Navigation überspringen

faw.de    Aktive Eingliederung - mit Theorie und Praxis aktiv in den Arbeitsmarkt von Morgen

Aktive Eingliederung - mit Theorie und Praxis aktiv in den Arbeitsmarkt von Morgen

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten noch einmal aktiv selbst mitgestalten? Sie möchten sich auch noch mit über 50 Jahren aktiv auf dem Arbeitsmarkt von Morgen bewerben?

Sie benötigen dabei aber noch Unterstützung?

Dann haben wir genau das passende Produkt für Sie. In der aktiven Eingliederung erlangen Sie theoretisches und praktisches Know How in Ihrem Wunschberuf, damit Sie noch einmal erfolgreich am Arbeitsmarkt durchstarten können.

Vor Ort
diverse Zeitmodelle
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Ältere Menschen
  • Fachkräfte

Förderungsmöglichkeiten

  • Jobcenter/Optionskommune
  • Europäischer Sozialfonds (ESF)
  • Landesprogramm

Abschlussart

  • FAW-Zertifikat
  • Teilnahmebescheinigung

Kursinhalte

Inhalte

Das Projekt „Aktive Eingliederung“  wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen–Anhalt gefördert..

Unsere Arbeitspakete:   

Potentialanalyse und Kompetenzfeststellung
  • Anamnese
  • Kompetenzanalyse / Kompetenztraining
  • Berufliche Orientierung / Arbeitsmarktkunde
  • Erarbeitung Bewerbungsprofil und -strategie
  • Kommunikationstraining
  • EDV-Training
  • Betriebliche Erprobung
  • Soziale und fachliche Qualifizierung
Reflexion der Qualifizierungsbedarfe aus Potentialanalyse
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Vermittlung von allgemeinbildender und berufsspezifischer Kenntnisse
  • Arbeitsplatzbezogene Qualifizierung
Meine individuelle Unternehmung – Mint
  • Bereiche Akustik, Elektrizität, Mechanik und Optik
  • Bereich Hotel- und Gaststättenwesen
  • Bereich Organisation und Promotion
Integrationspraktika
  • gemeinsame Akquise von Praktikumsplätzen
  • Auffrischung bzw. Erwerb von berufsfachlichen Kenntnissen
  • bis zu 6 Monaten möglich, maximal 2 Monate in einem Betrieb

Bei erfolgreicher Integration in den Arbeitsmarkt betreuen wir sie anschließend gern bis zu 6 Monate weiter (Nachbetreuung im Arbeitsverhältnis).

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie verbessern Ihre individuelle Beschäftigungs- und Integrationsfähigkeit.
  • Sie stärken Ihre Eigeninitiative.
  • Sie werden bei Ihrer individuellen Integration in den Arbeitsmarkt unterstützt.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (4)