Navigation überspringen

faw.de    Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem für arbeitssuchende Frauen aus anderen Kulturkreisen

Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem für arbeitssuchende Frauen aus anderen Kulturkreisen

Wir bieten Frauen mit Fluchterfahrungen oder Migrationshintergrund umfassende Unterstützung bei der Arbeitssuche. Unser Ziel ist es, Ihren individuellen Voraussetzungen gerecht zu werden und gemeinsam den Arbeitgeber zu finden, der zu Ihnen passt. Ihre Wünsche, Kenntnisse und Fertigkeiten berücksichtigen wir. In einer ausschließlich weiblichen Gruppe besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Wir bieten dem Arbeitgeber und Ihnen eine passgenaue Beratung zu allen Herausforderungen im Bewerbungsprozess an. Darüber hinaus thematisieren wir, wie man Familie und Beruf miteinander vereinbaren kann und was dabei zu beachten ist.

Vor Ort
Teilzeit
Teilnahmebescheinigung
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Frauen
  • Migranten/Asylbewerber*innen

Voraussetzungen

Sie können an unserem Angebot teilnehmen, wenn Sie

  • eine Frau mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund sind
  • beim Bedarfsträger arbeitslos gemeldet sind
  • von Ihrem persönlichen Ansprechpartner direkt für die Leistung vorgeschlagen werden
  • den (Wieder-)Einstieg in das Berufsleben suchen

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter/Optionskommune

Maßnahmeinhalte

Inhalte

Das Angebot besteht aus einer Standortbestimmung von vier Wochen. In dieser zeit werden Ihre Kompetenzen, Neigungen, Stärken, Erwartungen und Wünsche aufgenommen.  Daran schließt sich eine Phase mit täglicher Anwesenheit von 4 Stunden mit folgenden Inhalten an:

  • Abgleich zwischen Soll- Ist (Weiterführung der Standortbestimmung)
  • Heranführung an den Ausbildungs-und Arbeitsmarkt
  • Kennenlernen der Berufspraxis -  (optional mehrtägige/ wöchentliche betriebliche Erprobung)
  • Kompetenzstärkung und Aktivierung
  • Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung
  • Vermittlung berufsbezogener Sprachkenntnisse
  • Darstellung der Rolle der Frau in Deutschland

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie finden einen Tätigkeitsbereich, in dem Sie ihre Stärken und Kompetenzen einsetzen können.
  • Sie erhalten Informationen über weitere für Sie wichtige Themen.
  • Sie erfahren, dass es anderen Betroffenen ähnlich geht wie Ihnen und wie Herausforderungen angegangen werden können.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Lippstadt
    03.02.202029.01.2021

    Akademie Paderborn
    Bremer Straße 4
    59557 Lippstadt

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Christine Osteresch
    Telefon 02941 93344-11
    E-Mail christine.osteresch@faw.de

    Unterrichtszeiten

    Maßnahmewochen: 1-4: 2 mal wöchentlich 08:00 - 12:00 Uhr

    Maßnahmewochen: 5-26: 5 mal wöchentlich 08:00 - 12:00 Uhr

    • Vor Ort
    • 26 Wochen, Teilzeit
    • Gruppenmaßnahme