Navigation überspringen

faw.de    Women in Progress (WiP): Aktivierungsschritte in Richtung Arbeitsmarkt

Women in Progress (WiP): Aktivierungsschritte in Richtung Arbeitsmarkt

Sie möchten gern arbeiten. Beruf und Familie miteinander vereinbaren. Deutschkenntnisse vertiefen. Eigene Kompetenzen kennen und feststellen. Erste berufliche Orientierung und Praxiserfahrung für den Bereich Hauswirtschaft schaffen. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrem Vorhaben. Gemeinsam gehen wir die Schritte in Richtung Arbeitsmarkt.

Vor Ort
Teilzeit
Teilnahmebescheinigung
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Arbeitssuchende
  • Alleinerziehende
  • Frauen
  • Migranten/Asylbewerber*innen

Voraussetzungen

Für eine Teilnahme am Projekt bringen Sie mit:

  • Interesse, Ihre beruflichen Kenntnisse festzustellen und auszubauen
  • Sprachniveau mindestens A2
  • Frauen mit besonderem Interesse an betreuenden, hauswirtschaftlichen oder pflegerischen Tätigkeiten
  • in einer persönlichen Beratung klären wir Ihre Teilnahme gemeinsam ab.

 

 Wenn Sie Fragen zur Kinderbetreuung haben, dann sprechen Sie uns gerne an.

Förderungsmöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Kursinhalte

Inhalte

Eignungsfeststellung für den Bereich Hauswirtschaft:

  • Eignungsabklärung mit Blick auf anschließende Qualifizierung im Bereich Hauswirtschaft
  • Feststellung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse, Stärken und Potentiale
  • berufliche Orientierung
  • Vermittlung oder Anpassung berufsfachlicher Kenntnisse 
  • praktische Übungen in unserem Praxisräumen

Grundlagenschulung in:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Wirtschats- und Sozialkunde
  • IT-Anwendungen (MS-Office)
  • persönliche und soziale Kompetenzen
  • Lernen lernen

 

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie kennen Ihre Stärken.
  • Sie haben einen Zugang zu (beruflicher) Bildung und zum Arbeitsmarkt.
  • Sie sind beruflich orientiert.
  • Sie erwerben grundlegende digitale Kompetenzen.

 

 

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (3)