Navigation überspringen

faw.de    Die Führungskraft und das BEM

Die Führungskraft und das BEM

Führungskräfte nehmen in den Unternehmen sehr unterschiedliche Rollen im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) ein. Die Bandbreite reicht von „Führungskraft führt das BEM komplett selbst durch“ bis „Führungskraft erfährt nicht, ob ihrem*r Mitarbeiter*in ein BEM angeboten und ob es umgesetzt wird“. Es kommt deshalb recht häufig vor, dass Führungskräfte, Mitarbeiter*innen und BEM-Beauftragte keine Klarheit über die Rolle der Führungskraft im BEM haben. Das kann zu Unsicherheiten und Konflikten führen und auch das Vertrauensverhältnis zwischen Mitarbeiter*in und Führungskraft schädigen.

Für diese Veranstaltung werden Ihnen 4 CDMP-Weiterbildungsstunden anerkannt.

Online
Teilzeit
Teilnahmebescheinigung
keine Förderung
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • BEM-/BGM-Beauftragte
  • Berater für Wiedereingliederung und Rehabilitation
  • Betriebs- und Werksärzt*innen
  • Führungskräfte
  • Interessenvertreter*innen
  • Personalverantwortliche
  • Unternehmen
  • zertifizierte Disability Manager

Kursinhalte

Das Online-Seminar gibt wichtige Impulse zur Rolle der Führungskraft und zu ihrem Einfluss auf die Gesundheit von Mitarbeiter*innen. Gleichzeitig ist die Veranstaltung auf einen moderierten Austausch der Teilnehmer*innen über die Vorgehensweise in ihrem Unternehmen ausgerichtet. Die Teilnehmer*innen erfahren so, wie unterschiedlich in Unternehmen vorgegangen wird und erarbeiten sich eine stärkere Rollenklarheit. Führungskräfte nehmen mit, wie sie angemessen im BEM eingebunden sein können und BEM-Beauftragte, wie sie die Führungskraft wertschätzend in ihrer Rolle unterstützen können.

Kurzgefasst:

  • Beziehung und Vertrauen
  • Führungskraft und Mitarbeitergesundheit
  • Chancen und Herausforderung für die Führungskräfte
  • Rolle der Führungskraft im BEM

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Rollenklarheit der Führungskraft im BEM-Prozess gewinnen.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Unsere Onlinekurse bieten Ihnen die Flexibilität, ortsunabhängig und von verschiedenen Geräten teilzunehmen und auf bereitgestellte Unterlagen zuzugreifen. In einem zeitgemäßen Lernsetting, in dem wir auf Medienvielfalt und Interaktivität setzen, schöpfen Sie die Vorteile der Digitalisierung auch beim Lernen aus. Die von uns genutzten Online-Seminarräume und Online-Plattformen (z.B. Adobe Connect, WebEx oder Microsoft Teams) fördern Lernfreude, Praxistransfer und motivieren zur intensiven Vernetzung über den Kurs hinaus.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Online-Seminar
    14.07.202214.07.2022
    Icon PDF

    Virtuelle Teilnahme
    (am Arbeitsplatz/von zuhause)
    am Online-Seminar

    Ansprechpartner*in
    Patricia Streun
    Telefon 06021 444789-3
    E-Mail patricia.streun@faw.de

    Unterrichtszeiten

    9:00 - 12:30 Uhr

     

    Teilnahmegebühr

    Euro 150,00 pro Person (10% Rabatt für Bestandskunden)

    • Online
    • 3.5 Stunden, Teilzeit
    • Gruppenmaßnahme