zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

Controlling

Zielgruppen:
Studienabbrecher, Fach- und Führungskräfte, Rehabilitanden, Menschen mit Behinderung, ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger, ältere Arbeitslose, An- und Ungelernte

Bemerkung:

Lehrgangsinhalte:

System und Organisation des ganzheitlichen Controllings
Systematik und Aufgaben des Controllings
Organisation des Controllings
Controlling auf der Basis von Zielsystemen
Controlling als Steuerungselement
Strategisches Denken, Planen und Handeln
Controlling Steuerungsinstrument
Controlling in verschiedenen betrieblichen Bereichen
Controlling als Frühwarnung
Budgetierung
Abweichungsanalyse mittels Plankostenrechnung
Kostenrechnung als Controlling-Instrument
Zweck und Ziel der Kostenrechnung
Systeme der Kostenrechnung
Das Berichtswesen der Kostenrechnung
Werkzeuge und Instrumente des Controllings
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Strategische Werkzeuge
Auswahltechniken
Break-Even-Analyse
Controllingberichte / Reporting
Grundsätze des Reporting
Anforderungen an das Reporting
Anforderungen an einen Controllingbericht
Optimierung des Reportingprozesses
Investitionen im Controlling
Begriff und Arten von Investitionen
Investitionsrechnung
Deckungsbeitragsrechnung
Deckungsbeitragsrechnung als Methode der Teilkostenrechnung
Auflösung fixer und variabler Kosten
Einstufige Deckungsbeitragsrechnung
Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
Zusatzaufträge zur Steigerung des Periodenerfolgs
Eigenfertigung oder Fremdbezug
Ermittlung der kritischen Menge

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Zulassung zur Förderung mit Bildungsgutschein (BGS).

Zugangsvoraussetzungen:

Grundlegendes mathematisches Verständnis sowie anwendbare Kenntnisse entsprechend dem Modul kaufmännisches Rechnen, Kenntnisse entsprechend Buchhaltung 1 - 4, Excel Grundlagen und Aufbau

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung, bbw/bfz/FAW-Zertifikat

Zusatzqualifikation:

Kursbeginn:
01.10.2018

Kursende:
26.10.2018

Dauer:

Kursart:
Vollzeit

Es handelt sich hierbei um ein „blended learning" Angebot. Das Modul „Controlling" umfasst 160 UE und wird in Vollzeit umgesetzt.

Termine:

  • 11.06.2018 - 06.07.2018
  • 06.08.2018 - 31.08.2018
  • 01.10.2018 - 26.10.2018
  • 26.11.2018 - 21.12.2018

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Aachen
Sophienstraße 20

Kontakt:
Melike Akyol
Telefon: 0241 168958-25
E-Mail: melike.akyol@faw.de

Weitere Termine und Veranstaltungsorte:

 
FAW Aachen
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Cottbus
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Kiel
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Neuwied
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Paderborn
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Plauen
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Mainz
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
Nebenstelle Bad Kreuznach: Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Nebenstelle Bad Kreuznach: Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
 
FAW Jena
Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...
Außenstelle Weimar: Kursbeginn: 01.10.2018, Kursende: 26.10.2018 mehr ...
Außenstelle Weimar: Kursbeginn: 26.11.2018, Kursende: 21.12.2018 mehr ...