Navigation überspringen

faw.de    Nie wieder sprachlos

Nie wieder sprachlos

Jeder kennt die Momente, in denen es still wird im Raum. Es wird nicht gesprochen. Es entsteht große Unsicherheit auf allen Seiten – ein Gefühl der Enge macht sich breit. Was jetzt? Das sind Situationen, die für viele Menschen sehr unangenehm sind und den Verlauf eines BEM-Gesprächs nachhaltig beeinflussen können.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sprachlosigkeit entsteht. Welche Gründe es gibt, dass Menschen kurzfristig nicht in der Lage sind sich verbal auszudrücken. Was ist der Unterschied zwischen Sprachlosigkeit und Sprachfähigkeit? Sie erfahren was es mit Alpha- und Beta-Wellen auf sich hat. Wir befassen uns mit Kohärenz bzw. Inkohärenz und beleuchten die Begriffe Sprachfähigkeit und Selbstbild. Was ist Assoziation? Welche Rolle spielen Bedürfnisse, Werte und Erwartungen/Erfahrungen? Jeder dieser Begriffe hat mit Sprachlosigkeit zu tun. Das Wissen und der virtuose Umgang damit helfen in diesen Situationen das Heft in der Hand zu behalten und das Gespräch empathisch und konstruktiv weiterzuführen.

Online
Vollzeit
Träger-Zertifikat
keine Förderung
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • zertifizierte Disability Manager
  • Unternehmen
  • Personalverantwortliche
  • Interessenvertreter*innen
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebs- und Werksärzt*innen
  • Berater für Wiedereingliederung und Rehabilitation
  • BEM-/BGM-Beauftragte
  • Akademiker*innen

Voraussetzungen

Reflexionsbereitschaft, eigene Fallbeispiele und Erfahrungen

Kursinhalte

Inhalte

-           Was führt bei meinem Gesprächspartner zu Sprachlosigkeit?

-           Was führt bei mir zu Sprachlosigkeit?

-           Sie beleuchten die Komponenten der Sprachlosigkeit und geben ihnen Namen

-           Sie erhalten einen Notfall-Werkzeugkasten, der ihnen in diesen und vielen anderen schwierigen (Gesprächs-) Situation sofort hilft

-           Sie erleben, wie Motive, Werte und Erfahrungen zu Sprachlosigkeit führen können

-           Bonus: Sie lernen sich selbst auf eine ganz neue Weise kennen

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Ziel des Seminares/ Workshops ist es, Sprachlosigkeit im BEM-Prozess zu überwinden

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Unsere Onlinekurse bieten Ihnen die Flexibilität, ortsunabhängig und von verschiedenen Geräten teilzunehmen und auf bereitgestellte Unterlagen zuzugreifen. In einem zeitgemäßen Lernsetting, in dem wir auf Medienvielfalt und Interaktivität setzen, schöpfen Sie die Vorteile der Digitalisierung auch beim Lernen aus. Die von uns genutzten Online-Seminarräume und Online-Plattformen (z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams) fördern Lernfreude, Praxistransfer und motivieren zur intensiven Vernetzung über den Kurs hinaus.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)