Navigation überspringen

faw.de    Resilienz

Resilienz

Herausfordernde Arbeitsbedingungen erfordern „starke“ Mitarbeitende. Menschen mit ausgeprägter psychischer Widerstandskraft (spricht: Resilienz) sind in der Lage, Krisen zu bewältigen und Belastungen so zu verarbeiten, dass ein Zugewinn an Fähigkeiten und eine positive Interpretation des Erlebten möglich wird.

Ein Geschenk in Zeiten wie diesen? Nicht ganz, denn Resilienz ist keinesfalls ein reiner Persönlichkeitsfaktor, sondern ein funktionierendes Zusammenspiel aus Vorerfahrungen, Persönlichkeitsmerkmalen, geistigen Fähigkeiten und Umwelteinflüssen. In diesem Seminar geht es darum, die Resilienzfaktoren kennenzulernen und eine solide Basis zu legen, wie sie gestärkt werden können. 

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
keine Förderung
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • BEM-/BGM-Beauftragte
  • Unternehmen
  • Beschäftigte
  • Führungskräfte
  • zertifizierte Disability Manager

Kursinhalte

Neben der Dynamik von Stress und Krisen werden in Impulseinheiten verschiedene Resilienzkonzepte und ihr Bezug zur Salutogenese dargestellt. Über (Selbst-)Analyse, Reflexion und Input werden die Resilienzfaktoren gemeinsam bearbeitet und die Anwendungsmöglichkeiten von resilienzförderlichen Maßnahmen diskutiert.

Kurzgefasst:

  • Stress, Krisen und Resilienz
  • Resilienzkonzepte und Salutogenese
  • Resilienzfaktoren kennen und stärken

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Resilienzfaktoren als Basis für die Bewältigung von Krisen und Belastungen kennen lernen.

Termine und Kontakt

Es konnte keine passende Veranstaltung für die gewählten Filterwerte gefunden werden.