zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles

Drei Frauen auf der Bühne.

27.03.2015

Spielend zu neuem Selbstvertrauen

Bielefeld – Im Februar hat das Theaterprojekt "JobAct© to Connect" der Akademie Bielefeld in Gütersloh geendet – vorläufig. Ein besonderes Pilotprojekt, das neue Perspektiven für die Teilnehmer eröffnet hat.mehr...

Junge Frau am Infostand.

23.03.2015

"Wir bilden Berlin" – FAW auf der Messe Marktplatz Bildung

Als einer von rund 100 Ausstellern präsentierte die Akademie Berlin ihre Vielfalt an flexiblen Bildungsangeboten und erzielte durch ihre individuelle Beratung vor Ort eine hohe Resonanz unter den vielen Besuchern.mehr...

Gruppe von Menschen im Maschinenraum.

20.03.2015

Bundestagsabgeordnete besucht Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ)

Zwickau – Die Abgeordnete und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Sabine Zimmermann, sprach mit Auszubildenden und informierte sich über zukunftsträchtige Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektrobranche.mehr...

Die FAW im Video

FAW – Arbeit und Aufgaben der FAW – Video in Gebärdenspräche

Nach dem Video in Gebärdensprache zum Integrationsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung der FAW folgt nun ein zweites: 
Katja Gertzen, pädagogische Mitarbeiterin der Akademie Dortmund, erklärt, was die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH genau macht….

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:24 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Film in Gebärdensprache zu den Qualifizierungsangeboten der FAW

Für Menschen mit Hörbehinderung bietet die Fortbildungsakademie (FAW) gGmbH an den Akademiestandorten Chemnitz, Cottbus, Dortmund und Kiel Qualifizierungen in gebärdensprachlichem Unterricht an.

(Video in Gebärdensprache, untertitelt, Dauer: 3:25 min.)
Zur barrierefreien Textversion

Aktuelle Bildungsangebote

Fulda

Betriebliche Rehabilitationsmaßnahme (BRM)

Start: Auf Anfrage, Ende: Auf Anfrage
Kurzinhalt: - Rehavorbereitungslehrgang- Akquisition der Umschulungsplätze- Beratung der Arbeitgeber- Kooperation mit Betrieben, Berufsschulen und Kammern- Individuelle, rehabilitationsspezifische, berufliche ...

mehr ...

Plauen

Jobcoach

Start: Auf Anfrage, Ende: Auf Anfrage
Kurzinhalt: Kompetenzcheck Prüfung der Aktualität oder Anerkennung von Zertifikaten und Qualifikationen Aktualisierung des persönlichen Profils in der Jobbörse Erstellung oder Überarbeitung professioneller ...

mehr ...

Düsseldorf

Reha-Management - Individuelles modulares Integrationsmodell

Start: Auf Anfrage, Ende: Auf Anfrage
Kurzinhalt: Das komplette Leistungspaket Reha-Management gliedert sich in drei Phasen. Die Module können einzeln oder im Gesamtpaket in Anspruch genommen werden. Phase 1Modul I: Anamnese, Einbindung von ...

mehr ...

Die FAW in den Medien

  • 04.03.15 | wir-in-rheinhessen.de | "Neujahrsempfang der FAW: Mainzer Bildungsträger kooperiert mit psychologischer Ambulanz" | FAW Mainz stellt Hilfeangebot für Menschen mit Posttraumatischer Belastungsstörung vor. | Zum Artikel
     
  • 26.01.15 | "Gelsenkirchen freut sich über mehr Geld für Berufsbegleiter" | FAW Dortmund organisiert Weiterbildungsmaßnahme an Schulen. | Zum Artikel
     
  • 15.01.15 | "Die Oberschule in der Altstadt setzt auch auf Ganztagsangebote und Praxis" | Praxisberaterin der FAW Bautzen bereitet Schüler ab der 7. Klasse individuell auf das Berufsleben vor. | Zum Artikel
     
  • 07.01.15 | "Der Kampf mit den Buchstaben - Ausstellung in der Bibliothek Gera" | Mitarbeiter des Projektes "NOthA-Netzwerk Ostthüringen für Alphabetisierung" der FAW Plauen berät und informiert zum Thema "Funktionaler Analphabetismus". | Zum Artikel

Integrationsfachdienste in der FAW

  • Integrationsfachdienst Hanau weiter
  • Integrationsfachdienst Plauen weiter
  • Integrationsfachdienst Wurzen weiter

Starttermine der Fernlehrgänge

  • Dresden: Ausbildung der Ausbilder: 17.1.2015; Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK): 18.4.2015; Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK): 21.3.2015 
     
  • Leipzig: Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK): 14.3.2015; Geprüfter Wirtschaftsfachwirt: 14.3.2015; Ausbildung der Ausbilder: 21.3.2015 und 12.9.2015
Siegel Certqua als zugelassener Träger nach AZAV.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Logo Total E-Quality für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Ausgezeichnet für eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik.

Logo Wuppertaler Kreises e. V.

Wir arbeiten nach den Qualitätsgrundsätzen des Wuppertaler Kreises e. V.

Logo des Projekts BIK - Prüfzeichen 90plus 
Die Prüfung der Barrierefreiheit unserer Internetseiten durch das Projekt BIK im Dezember 2014 erbrachte mit 90,5 von 100 möglichen Punkten das Ergebnis
"gut zugänglich".