Navigation überspringen

faw.de    Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Sie sind seit längerem arbeitslos und möchten beruflich wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen. Sie sind sich aber noch unsicher, ob Sie das 1x1 der Arbeitswelt noch beherrschen?

Sie starten nach längerer Arbeitslosigkeit eine geförderte Beschäftigung in einem Betrieb. Wir begleiten Sie bei Ihrem Wiedereintritt in den Arbeitsmarkt. Mit Hilfe regelmäßiger Coachings haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen zu reflektieren und sich den vielen neuen Situationen erfolgreich zu stellen.

Vor Ort
Termine nach individueller Vereinbarung
Teilnahmebescheinigung
Jobcenter/Optionskommune
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migranten/Asylbewerber*innen
  • Ältere Menschen
  • Arbeitssuchende
  • Alleinerziehende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Frauen
  • Berufsrückkehrer*innen

Voraussetzungen

Sie können an unserem Angebot teilnehmen, wenn Sie

  • seit mindestens 2 Jahren arbeitslos nach dem SGB II sind
  • das 25. Lebensjahr vollendet haben und
  • für insgesamt mindestens 6 Jahre innerhalb der letzten sieben Jahre Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II bekommen haben
  • Sie direkt von Ihrem Bedarfsträger für das Angebot vorgeschlagen werden

Förderungsmöglichkeiten

  • Jobcenter/Optionskommune

Maßnahmeinhalte

Inhalte

Das vorrangige Ziel der ganzheitlichen beschäftigungsbegleitenden Betreuung ist es:

  • Sie ab der Arbeitsaufnahme zu begleiten
  • Ihr Leistungsvermögen zu verbessern
  • das entstandene Beschäftigungsverhältnis zu stabilisieren
  • perspektivisch den Übergang in ein ungefördertes Beschäftigungsverhältnis zu erreichen.

Je nach Fördergrundlage wird die dauerhafte Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt verfolgt. Mindestens soll der Übergang in eine ungeförderte Beschäftigung unterstützt werden.

Auch Arbeitgeber profitieren von der Betreuung, da wir die betrieblichen und sozialen Anforderungen des Arbeitgebers vermitteln.

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie erlernen Fähigkeiten & Kenntnisse, die für eine Beschäftigung notwendig sind.
  • Das Beschäftigungsverhältnisse soll stabilisiert werden.
  • Wir erreichen gemeinsam eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt bzw. den Übergang in eine ungeförderte Beschäftigung.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort finden Kurse und Seminare in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen statt. Dabei setzen wir auf vielfältige Unterrichts- und Trainingsmethoden, die einen hohen Lerneffekt, persönlichen Austausch und interaktives Lernen versprechen. Während der Teilnahme stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)