zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles

Teilnehmer und Coach legen Moderationskarten aus.

22.01.2019

"Haus der Perspektiven" – Projekt der FAW zur beruflichen und sozialen Eingliederung

Langzeitarbeitslose Menschen bei der sozialen und beruflichen Integration zu unterstützen und ihnen eine Perspektive zu geben, ist das Ziel des Projektes der FAW Akademie Köln. Erfahrene Coaches erarbeiten mit den Teilnehmenden...mehr...

Zwei Berater im Gespräch.

21.01.2019

Wie kann Betriebliches Eingliederungsmanagement gut gelingen?

Ein Beitrag in der Fachzeitschrift "FORUM sozialarbeit + gesundheit" stellt die Erfolgsfaktoren aus der praktischen Erfahrung eines nachhaltigen Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) durch die FAW vor.mehr...

Junge Frau mit Tablet in der Werkshalle.

16.01.2019

Digitalisierung und Industrie 4.0 in der Praxis – Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz stärkt Fachkräfteentwicklung mit Zusatzqualifikationen und digitalen Lerninhalten

Die voranschreitende Digitalisierung und der Übergang in eine Industrie 4.0 haben einen enormen Einfluss auf die zukünftige Arbeitswelt und auf die berufliche Bildung. Das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz...mehr...

Die FAW im Video

Arbeiten in der FAW – bewerben Sie sich!

(Recruiting-Video, Dauer 1:44 min.)

Vorschaubild zum Video

"30 Jahre FAW" – Drei Jahrzehnte lernen

Im Oktober 2016 feierte die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH ihr 30-jähriges Bestehen. 

(Video, Dauer: 1:48 min.)

Vorschaubild zum Video

FAW – Arbeit und Aufgaben der FAW – Video in Gebärdensprache

Nach dem Video in Gebärdensprache zum Integrationsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung der FAW folgt nun ein zweites: 
Katja Gertzen, pädagogische Mitarbeiterin der Akademie Dortmund, erklärt, was die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH genau macht.

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:24 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Vorschaubild zum Video

Film in Gebärdensprache zu den Qualifizierungsangeboten der FAW

Für Menschen mit Hörbehinderung bietet die Fortbildungsakademie (FAW) gGmbH an den Akademiestandorten Chemnitz und Dortmund Qualifizierungen in gebärdensprachlichem Unterricht an.

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:25 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Vorschaubild zum Video

"Zurück ins Leben" – ein Film über die berufliche Rehabilitation für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

Der Film "Zurück ins Leben" bildet den dritten Teil der Veranstaltungsreihe "b:hindert", mit der die FAW seit 2004 auf die Situation von Menschen mit Behinderung und die Chancen der beruflichen Rehabilitation aufmerksam macht.  Er greift das Thema "erworbene Hirnschädigung" auf und zeigt eindrucksvoll, wie der Weg zurück ins Arbeitsleben gelingen kann.

Die FAW unterstützt Betroffene in ihren TagesTrainingsZentren (TTZ) in Oschatz und Kamen, in  bundesweiten Kompetenzzentren und vielen ihrer 34 Akademien. Seine Premiere feierte der 43-minütige Film beim Plauener Rehasymposium 2012. Seitdem wurde er 44 mal im Rahmen von Fach- und Info-Veranstaltungen vor über 1300 Zuschauern aufgeführt. Seit Oktober 2015 ist der Film in voller Länge auf Youtube zu sehen. Wir freuen uns weiter über Ihr Feedback!

Video (ohne Untertitel, Dauer: 43:46 min.)

Vorschaubild zum Video

Hier gibt es den Trailer zum Film (2:04 min.)

Aktuelle Bildungsangebote

Merseburg

TQdigital: Teilqualifizierung Kaufmann/ -frau für Büromanagement - Modul 3: Fachkraft für Büroorganisation

Start: Auf Anfrage, Ende: 05.07.2019
Kurzinhalt: Inhalte Modul 3: Fachkraft für Büroorganisation (9 Wochen): Grundsätze der Sekretariatsführung betrieblich umsetzen Planung und Organisation von Veranstaltungen durchführen Maßnahmen der ...

mehr ...

Jena

Finanzbuchhaltung mit Lexware

Start: 20.01.2020, Ende: 31.01.2020
Kurzinhalt: Inhalte: Navigation Mahnwesen Kontenverwaltung, Belegnummernkreise Anlagevermögen, Saldenvorträge Buchungen Mahnwesen Gutschriften Belegbuchungen Auswertungen, Summen- und ...

mehr ...

Bautzen

MS Office: PowerPoint 2010

Start: 11.06.2019, Ende: 14.06.2019
Kurzinhalt: Inhalte: Erstellen von Präsentationen Grundlagen der Folienbearbeitung Dateiverwaltung Folientexte bearbeiten und gestalten Einfügen und Arbeiten mit Objekten, Formen, Graphiken, Clips, ...

mehr ...

Die FAW in den Medien

  • 03.01.19 | freiepresse.de | "Eisenarm und Elektronenhirn - Wie Roboter die Arbeit verändern" | Das Unternehmen Geberit am Produktionsstandort Lichtenstein baut bei der Ausbildung seiner Fachkräfte auf die digitalen Lernangebote des Ausbildungszentrums Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz. | Zum Artikel ...

  • 13.12.18 | www.ln-online.de | Kreativwerkstatt in Bad Segeberg“ | Angebot der FAW Akademie Lübeck in Kooperation mit dem Jobcenter als Sprungbrett zurück in den ersten Arbeitsmarkt  | Zum Artikel
     
  • 23.09.2018 | nr-kurier.de | "ESF-Projekt informiert über Gesundheit am Arbeitsplatz" | Veranstaltungsreihe der FAW Akademie Neuwied für kleine und mittelständische Unternehmen. | Zum Artikel
     
  • 29.08.2018 | kn-online.de | "Kultur für alle kommt nach Kiel" | Das Projekt Kulturhafen Kiel vermittelt kostenlos Eintrittskarten fürs Theater Kiel an Kiel-Pass-Inhaber. Die FAW Akademie Kiel ist Projektpartner. | Zum Artikel
     
  • 17.07.18 | nr-kurier.de | "Arbeitsbewältigung in herausfordernden Zeiten" | Veranstaltungsreihe „ChanGe – Chancen durch Gesundheit für KMU“ der FAW Neuwied zeigt Unternehmern Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten zur Gesunderhaltung ihrer Mitarbeitenden auf. | Zum Artikel

mehr ...

Integrationsfachdienste in der FAW

  • Integrationsfachdienst Hanau weiter
  • Integrationsfachdienst Plauen weiter
  • Integrationsfachdienst Wurzen weiter
Siegel Certqua als zugelassener Träger nach AZAV.

Qualitätsmanagement in der beruflichen Bildung – zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Logo Total E-Quality für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Ausgezeichnet für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Logo Wuppertaler Kreises e. V.

Wir arbeiten nach den Qualitätsgrundsätzen des Wuppertaler Kreises e. V.

Logo des Projekts BIK - Prüfzeichen 90plusDie Prüfung der Barrierefreiheit unserer Internetseiten durch das Projekt BIK im Dezember 2014 erbrachte mit 90,5 von 100 möglichen Punkten das Ergebnis "gut zugänglich".

Illustration Träger freie Jugendhilfe
Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe nach §75 SGB VIII.