicklung von qualitativ hochwertiger Software in der heutigen digitalen Welt. In dieser Weiterbildung konzipieren Sie kundenspezifische Softwareanwendungen und setzen diese in unterschiedlichen Programmiersprachen um. Zudem eignen Sie sich unter anderem erweiterte Fähigkeiten in Softwareentwicklungsverfahren an und erstellen Dokumentationen. Bringen Sie jetzt ihre Softwareentwicklungskenntnisse auf ein höheres Niveau. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

2 Termine

15 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Teilqualififzierung Kaufmann*frau für Büromanagement (6 Module)

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau für Büromanagement mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau für Büromanagement arbeiten?

Als Kaufmann*frau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie vor allem bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen Sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Mit den 6 Modulen im Ausbildungsgang zum Beruf Kaufmann*frau für Büromanagement erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Teilqualififzierung Kaufmann*frau im E-Commerce (6 TQs)

In Etappen zum Berufsabschluss Kaufmann*frau im E-Commerce mit Teilqualifikationen

Sie besitzen keinen, oder einen fachfremden Berufsabschluss, möchten aber als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten?

Als Kaufmann*frau im E-Commerce arbeiten Sie vorrangig im Onlinehandel, und sind dafür zuständig, Onlineshops zu verwalten, zu vermarkten und die Produkte zu vertreiben.

Mit den 6 Modulen im Ausbildungsgang zum Beruf Kaufmann*frau im E-Commerce erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Teilqualifizierungsprogramm - TQdigital - im Beruf Fachkraft für Gastronomie

TQdigital 2: Service und Theke

Sie lieben es, große und kleine Events vorzubereiten und zu gestalten? Sie mögen Menschen und ihre Geschichten? Und Sie sind wirklich gerne in Bewegung? Dann ist der Beruf der Fachkraft für Gastronomie genau richtig für Sie.

Die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben einer Fachkraft für Gastronomie werden Sie am besten mit Fachkompetenz und Freude bewältigen. So können Sie Ihren Gästen immer wieder ein unvergessliches Erlebnis bereiten. Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören Vorbereitungen in der Küche, die Präsentation von Speisen, der Umgang mit Gästen, sowie Warenwirtschaft und Verkaufsförderung.

Mit den 5 Teilqualifizierungen im Berufsfeld der Fachkraft für Gastronomie erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt das theoretische und fachpraktische Wissen, bis hin zum anerkannten Berufsabschluss. Eine Umsetzung in Teilzeit ist möglich.

Die Module der Teilqualifizierung sind eigenständig und können einzeln, aber auch nacheinander belegt werden.

Ein individueller Einstieg ist möglich.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

variabel nach Zeitmodell

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert

Vertragsmanagement im E-Commerce

Weiterbildung im E-Commerce

Vertragsmanagement im E-Commerce umfasst alle Aspekte der Verwaltung, Überwachung und Durchsetzung von Verträgen, die im Rahmen von Online-Transaktionen abgeschlossen werden. Ein effektives Vertragsmanagement ist für Online-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da es ihnen ermöglicht, rechtliche Risiken zu minimieren, Geschäftsbeziehungen zu optimieren und Zeit und Kosten zu sparen. Sie lernen Verträge im Online-Vertrieb zu bearbeiten und dabei die rechtlichen Grundlagen wie DSGVO zu berücksichtigen. Profitieren Sie von unserem Know-how im Bereich des Vertragsmanagements im E-Commerce und starten Sie jetzt durch. 

Mehr erfahren

119 Veranstaltungsorte

1 Termin

17 Wochen, Vollzeit

Live-Online-Unterricht

verschiedene Fördermöglichkeiten

AZAV zertifiziert