zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Kiel

Ansprechpartner:
Akademieleiter
Ole Asmussen

FAW gGmbH
Akademie Kiel

Einsteinstraße 1
Wissenschaftspark
24118 Kiel

Telefon: 0431 80096-40
Telefax: 0431 80096-56

Mail: kiel@faw.de

                          

Das ESF-Bundesprogramm Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds.

Aktuelles aus der Akademie Kiel

Matthias Gillmann, Projektleiter BIHA, bei seinem Vortrag.

24.02.2016
Juristische Aspekte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements – Jahresempfang der vier nördlichsten FAW-Akademien.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Teilhabe" haben die Akademien Hamburg, Kiel, Lübeck und Rostock der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) zum traditionellen Reha-Jahresempfang in die FAW Hamburg eingeladen. Fachlich im Mittelpunkt diesmal: die arbeits- und datenschutzrechtlichen Aspekte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM). mehr...

Vier Personen lernen im Einstiegskurs für Asylbewerber

Introductory course for asylum seekers with good perspective to stay | Einstiegskurse für Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive

We help you to learn German, so you can quickly communicate with your new environment. | Damit Sie sich schnell in Ihrer Umgebung verständigen können, helfen wir Ihnen beim Deutsch lernen. mehr...

Geschäftsfelder

Seminarleiterin BGM.

Angebote für Unternehmen

Wir bieten Unternehmen unser praxiserprobtes Wissen zu den Themen Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) an. Entsprechend Ihren Bedürfnissen entwickeln wir passgenaue und individuell zugeschnittene Projekte für Sie.

mehr...

Zwei Junge Frauen betrachten eine Broschüre.

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Wissen anpassen, erneuern, erweitern – durch Individualität und Praxisnähe für Ihren Erfolg.

Die eigene berufliche (Weiter-)entwicklung spielt eine immer wichtigere Rolle für die Entwicklung persönlicher Berufsperspektiven – gerade in Zeiten beschleunigten technischen Fortschritts, der Internationalisierung der Märkte und des existierenden Fachkräftemangels.
mehr...

Rollstuhlfahrer und Dozentin im Unterricht.

Berufliche Rehabilitation

Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung verändern oft das ganze Leben. Um so wichtiger ist es, danach wieder beruflich Fuß zu fassen. Aber was, wenn das am alten Arbeitsplatz nicht mehr möglich ist?

In diesem Fall bietet Ihnen die FAW Kiel verschiedene Kurse, damit der Wiedereinstieg ins Arbeitsleben möglichst schnell klappt.

mehr...

Jugendliche konzentriert sich auf ihre Arbeit.

Jugendliche und junge Erwachsene

Damit es mit dem Ausbildungsplatz und dem späteren Beruf klappt, halten wir für Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren folgende Angebote bereit...

mehr...

Drei Frauen unterhalten sich in Gebärdensprache.

Qualifizierung

Wissen anpassen, erneuern, erweitern – durch Individualität und Praxisnähe für Ihren Erfolg.
Die eigene berufliche (Weiter-)entwicklung spielt eine immer wichtigere Rolle für die Entwicklung persönlicher Berufsperspektiven – gerade in Zeiten beschleunigten technischen Fortschritts, der Internationalisierung der Märkte und des existierenden Fachkräftemangels.

mehr...

Teilnehmerin und Dozentinnen im EDV Unterricht.

Angebote - SGB II

Holen Sie Schwung für den Weg zurück in den Arbeitsmarkt. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Qualifizierungskurse in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Kiel.

mehr...